Autor Thema: Political LowLights  (Gelesen 190370 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.885
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Political LowLights
« Antwort #1590 am: 22. August 2019, 10:35:14 »
und den Rest nennt  ihr dann Schrumpfgermanien?

Genau. Das Kleindeutsche Reich sozusagen.

Zitat
Rest, tja, der betreibt Nabelschau und sinniert im Altersheim über die guten alten Zeiten, als mann noch barfuß im Winter zur Schule ging und sich freute, wenn unterm Weihnachtsbaum ein Apfel lag.

Richtig. Früher hatten wir ja noch kein Internet. Da mußten wir barfuß stundenlang durch den Schnee stapfen und an die Haustüre klopfen, um jemandem zu sagen, daß er sich ins Knie ficken soll. Es war einfach alles besser damals.

"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Primus Flavius Fossa

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 276
  • Geschlecht: Männlich
Re: Political LowLights
« Antwort #1591 am: 22. August 2019, 11:49:04 »
Ich wage gar nicht, mir vorzustellen, wie der "Mauerfall" abgelaufen wäre, wenn die Leute damals schon Facebook, Twitter und Maennerbord gehabt hätten.
facite imperium romanum magnum iterum

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.885
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Political LowLights
« Antwort #1592 am: 22. August 2019, 17:19:24 »
Auf dieser, oder auf der anderen Seite der Mauer?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.645
Re: Political LowLights
« Antwort #1593 am: 22. August 2019, 19:43:40 »
Wenn der Trump gerade in Kauflaune ist, könnte man ihm da nicht Sachsen anbieten ?  :evil :evil :evil
Nee. So ganz ohne aufmüpfige Sachsen im Gleichschritt Richtung ewige Harmonie, die nur eine verkleidete Hölle ist, lieber nicht.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.993
  • Geschlecht: Männlich
Re: Political LowLights
« Antwort #1594 am: 22. August 2019, 22:00:23 »
 
Wenn der Trump gerade in Kauflaune ist, könnte man ihm da nicht Sachsen anbieten ?  :evil :evil :evil

Vorsicht, nachher müssen wir die nötige Mauer dann noch bezahlen. :evil
« Letzte Änderung: 22. August 2019, 22:11:29 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2019+xth  Iteration

Offline Primus Flavius Fossa

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 276
  • Geschlecht: Männlich
Re: Political LowLights
« Antwort #1595 am: 28. Oktober 2019, 09:54:13 »
facite imperium romanum magnum iterum

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 945
  • Geschlecht: Männlich
Re: Political LowLights
« Antwort #1596 am: 29. Oktober 2019, 02:19:08 »
Vollgas voraus!

Solange es noch Eis auf dem Planeten gibt, ist die Klimaerwärmung nicht real... super Witz für besonders einfach strukturierte Menschen. 

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.885
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Political LowLights
« Antwort #1597 am: 29. Oktober 2019, 06:52:08 »
Solange es noch Eis auf dem Planeten gibt, ist die Klimaerwärmung nicht real...

Du bist ein echter Pointenlegastheniker, was?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac