Autor Thema: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...  (Gelesen 72336 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #825 am: 16. Juni 2020, 10:44:06 »
Das Fermi-Paradoxon ist eine Farce. Wenn überall die gleichen Naturgesetze gelten - eine überaus verbreitete Ansicht - dann werden allfällige Aliens durch die gleiche Relativitätstheorie an interstellaren Reisen gehindert wie wir, und werden deswegen nicht herkommen, ganz egal, wie viele es gibt.

Interessanter finde ich die Frage, wie lange eine industrielle Zivilisation existieren kann. Da gibt es ja einige berechtigte Zweifel.
das ist alles sehr merkwürdig

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.359
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #826 am: 16. Juni 2020, 10:56:56 »

Interessanter finde ich die Frage, wie lange eine industrielle Zivilisation existieren kann. Da gibt es ja einige berechtigte Zweifel.

Wir arbeiten doch gerade an der Beantwortung dieser Frage. Habe noch etwas Geduld und bleib gesund.
Wie lange bis unser Stern zur Nova wird? Ich habe das gerade nicht ganz parat. 4 Millarden Jahre? 8)
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #827 am: 16. Juni 2020, 11:22:12 »
Wenn überall die gleichen Naturgesetze gelten

Was zu beweisen wäre.

Zitat
Interessanter finde ich die Frage, wie lange eine industrielle Zivilisation existieren kann. Da gibt es ja einige berechtigte Zweifel.

Es muß  ja nicht jede Spezies so blöd sein wie wir.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #828 am: 16. Juni 2020, 11:37:45 »
Was zu beweisen wäre.
Ist nicht mein Fachgebiet. Aber offenbar gehen die weitaus meisten Naturwissenschaftler davon aus, dass es pro Universum nur einen Satz Naturgesetze gibt.

Zitat
Es muß  ja nicht jede Spezies so blöd sein wie wir.
Es wäre ja irgendwie schön, aber wir werden das nie erfahren. Wir würden es nur erfahren, wenn wir es schaffen, was ich bezweifele.
das ist alles sehr merkwürdig

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #829 am: 16. Juni 2020, 12:15:31 »
offenbar gehen die weitaus meisten Naturwissenschaftler davon aus, dass es pro Universum nur einen Satz Naturgesetze gibt.

Jeder nur ein Kreuz.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.359
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #830 am: 16. Juni 2020, 14:53:07 »
Ist nicht mein Fachgebiet. Aber offenbar gehen die weitaus meisten Naturwissenschaftler davon aus, dass es pro Universum nur einen Satz Naturgesetze gibt.

Und immer finden wir mehr Ausnahmen oder neue unbekannte Einträge in diesem Regelbuch. 8)

Es wäre ja irgendwie schön,(...)

Vorsichtig, was Du Dir wünscht.
Das sagen Lotto Millionäre bestimmt auch, bevor diese sich mit dem dt. Steuergesetz auseinandersetzen müssen. 8)
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #831 am: 16. Juni 2020, 14:58:52 »
Und immer finden wir mehr Ausnahmen oder neue unbekannte Einträge in diesem Regelbuch. 8)
Schon klar. Aber die gelten dann im ganzen Universum.
das ist alles sehr merkwürdig

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #832 am: 16. Juni 2020, 15:01:00 »
Aber die gelten dann im ganzen Universum.

Ausnahmen bestätigen die Regel.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #833 am: 16. Juni 2020, 15:42:23 »
Ausnahmen bestätigen die Regel.  8)
Die Frage wäre dann, ob ein Alienclan, in dessen Galaxie die Relativitätstheorie nicht gilt, in unsere einreisen könnte wo sie gilt.
Wenn die dann mit mehrfacher Lichtgeschwindigkeit gegen eine Einsteinmauer knallen, gibt es sicher ein hübsches Feuerwerk (das wir erst Jahrtausende später zu sehen bekommen  :'( )
das ist alles sehr merkwürdig

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.219
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #835 am: 17. Juni 2020, 19:45:49 »
Wie ich schon früher sagt: das ist einfach eine Frage der Kombinatorik. Jetzt reche noch dazu, daß es etwa 100 Mrd Galaxien gibt. Dasnn gäbe es derzeit 3600 Mrd technologische Zivilisationen im Weltall. Wir sind nicht alleine.

Das kommt dabei heraus, wenn man auf eine unfundierte Berechnung einen weiteren Faktor als Multiplikator draufsetzt. Räumt man hingegen ein, dass die "36" als Ausgangsbasis nach heutigen Erkenntnissen auch genauso gut eine "0" sein könnte, fällt das pseudo-wissenschaftliche Konstrukt mühelos in sich zusammen.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.609
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #836 am: 19. Juni 2020, 11:36:29 »
Simpel, es geht um wahrscheinlichkeit und/ oder  spekulation.
wir definieren lebewesen z.z. als kohlenstoffbasierte zellwesen die wachsen, verstoffwechseln und sich fortpflanzen.
Was, wenn statt kohlenstoff Silizium die basis ist, was, wenn die frequenzen der lebensfuntionen im 0,00n hertz- bereich sind. oder zwischen ultaschall und licht?
nur weil wir es nicht wahrnehmen oder messen heisst  nicht, das es nicht existiert.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #837 am: 25. Juni 2020, 17:49:57 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.