Autor Thema: Kaufempfehlung Tablets  (Gelesen 1276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AlexB

  • Gast
Kaufempfehlung Tablets
« am: 05. Januar 2012, 08:05:42 »
Hallo Leute,
ich habe vor mir in diesem Jahr einen Tablet-PC zu kaufen. Auf der "urgs" werden Modelle von Samsung und HTC sowie das I Pad empfohlen.
Es wird zwischen den Modellen bestimmt Unterschiede nicht nur im Preis sondern auch der Ausstattung geben. Ich kenne mich allerdings damit nicht aus und benötige Hilfe.
Welche Tablet-PCs benutzt ihr? wer bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Ist das "würg" wirklich der beste Tablet-PC?

Alex


kam er nicht. So what
« Letzte Änderung: 14. Januar 2012, 01:02:15 von Moody »

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #1 am: 05. Januar 2012, 08:10:54 »
wer nicht weiss was aus dieser Kathegorie das richtige für ihn ist BRAUCHT es garnicht, sondern will es einfach nur haben. Und dann ists meisst auch egal welches.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.968
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #2 am: 05. Januar 2012, 12:31:38 »
Mancher will auch nur seine Scheißlinks hier setzen, dem isses auch egal, wer welches kauft  :.)
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Yossarian

  • Gast
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #3 am: 05. Januar 2012, 13:11:03 »
Das sowieso.  :P

Edit: Vielleicht kann man ja einfach die Links aus dem Beitrag löschen.
« Letzte Änderung: 05. Januar 2012, 13:37:57 von Yossarian »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.348
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #4 am: 05. Januar 2012, 21:59:40 »
vllt. kommt der freundliche AlexB dieser höflichen Bitte selbst nach. Vllt. bis morgen Abend um die gleiche Zeit?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #5 am: 05. Januar 2012, 22:01:20 »
Bei der Gelegenheit: Wozu man ein Tablet brauchen soll, erschließt sich mir nicht.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.348
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #6 am: 05. Januar 2012, 22:32:31 »
vllt. um auf dem Klo im Netz zu surfen?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ElTorro

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.112
  • Geschlecht: Männlich
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #7 am: 06. Januar 2012, 08:43:15 »
Bei der Gelegenheit: Wozu man ein Tablet brauchen soll, erschließt sich mir nicht.

1. Instant On - kein Warten mehr darauf, dass die Kiste endlich gebootet und sich in's WLAN eingeloggt hat. Einschalten und losmachen.
2. Look & feel wie beim SmartPhone.

Mir persönlich ist für einen ernsthafteren Betrieb jedoch die Displayauflösung zu gering. Beim Netbook daheim mit 1024*600 pixeln könnt' ich grad kotzen.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.898
  • Geschlecht: Männlich
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #8 am: 06. Januar 2012, 11:17:22 »
Bei der Gelegenheit: Wozu man ein Tablet brauchen soll, erschließt sich mir nicht.

Ist ganz praktisch, um ohne viel Gerenne mit einem Komplettfrühstück zurück ins Bett zu kommen.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #9 am: 06. Januar 2012, 11:48:24 »
hmmm da bleib ich einfach liegen und warte ab bis sies bringt....
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.348
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #10 am: 14. Januar 2012, 01:07:28 »
das bringt uns natürlich zur entscheidenden Frage, was auf dem Tablett drauf sein sollte, damit es ein lecker Frühstück im Bett wird.
Brötchen sind schlecht, weil sie krümeln und beim nachfrühstücklichen Herumwälzen kratzen. Genauso Toast.
Also ich steh ja auf kalte Würstchen. Gänslein irgendwie nicht. Blöde Inkompatibilität.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Kaufempfehlung Tablets
« Antwort #11 am: 14. Januar 2012, 02:34:58 »
nee frühstück nur ohne krümel.
so sechs bis acht bioeier, kleine nürnberger...einige päärle reichen durchaus und maximal mittlere mengen an speck, kaffee höchstens 3 mal nachschenken, ich mag dies dauernde ums bett gerenne nicht, das wirkt auch gegen elf schon mal ungesellig....
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?