Autor Thema: Political LowLights  (Gelesen 101689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re: Political LowLights
« Antwort #105 am: 12. Juni 2013, 08:52:31 »

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Political LowLights
« Antwort #106 am: 12. Juni 2013, 13:20:53 »
Die spinnen die Bayern
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Political LowLights
« Antwort #107 am: 12. Juni 2013, 14:10:37 »
Die spinnen die Bayern

Die Bayern haben sozusagen die "Deutungshoheit" 8)

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.083
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Political LowLights
« Antwort #108 am: 21. Juni 2013, 21:53:45 »
Die spinnen die Bayern

Da sage ich sogar als Bayer ja
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.705
Re: Political LowLights
« Antwort #109 am: 21. Juni 2013, 22:04:22 »
war das jetzt spam? MOOODIIIE!!!!!
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.083
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Political LowLights
« Antwort #110 am: 21. Juni 2013, 22:06:19 »
das war keine werbung! himmi  ;)
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline Mr.James

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Political LowLights
« Antwort #111 am: 09. Juli 2013, 16:18:15 »
CSU mahnt Rentnerin wegen Leserbrief ab

Das war das arroganteste was die sich die CSU in der letzten Zeit geleistet hat und sie hat Führungspersönlichkeiten wie Seehofer, Söder und Haderthauer. Die versuchte einfach mal ein bisschen Geld nebenbei zu verdienen, in dem ihr Ehemann, Arzt, Modellautos von Kranken anfertigen ließ. Ganz komische Personen sind das...

Yossarian

  • Gast
Re: Political LowLights
« Antwort #112 am: 13. August 2013, 11:20:50 »

Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Political LowLights
« Antwort #113 am: 13. August 2013, 13:41:58 »
Hab ich da was verpasst?

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/07/neue-eu-regel-sparer-muessen-um-guthaben-unter-100-000-euro-bangen/

....und bei der Passage hab ich mich irgendwie noch mehr gewundert:

" Im Fall, dass die Aufsichtsbehörden ein Einsehen mit den Anleger haben oder sich die Anleger zum Großteil aus bewaffneten Russen rekrutieren, dürfte es schneller gehen: Zunächst 15, dann 10 und 2023 schließlich sieben Arbeitstage."


Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Political LowLights
« Antwort #114 am: 13. August 2013, 15:43:03 »
Mag sein, dass ich da was falsch verstanden habe, aber von Steuermitteln war da nicht die Rede, sondern vom Ersparten, das dann nicht mehr oder nur Kleinscheibchenweise ausbezahlt werden sollte.

Mit Steuermitteln haben wir ja bisher schon gerettet, aber das Geplante hier geht doch noch ein ganzes Stück weiter.

Ach ja, ich werde mir dann wohl so einen "bewaffneten Russen" zulegen :iro

Yossarian

  • Gast
Re: Political LowLights
« Antwort #115 am: 13. August 2013, 16:06:42 »
Mit Steuermitteln haben wir ja bisher schon gerettet, aber das Geplante hier geht doch noch ein ganzes Stück weiter.

Warst Du bisher so naiv zu glauben, *irgendwas* sei sicher vor dem Zugriff des Staates?

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.665
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
I`M EASY, SO EASY....

Yossarian

  • Gast
Re: Political LowLights
« Antwort #117 am: 02. September 2013, 19:17:01 »
Ich hab mir dieses "Duell" gestern Abend nicht angekuckt, wozu auch. Was mich erschüttert, ist, wie sehr Stephan Raab heute in den Medien gelobt wird.

Wenn eine Kackbratze wir Raab jetzt für seriösen Journalismus steht, ist es noch schlimmer um uns bestellt, als ich dachte.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.637
  • Geschlecht: Männlich
Re: Political LowLights
« Antwort #118 am: 02. September 2013, 19:47:36 »
Ich hab mir dieses "Duell" gestern Abend nicht angekuckt, wozu auch. Was mich erschüttert, ist, wie sehr Stephan Raab heute in den Medien gelobt wird.

Wenn eine Kackbratze wir Raab jetzt für seriösen Journalismus steht, ist es noch schlimmer um uns bestellt, als ich dachte.

Die Fragen von Raab fande ich ehrlich gesagt nicht falsch.
Ich hatte auch eine Katastrophe erwartet.


Auf jeden Fall haste im Duell nichts verpaßt.

Er wurde in den Medien gelobt?  Ich glaube ich muss da jetzt mal etwas nachlesen.
« Letzte Änderung: 02. September 2013, 19:49:45 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
Re: Political LowLights
« Antwort #119 am: 03. September 2013, 09:48:31 »
Die Fragen von Raab fande ich ehrlich gesagt nicht falsch.
Ich hatte auch eine Katastrophe erwartet.

Der Inhalt seiner Fragen war in Ordnung, nicht anders als bei den anderen Moderatoren.
Ich fand aber sein Auftreten meistenteils unangemessen und peinlich.

Auf jeden Fall haste im Duell nichts verpaßt.

Ich bin erst beim nachfolgenden Jauch wieder aufgewacht. Das aber hätt ich mir erst recht schenken können. Hab ich dann auch und bin ins Bett umgezogen.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.