Autor Thema: Musik bei der Arbeit  (Gelesen 9468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline philwood

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Musik bei der Arbeit
« am: 21. August 2012, 11:08:58 »
hört ihr zur Arbeit Musik und wenn ja, welche? freue mich schon jetzt auf Tipps;)

Offline philwood

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Re:Musik bei der Arbeit
« Antwort #1 am: 22. August 2012, 11:45:09 »
Ich höre J. von Neumanns Symphonie für Tastatur, Lüfter & Festplatten-Orchester

haha :)

Offline waldschrat

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re:Musik bei der Arbeit
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2012, 11:54:24 »
Ist bei uns nicht erlaubt! Schade eigentlich  :musik

Eimata

  • Gast
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #3 am: 27. Juni 2013, 21:11:04 »
Ich hab immer Spotify oder Radiosender über meine Kopfhörer an!

Offline Thomas2525

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #4 am: 17. Juli 2013, 10:23:48 »
Bei uns ist es leider auch nicht erlaubt  O0

Offline Mr.James

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #5 am: 19. Juli 2013, 10:44:23 »
Entweder hören wir alle gemeinsam Radio. Wenn viel zu tun ist dann hört eher jeder über seine Kopfhörer...Arbeiten ohne Musik wird schnell langweilig, nicht? :)

Offline Silhouette89

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #6 am: 06. August 2013, 17:24:14 »
Ich höre zum Lernen, nicht bei der Arbeit, z.B. Nine Inch Nails, das ist öfters mal monoton und bringt einen so in den Lernrythmus.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #7 am: 14. August 2013, 13:07:50 »
wie ist das eigentlich als "DJ"? darf man da bei der Arbeit???
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.118
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #8 am: 14. August 2013, 13:10:17 »
Ich glaub, da muss man sogar. Also, Musik hören ;D
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Johann14

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #9 am: 19. April 2014, 10:19:34 »
Der läuft bei mir den ganzen Tag. Ich stelle immer mein Ipad immer auf den Schreibtisch und dann läuft das Internetradio durchgehend. Meistens Energy oder Charivari.  :D

Offline noMacho

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #10 am: 22. April 2014, 10:50:36 »
Ich werde zur Musik gezwungen!  :o
Meine Kollegin am Schreibtisch gegenüber hört die Top-List rauf und runter und gerne bestimmte Lieder liebendgern auch mal 1 Stunde in Dauerschleife... tödlich!!!!

Offline frauenversteher

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #11 am: 28. April 2014, 10:56:38 »
Leider dürfen wir keine Musik hören. Ist aber auch ganz gut so, sonst müsste ich das Balladenzeugs von den Mädels anhören :lala

Offline stubbimu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #12 am: 21. Mai 2014, 10:33:16 »
Hi,

leider und das auch noch indirekt.
Wir haben hier im Büro eine Vereinbarung, das dem Radio hören alle zustimmen müssen, ein Kollege hat immer was dagegen. Dummerweise ist er derjenige der über Kopfhörer immer so laut Musik hört, dass wir anderen mithören ... er ist leider Kritik resistent ...

Daher habe ich auch oft Kopfhörer auf ohne Musik zu hören ...

Wenn dann Musik drin ist, Gogol Bordello, The Fratellis usw.


Offline Schoel

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #13 am: 06. Juni 2014, 11:44:39 »
Musik ist hier bei uns im Büro schlecht, werden viele Telefonate geführt. Schade eigentlich. Da vermisse ich meine alten Zeiten, als ich noch beim Radio gearbeitet habe, da steht halt in jedem Raum minimum 3 Geräte.  :musik

Offline TurboC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Musik bei der Arbeit
« Antwort #14 am: 13. Juni 2014, 16:21:28 »
Im Büro sitz ich auch... Kopfhörer halt. Aber dann hört ihr die Telefone wohl nicht mehr. Wir brauchen gott sei dank keine.

Ich hör mir immer mixes auf soundcloud an