Autor Thema: Meine Frau will Sex mit anderen Männern  (Gelesen 95714 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #45 am: 11. April 2012, 10:06:54 »
Will aber dieses Problem aus egoistischen Gründen nicht länger akzeptieren.

Ist das jetzt negativ gemeint?

Egoistisch? Menschliches Verhalten ist immer egoistisch. Da ist auch von Natur aus nichts schlimmes dran.

Das Schlimme kommt erst durch uns, die wir zwar selber genau das gleiche tun, aber es bei anderen gar nicht gern sehen.

Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.816
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #46 am: 11. April 2012, 22:17:11 »
Ist das jetzt negativ gemeint?

Egoistisch? Menschliches Verhalten ist immer egoistisch. Da ist auch von Natur aus nichts schlimmes dran.

Das Schlimme kommt erst durch uns, die wir zwar selber genau das gleiche tun, aber es bei anderen gar nicht gern sehen.



Erst einmal als Resultat feststellend. Aber ja, "so aus der Ferne" empfinde ich das persönlich schon erst einmal als negativ, wenn ich ehrlich bin. Wobei Yossis Einwand, dass sie schließlich aufrichtig zu Alpenmann ist, natürlich auch was hat.

Aber wo und wann finden eigene Bedürfnisse und schließlich der Egoismus ihre Grenzen in einer Partnerschaft? Ohne dem anderen weh zu tun, wenn man dies eigentlich doch nicht will?

Ehrlich gesagt, bin ich da jetzt überfordert. Es ist wie immer die Frage, was einem wichtiger ist. Der Partner als Partner und (geliebter) Mensch; oder eben die eigenen starken Bedürfnisse, die man nicht erfüllt sieht. Bzw. der andere Partner (wohl noch) nicht erfüllen kann.

Also zucke ich da einfach mit den Schultern.....






"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #47 am: 12. April 2012, 08:11:44 »
Aber wo und wann finden eigene Bedürfnisse und schließlich der Egoismus ihre Grenzen in einer Partnerschaft? Ohne dem anderen weh zu tun, wenn man dies eigentlich doch nicht will?

Ehrlich gesagt, bin ich da jetzt überfordert. Es ist wie immer die Frage, was einem wichtiger ist. Der Partner als Partner und (geliebter) Mensch; oder eben die eigenen starken Bedürfnisse, die man nicht erfüllt sieht. Bzw. der andere Partner (wohl noch) nicht erfüllen kann.

Du hast jetzt auch schon ein paar Beziehungen hinter dir. Es gibt in Beziehungen immer einen, der bestimmt wo diese Grenze ist .. und meistens ist die Überschreitung dieser Grenze der vorgeschobene Grund für die Trennung.

Jeder ist 100% egoistisch. Diese Grenzen werden von Leuten gezogen, die 100% egoistisch sind. Das macht keinen Sinn.

"Geliebter Mensch" ... auch das gibt es nicht. Weil eben Liebe unbedingt ist, also an keine Bedingungen geknüpft ist. Wenn Bedingungslosigkeit herrscht, gibt es auch in der Liebe keine Grenzen. Ergo gibt es keinen "geliebten Menschen".

« Letzte Änderung: 12. April 2012, 08:14:52 von Teppichporsche »
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.895
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #48 am: 12. April 2012, 10:24:12 »
ist schon paar jahre her, aber:

kollegin weigert sich in der mittagspause mit zum griechen zu gehen.
ihr man mag kein knoblauch.
nur, der war seit drei jahren tot...

will sagen, menschen rationalisieren sich in beziehungen bedürfnisse und regeln und verhaltensweisen zurecht..so abstrus kannste nicht phantasieren.

mit logik kommt man da nicht weiter.

wenn ich unterwegs appetit auf pommes hab, ess ich welche, obwohl das weib (zu dem zeitpunkt daheim) davon sodbrennen bekäme, wär sie hier und äße welche. -

ok. essen, trinken, atmen sind unser aller grundbedürfnis.
und bei manchen kann sex zum persönlichen grundbedürfnis gehören. oder ist  es  sucht? entscheidet jeder für sich.

die frauen (ja, männer auch.), die ich im laufe meines lebens kennengelernt habe, ja alle.. hätten nie im leben, wenn es um einen schnellfick ginge vorher oder hinterher bescheid gesagt. 
A : Warum?
B : Wozu?
es sei denn, um den anderen zu bestrafen - oder um sich zu trennen.

was also sagt alpenfrau?

ich bin unzufrieden.
ich will deutlich begehrt und umworben werden.
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #49 am: 12. April 2012, 11:32:36 »
was also sagt alpenfrau?

ich bin unzufrieden.
ich will deutlich begehrt und umworben werden.

Tja. Kurz und bündig. Könnte genauso sein.

Ich nehme sogar an, dass es so ist. Frauensprech eben.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline GiftUndGalle

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Männlich
  • released into the public domain
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #50 am: 12. April 2012, 22:42:51 »
die frauen (ja, männer auch.), die ich im laufe meines lebens kennengelernt habe, ja alle.. hätten nie im leben, wenn es um einen schnellfick ginge vorher oder hinterher bescheid gesagt. 
A : Warum?
B : Wozu?
es sei denn, um den anderen zu bestrafen - oder um sich zu trennen.

