Autor Thema: Fragen von Frauen  (Gelesen 18553 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #30 am: 01. August 2011, 11:22:48 »
deine wahrheit oder ihre?! ;) es gibt immer 2 seiten. aber bei der frage nach nicht steifem penis mit samenerguß: da hat frau wohl noch nie nen pornodarsteller im film gesehen, der schon 8h at work war...

Offline Miss_Moneypenny

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #31 am: 01. August 2011, 18:54:11 »
deine wahrheit oder ihre?! ;) es gibt immer 2 seiten. aber bei der frage nach nicht steifem penis mit samenerguß: da hat frau wohl noch nie nen pornodarsteller im film gesehen, der schon 8h at work war...

Jetzt erzähl mir nicht, dass das, was dort gezeigt wird, real ist.

Meine Frage war, wieso ein Mann, dessen Penis nicht richtig hart ist, einen Erguß haben kann und ob er dann überhaupt wirklich erregt ist. Wenn ja, warum ist der Penis dann nicht hart, wenn nein, warum hat er dann einen Erguß und warum WILL ER DANN SEX?

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #32 am: 01. August 2011, 18:58:39 »
Was bitte hätte das Verlangen nach Sex mit dem Zustand des Penis zu tun? Deine Welt erscheint mir aber auch ausserordentlich überschaubar....
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Miss_Moneypenny

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #33 am: 01. August 2011, 19:33:20 »
Was bitte hätte das Verlangen nach Sex mit dem Zustand des Penis zu tun? Deine Welt erscheint mir aber auch ausserordentlich überschaubar....

Für mich ist sie im Moment eher gar nicht überschaubar, sonst würde ich ja nicht fragen.

marple

  • Gast
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #34 am: 01. August 2011, 19:43:23 »
Aber den Spruch "Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach" kennst du?

Mann kann schon wollen ohne zu können oder können ohne zu wollen - frau auch.

Die Steifigkeit ist von Mann zu Mann anders (oho, hier spricht die absolute Expertin 8) ) und auch von Zustand zu Zustand. Nach drei Bier reden wir noch mal über Wollen/Können...

Deine Frage verstehe ich insofern nicht, dass du ja wohl einen Erguss gesehen/gespürt haben musst, sonst wärst du ja nicht so verunsichert. Also, wenn er willig rummacht und einen Erguss hat, warum nimmst du dann an, etwas sei nicht richtig? Nur, weil da grad kein schiefer Turm von Pisa gewachsen ist? Kleine Dramaqueen?

Hast du IHN mal gefragt?

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #35 am: 01. August 2011, 20:15:45 »
ich glaub, wir müssen praxistests einführen...

marple

  • Gast
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #36 am: 01. August 2011, 20:33:22 »
ich glaub, wir müssen praxistests einführen...

Hatt ich schon. Bin danach aber überhaupt nicht auf die Idee gekommen, dass irgendwas nicht stimmen würde.

Mann will - Frau auch - Mann schwächelt - Frau hilft nach -  irgendwann "kommt" was - Mann glücklich - Mann hilft anders nach - Frau auch glücklich.

Ich bin zu doof, das Problem zu erkennen. Oder in meinem Leben gibts mehr Alk als in MM´s.



Edit: Mit Alk meine ich NICHT, dass ich mir die Situation schönsaufe, sondern dass ich das gare Spirelli nach Alk kenne.
« Letzte Änderung: 01. August 2011, 20:35:44 von marple »

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #37 am: 01. August 2011, 20:34:42 »
Alk ist ja nur eine Ursache.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

marple

  • Gast
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #38 am: 01. August 2011, 20:38:11 »
Ja. Klar. Da gäbs dann auch noch Stress, Formel eins, Kopf- oder andere Wehs, Medikamente, Krach mit anderen, Versagensängste, Testosteronmangel... von einfach leergepumpt sein mal ganz zu schweigen.


Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.578
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #39 am: 01. August 2011, 20:52:43 »
Ich bin zu doof, das Problem zu erkennen.

