Autor Thema: links in Signaturen und anderer spam  (Gelesen 9908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moody

  • Gast
links in Signaturen und anderer spam
« am: 08. Oktober 2011, 00:47:51 »
Ich stell mal den Hinweis hier
.... Der/Die hat die Frage in vielen Foren gestellt, immer schon mit dem Linkhinweis auf die Leuchten in der Signatur. Wenn man " Das "alte" , freistehende EFH, Baujahr 77" bei google eingibt, ist schon die erste Seite fast voll damit
....
Ich vermute wirklich eher, dass hier einfach ein bißchen Werbung geschickt platziert wurde. ...
...

Und wer nu denkt, was soll so ein versteckter Werbelink schon groß bringen, der verkennt, dass dabei nicht hohe Klickraten der primäre Zweck sind, sondern das Ranking bei Suchmaschinen im Blickfeld steht.

...
Links sollten generell nichts in Signaturen verloren haben.
gekennzeichnet moody


zur Diskussion
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2011, 00:54:04 von Moody »

Yossarian

  • Gast
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2011, 08:51:35 »
Generalisieren ist generell Scheiße.

Aber ich denke, offensichtliche Werbelinks sollten auf jeden Fall rausfliegen.

Das Ding mit den Linkfarmen wußte ich noch gar nicht. Überhaupt war mir die Pointe dieser sinnlos eingestreuten Links noch nicht klar gewesen. Ich denke, so ein Zeug muß auf jeden Fall weg, genauso wie neue User, die uns für so was mißbrauchen.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.625
  • Geschlecht: Weiblich
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2011, 10:12:56 »
Ich fand bei dem Thread halt schade, dass sich alle viel Mühe gegeben haben und selbst nach meinem Aufklärposting weiter Ratschläge gegeben wurden. Schade um die Zeit und die Mühe, sich eines angeblichen Problems anzunehmen.

Ansonsten find ich diese Neulinge, die bereits im zweiten Posting Links setzen, einfach nur lästig und ich hab das Gefühl, das ist immer derselbe Depp, der sich hier reinschleicht. Kann man das feststellen anhand von IP oder so und diese vielleicht blockieren? Man kann sich halt kaum mehr drauf einstellen, wer von den Neulingen ernst zu nehmen ist, oder wer einfach nur Werbung platzieren will.

Yossarian

  • Gast
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2011, 10:56:20 »
Man kann sich halt kaum mehr drauf einstellen, wer von den Neulingen ernst zu nehmen ist, oder wer einfach nur Werbung platzieren will.

Das ist einer der Gründe, weshalb der Ton gegenüber Neuen schon im alten Forum deutlich rauer geworden war. Ich will gar nicht drüber nachdenken, wie viele "Unschuldige" wir andererseits deshalb verprellt haben. Schwer zu sagen, wie man es richtig machen könnte.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2011, 13:28:32 »
Ist Werbung für z.B. Ärzte ohne Grenzen Werbung im sinne von ihhhh bääh?

wir sollten hier dann Entscheiden wenn die aktiven User finden: das ist jetzt aber doof.

Dies Rasiergedöhns z.B. nervt nicht direkt.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2011, 14:45:40 »
Wenn ich was kaufen will, geh ich in einen Laden. 

Nikibo

  • Gast
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2011, 15:14:02 »
Mich jucken die Links nicht, ich klick die eh nie an. Ob der Ausgangsposter es ernst meint oder ein Klickdealer ist, ist mir, so lange die Diskussion auch untereinander interessant bleibt, ziemlich egal. Wesentlich unsympathischer finde ich so Leuts wie X-Tape.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.732
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2011, 00:36:44 »
was hat der dir denn getan?
Der schreibt doch nur, wovon Millionen von männern denken und träumen.
Verfilmt bereits 1960 in "Das Appartment"
Komm mal in der Realität an.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Nikibo

  • Gast
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #8 am: 09. Oktober 2011, 01:33:52 »
*schulterzuck* Was kümmert es Dich? Und seit wann geht es bei Sympathienempfindungen nur darum, ob der- oder diejenige einem "etwas getan" hat? Ich finde ihn aufgrund seiner Posts unsympathisch, seine Sprache, sein Stil, seine Aussagen, nein, danke. Wenn Millionen Männer davon träumen, sind mir halt Millionen Männer unsympathisch. Und wenn das Deine Realität ist, mein Beileid.