In deinen Ausführungen steckt viel drin.

Aber:
das würde an dieser Stelle doch bedeuten, dass Seitensprünge nur gebeichtet werden zur Bestrafung oder Trennung ...
... was ist mit der Beichte, um Absolution vom schlechten Gewissen zu erhalten?
Beichte, weil ich erst wieder Sex mit ihm/ihr haben kann, wenn ich gebeichtet habe?

Zitat
was also sagt alpenfrau?

ich bin unzufrieden.
ich will deutlich begehrt und umworben werden.

DAS scheint mir der wichtigste - oder vielleicht der einzig wichtige   ;D   Satz dieses Threads zu sein.

Und ich bin da echt nicht drauf gekommen. Gibt mir zu denken ... aus anderen Gründen.

Gallinski
Es gibt im Leben etwas wie die Hysterie am Ende des Frühlings. (E.M. Cioran)

Offline Mannsbild

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #51 am: 24. September 2012, 12:17:02 »
Hey, Alpenmann,

hast Du schon mal von Tantra gehört. Ich hatte da neulich ein Erlebnis erster Sahne, sag ich Dir, mit so einer Tantra-Maus. Aber das was ich sagen will: Es gab dabei keinen "richtigen" Sex, also keinen GV. Trotzdem bin ich voll abgegangen.
Was ich sagen will: Es gibt sicher Wege, Deine Frau auf eine andere Weise zu befriedigen, auch wenn Du keinen Dauerständer hast. Wozu gibt es Hände, die Zunge etc.
Und das meiste passiert beim Sex sowieso im Kopf, oder?
Vielelicht gibt es in Eurer nähe ja so ein Tantrastudio. Das bei mir bietet auch Sexualberatung an, da kann man dann als Paar kommen (im doppelten Sinn!  ;D )

Grüße
Mannsbild

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #52 am: 24. September 2012, 12:28:40 »
Ich hatte da neulich ein Erlebnis erster Sahne, sag ich Dir, mit so einer Tantra-Maus.

Gibts die auch für Windowscomputer?
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Yossarian

  • Gast
Re:Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #53 am: 24. September 2012, 12:32:41 »
Gibts die auch für Windowscomputer?

Das ist wahrscheinlich eine von diesen bekloppten Funkmäusen, wo immer im falschen Moment die Batterie alle ist.

Offline weiszpaule

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #54 am: 04. März 2013, 13:35:35 »
Hallo


ich frage mich was deine Frau sagen, antworten würde wenn die Rollen vertauscht wären.

Eine Beziehung besteht nicht nur aus Sex, es heißt ja "in Guten wie in schlechten Zeiten" ...

Offline MarcusRO

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Geschlecht: Männlich
    • Rasiermesser-Online.de
Re: Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #55 am: 04. April 2013, 05:32:37 »
Es entsteht der Eindruck, als ob das noch nicht so ausgegoren ist und "nur etwas" im Raum steht. Ihr solltet intensiv darüber sprechen und alle Gedanken dazu offen zu legen!

Ich empfehle euch einen professionellen Paartherapeut oder Therapeutin, der/die euch da begleitet und hilft, die Entscheidungen dafür selbst zu finden! ;-)
Es ist doch etwas komplex, welche Gedanken und Erinnerungen da alles eine Rolle spielen - dies zu sortieren sollte in einer verfahrenend Situation bzw schon wenn diese abzusehen ist (GEfühlslage danach als Stichpunkt) in professionelle Hände gegeben werden!



gratisvideos

  • Gast
Re: Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #56 am: 08. Mai 2013, 09:02:30 »
Ich gehe Stark davon aus das Deine Sehnenscheidenentzündung davon kommt, daß Du zu viele Pornovideos gesehen hast.
« Letzte Änderung: 08. Mai 2013, 09:11:01 von Frühstücksdirektor »

Offline sebbo_freim

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #57 am: 17. Mai 2013, 10:11:01 »
Also ich finde ihr könntet einen Kompromiss finden wie: zusammen in einen Swingerclub gehen.. Dort kannst du genau sehen, wer was mit deiner Frau macht, und du bist trotzdem mit dabei - egal ob aktiv oder inaktiv!
Kreischt die Magd schrill aus dem Stall, ging sie dem Bauern in die Fall.

Offline Edison

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re: Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #58 am: 31. Mai 2013, 19:06:17 »
Hi ,
bin  47 ,  neu  hier und lese  mal  quer ..
für mich  wäre  ein  Ideal   eine  beiderseitig  offene  Beziehung .
Monogame  Besitzansprüche  schaffen   eine Unfreiheit ,  die  ich  so  langsam  aber  sicher  überwunden  habe .

Grüße
Edison

-

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Meine Frau will Sex mit anderen Männern
« Antwort #59 am: 31. Mai 2013, 19:14:44 »
Die Freiheit in einer offenen Beziehung ist ein flüchtiges Trugbild.

Die Unfreiheit der Monogamie ist eine Form des Auslebens persönlicher Freiheit.
The union is behind us, we shall not be moved.