So geht es mir gerade auch. Da muss ja noch sonst irgendwas passiert sein, ansonsten mach ich mir doch um sowas keinen Kopf? Dein Partner ist ein Mensch und keine Maschine, da gibt es eben mal Schwächen und Sexualität verläuft nicht immer streng nach Plan. Warum beschäftigt dich das? Was ist noch vorgefallen? 

Offline Miss_Moneypenny

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #40 am: 01. August 2011, 21:21:02 »
Aber den Spruch "Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach" kennst du?

Mann kann schon wollen ohne zu können oder können ohne zu wollen - frau auch.

Die Steifigkeit ist von Mann zu Mann anders (oho, hier spricht die absolute Expertin 8) ) und auch von Zustand zu Zustand. Nach drei Bier reden wir noch mal über Wollen/Können...

Deine Frage verstehe ich insofern nicht, dass du ja wohl einen Erguss gesehen/gespürt haben musst, sonst wärst du ja nicht so verunsichert. Also, wenn er willig rummacht und einen Erguss hat, warum nimmst du dann an, etwas sei nicht richtig? Nur, weil da grad kein schiefer Turm von Pisa gewachsen ist? Kleine Dramaqueen?

Hast du IHN mal gefragt?

Nein, habe ich nicht und werde ich auch nicht.

So geht es mir gerade auch. Da muss ja noch sonst irgendwas passiert sein, ansonsten mach ich mir doch um sowas keinen Kopf? Dein Partner ist ein Mensch und keine Maschine, da gibt es eben mal Schwächen und Sexualität verläuft nicht immer streng nach Plan. Warum beschäftigt dich das? Was ist noch vorgefallen? 

Vorgefallen? Es war das erste Mal mit diesem Mann und bisher kannte ich sowas nicht.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #41 am: 01. August 2011, 21:26:24 »
stimmt. es gibt ja das internet, wikipedia und foren, die dir diesen mann erklären können....  wie alt bist du?  :sauer1

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.578
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #42 am: 01. August 2011, 21:40:25 »
Vorgefallen? Es war das erste Mal mit diesem Mann und bisher kannte ich sowas nicht.

Vielleicht war er dann einfach auch etwas aufgeregt? Wenn dir an ihm liegt und der Sex mit ihm trotzdem gut für dich war - würde ich doch einfach mal abwarten, wie es weitergeht. Ich finde persönlich, man muss sich erst aufeinander einspielen, gleich vom ersten Mal sollte man nicht zuviel erwarten.

marple

  • Gast
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #43 am: 01. August 2011, 21:46:01 »
ach, das ERSTE Mal... das war bei mir (außer Heiratsschwindler) immer so.

Hat was mit Angst, Unsicherheit und Aufgeregtheit zu tun. Da hilft nur eins - wissen, dass das normal ist und auch noch beim 2., 3. und sogar 4. Mal vorkommen kann. Erst danach andere Dinge in Betracht ziehen.

Und vielleicht hatte er vor lauter Aufgeregtheit einen so vorzeitigen Erguss, dass er noch nicht mal steif werden konnte.

Das erste Mal habe ich selber auch noch nie mit Höhenflügen verbracht. Dazu kennt man sich noch zu wenig und ich bin selber extrem schüchtern und aufgeregt und kann dann den Kopf nicht abstellen.


Edit: Und irgendwie ist das niedlich und gehört zur gemeinsamen Geschichte dazu - und es ist das gute Gefühl, es nicht mit einem Routinier zu tun zu haben, der auf One-night-stands vorbereitet ist. (Wie erwähnt - siehe Heiratsschwindler)
« Letzte Änderung: 01. August 2011, 21:47:56 von marple »

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #44 am: 01. August 2011, 21:51:25 »
hmm. beim "ersten mal" mit einer frau - so kenn ich das aus der praxis - ist mann eigentlich eher nicht "weich"... schließlich ist das "neuware" ;)  :musik ;)