Autor Thema: ...er will noch nicht  (Gelesen 14563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:...er will noch nicht
« Antwort #150 am: 01. Mai 2011, 19:39:38 »
Nicht statt noch und macht statt Nacht ;-)
offtopic: du kannst deine eigenen beiträge auch nachträglich per "editieren" korrigieren :)

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:...er will noch nicht
« Antwort #151 am: 01. Mai 2011, 19:52:07 »
Danke! Ich kann auch nicht immer wieder darauf hinweisen, dass es mir noch darum geht, ihn zu überrumpeln oder zwingen.

Sag ich ja nicht, ich fand nur den Beitrag dazu von @missnochmalwas etwas ....eigenwillig.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Missovercover

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
Re:...er will noch nicht
« Antwort #152 am: 01. Mai 2011, 22:59:46 »
Das Motto "wenns erstmal da ist dann wird er schon zum Papi mutieren"
Bist Du verrückt?
Das ist weder mein Motto,noch habe ich dazu geraten!


Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:...er will noch nicht
« Antwort #153 am: 02. Mai 2011, 09:13:33 »
Bist Du verrückt?

solltest Du beurteilen, Betroffene haben da meisst nen Gespür.  :lala
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.161
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:...er will noch nicht
« Antwort #154 am: 02. Mai 2011, 09:17:43 »
 ihr zwei habt euch aber echt lieb, wie?
 :evil
I`M EASY, SO EASY....

Pusteblume

  • Gast
Re:...er will noch nicht
« Antwort #155 am: 02. Mai 2011, 14:35:57 »
Hallo Laranka, hallo Yossarian,

@Laranka,

ich wollte dir nichts unterstellen... :)

Ich weiß wie es ist, wenn Kopf und Gefühl miteinander kollidieren...  Daher bring dein Inneres in Ordnung, dann kommt der Rest von alleine...:) 


@Yossarian,

ob mein erster Gedanke, der war, den du formuliert hast, weiß ich jetzt nicht mehr... Ich bin einfach über das *Nachdenken* von Laranka gestolpert... daher eben auch die Frage ob sie wirklich Mutter werden möchte... War eventuell eine völlig wertfreie Frage meinerseits...

Sicher empfinde ich persönlich, dass man nach Möglichkeit längere Zeit in seinem Kind verbringen *sollte*...

Ich war damals in dieser unglaublich glücklichen Lage, dass es möglich war das Bundes- und später auch noch das Landesgeld, dass es damals noch gab, in vollem Umfang Anspruch zu nehmen...

Ich war ganze 5 Jahre *bezahlte Berufsmutti*... Leider bekam ich dann irgendwann den Koller und sah meine *Chance der Selbstverwirklichung* als wir uns selbstständig machten...

Wie bereits geschrieben... meine Tochter war damals schon sehr in sich gefestigt, während mein Sohn damit ziemlich zu kämpfen hatte... Ich habe auch heute noch des Satz meiner Kigaleiterin in den Ohren, wenn ich diese Reden von der Politik höre zum Thema Kinderbetreuung... *Dein Sohn braucht DICH!

Ich dachte nämlich damals, dass meine Kinder *optimal* von Dritten betreut werden und ich mich um die geschäftlichen Belange kümmern könnte, während ich die Kindererziehung auf meiner *linken Arschbacke* und ganz nebenbei erledigen könnte... 

DAS war ein Fehler... aber es war ein sehr wichtiger Fehler und ich habe eine ganze Menge daraus gelernt...

Pusteblume   

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.326
  • Geschlecht: Männlich
Re:...er will noch nicht
« Antwort #156 am: 02. Mai 2011, 14:52:40 »
Bei aller Vernunft,aber man kann sich als Frau auch ganz schön hinhalten lassen,was das Kinder kriegen angeht.
Es wird nicht nur riskanter mit zunehmenden Alter der Frau ein gesundes Kind zu bekommen,sondern auch schwieriger.Männer brauchen sich darum keine Gedanken machen,die sind bis ins hohe Alter zeugungsfähig.


Du redest OT. Und zwar komplett. (halt wie Frauen normalerweise zu "argumentieren" gewohnt sind)

Da stehen sich zwei gleichwertige Interessen gegenüber. Welche Gründe es für die verschiedenen Interessen gibt, ist belanglos! Wichtig ist nur, dass kein Interesse über dem anderen steht....falls du begreifst was ich meine  :kotz



Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Laranka

  • Gast
Re:...er will noch nicht
« Antwort #157 am: 02. Mai 2011, 22:21:35 »
Hallo Laranka, hallo Yossarian,

@Laranka,

ich wollte dir nichts unterstellen... :)

Pusteblume   


@ Pusteblume: Ich weiss, im Gegenteil, ich habe mich sehr über Deinen langen Beitrag gefreut  :)
« Letzte Änderung: 02. Mai 2011, 22:24:40 von Laranka »