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #9 am: 09. Oktober 2011, 09:34:56 »
@murks

Ich mag es, wenn Leute sagen was sie denken. :-*

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #10 am: 09. Oktober 2011, 11:25:17 »
@murks

Ich mag es, wenn Leute sagen was sie denken. :-*
Rüüüchtich...und mehr tut X-Tape ja nun nicht....
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #11 am: 10. Oktober 2011, 01:44:09 »
ich halte es nach wie vor so: direkte verlinkungen erlauben, nur wenn jemand in einem kontext einem wort einen link einfügt, der nicht konkret damit zusammenhängt, diesen löschen bzw. den lin auf maennerboard.de ummodeln...

wenn jetzt keine verlinkungen mehr erlaubt würden, hätten wir kein funktionierendes forum mehr. und wer will abgrenzen?! "den link von xy lass ich drin, weil ich den sympathisch finde!" ?!


Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #12 am: 10. Oktober 2011, 09:25:53 »
wenn jetzt keine verlinkungen mehr erlaubt würden, hätten wir kein funktionierendes forum mehr. und wer will abgrenzen?! "den link von xy lass ich drin, weil ich den sympathisch finde!" ?!

Mann kann ja zum Beispiel "echte" Hyperlinks abweisen, also Links, die durch Klick eine andere Seite direkt aufrufen. Wer unbedingt auf eine Seite aufmerksam machen will, kann ja die URL hier posten. das ist im Grunde nichts anderes als die Internetadresse der Seite, nur ohne Weiterleitungsfunktion.

Das würd den Linkspammern immerhin das Männerforum verleiden, weil sie damit nichts gewinnen könnten.

Dazu würde es reichen, wenn der Admin Links in Postings nicht zulassen würde. Die Forumssoftware sollte da entsprechend konfigurierbar sein.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #13 am: 10. Oktober 2011, 15:54:11 »
Mann kann ja zum Beispiel "echte" Hyperlinks abweisen, also Links, die durch Klick eine andere Seite direkt aufrufen. Wer unbedingt auf eine Seite aufmerksam machen will, kann ja die URL hier posten. das ist im Grunde nichts anderes als die Internetadresse der Seite, nur ohne Weiterleitungsfunktion.

Das würd den Linkspammern immerhin das Männerforum verleiden, weil sie damit nichts gewinnen könnten.

Dazu würde es reichen, wenn der Admin Links in Postings nicht zulassen würde. Die Forumssoftware sollte da entsprechend konfigurierbar sein.

hmm, ich sehe da weiterhin keinen sinn für ein abändern. erstens würde für die richtigen user ein kleiner komfort weggenommen, zweitens würden die links doch immer noch für spam zu gebrauchen sein. nur der webbrowser zeigt den link halt dann nur als text an...
zudem bekommen wir auch keine besuche von spamrobotern! da sehen andere foren ganz anders aus, zugemüllt mit irgendwelchen sinnlosen, meist englischsprachigen spambeiträgen! "unsere spammer" müssen immer noch so tun, dass sie als "normalo" durchgehen. und gelöscht/geändert werden diese beiträge dann auch noch, wenn sie bemerkt werden.


Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re:links in Signaturen und anderer spam
« Antwort #14 am: 10. Oktober 2011, 16:28:30 »
zweitens würden die links doch immer noch für spam zu gebrauchen sein. nur der webbrowser zeigt den link halt dann nur als text an...

Sie würde der zugedachten Seite aber nicht zur dichteren Verlinkung verhelfen... ihrem eigentlichen Zweck.


Wegfallender Komfort - das stimmt natürlich.
Zudem würden ohne Links ganze Stränge hier regelrecht verwaisen. Was andererseits in Einzelfällen auch eine ganz charmante Note besäße.

Aber Signaturen ohne Links, da seh ich keinen Komfortnachteil.




Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.