Autor Thema: Weird Scenes Inside a Law Firm  (Gelesen 294084 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 511
  • Geschlecht: Männlich

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.242
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2761 am: 21. November 2020, 13:45:35 »
Wenn Du z.B. ein gebrauchtes Auto kaufst, und der Verkäufer hat den Fahrzeugbrief nicht. Dann kannst Du Dich nicht rausreden, daß Du halt vielleicht einfach nur ein bißchen doof bist.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.259
  • Geschlecht: Männlich
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2762 am: 22. November 2020, 18:17:06 »
Der obige Hinweis auf gutgläubigen Erwerb geht fehl. Bei gestohlenen Sachen gibt es grundsätzlich keinen gutgläubigen Erwerb, auf die Kenntnis des Käufers kommt es dabei nicht an. Dies gehört zu dem Grundprinzipien des deutschen Sachenrechts:

"§ 935 BGB
Kein gutgläubiger Erwerb von abhanden gekommenen Sachen

(1) Der Erwerb des Eigentums auf Grund der §§ 932 bis 934 tritt nicht ein, wenn die Sache dem Eigentümer gestohlen worden, verloren gegangen oder sonst abhanden gekommen war."


Zur oben weiter aufgeworfenen Frage: der Ankauf von Diebesgut ist als Hehlerei strafbar, wenn der Käufer weiß, dass es Diebesgut ist.
« Letzte Änderung: 22. November 2020, 18:19:02 von simplemachine »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.242
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2763 am: 22. November 2020, 19:51:43 »
Der obige Hinweis auf gutgläubigen Erwerb geht fehl.

Ach mein Herzchen, warum hältst Du Dich nicht raus, wenn die Großen sich unterhalten.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.259
  • Geschlecht: Männlich
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2764 am: 23. November 2020, 01:26:04 »
Dass man gestohlene Sachen nicht gutgläubig erwerben kann, ist ja nun mal geltendes Recht in D. Daran ändert die altersbedingte Eigensicht auch nichts, denn die Maßstäbe von richtig und falsch müssen sich alle Altersgruppen gleichermaßen gefallen lassen. 

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.242
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2765 am: 25. November 2020, 11:16:12 »
Heute zum ersten mal seit langem wieder einen Mandanten hochkant rausgeworfen. Die Luft ist gleich viel besser hier.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.242
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2766 am: 25. November 2020, 11:45:51 »
Manchmal weiß ich nicht, ob ich eine Stunde Händchenhalten nicht vielleicht nach der Gebührenordnung für Ärzte abrechnen sollte, anstatt nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.785
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2767 am: 25. November 2020, 13:26:56 »
Verhandle doch mal mit der Ärztekammer, ob Du Rezepte in Vertretung ausstellen darfst. Bringt 10,72 Euro und braucht keine Stunde.
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.242
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Antwort #2768 am: 25. November 2020, 15:54:44 »
Und dann, wenn man kurz davor ist, auf Müllkutscher umzuschulen, kommt eine Mandantin, die keine Kohle hat, und die man innerlich bereits in die Kathegorie grenzwertig eingestuft hat, und schenkt einem beim Gehen einen Band der Gartenlaube.   :)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.