Das Männerforum

Plaudereien => Literatur und Musik => Thema gestartet von: ganter am 04. Februar 2010, 01:28:13

Titel: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 04. Februar 2010, 01:28:13
und Stefan Raab hörts
bevor brainpool es wieder löschen lässt
http://www.youtube.com/watch?v=vZyuX0K2uVU
Lena Meyer-Landrut - My Same

wobei der song zur Hälfte geklaut ist. Ich komm auch noch drauf, bei wem.

edith: da war es schon soweit
doppeledith (waynes interessiert)
"http://usfo.de/lenavideo/"
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 04. Februar 2010, 01:34:10
ne andere sah aus wie Sandra Bullock. Konnte aber wahrscheinlich besser singen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 04. Februar 2010, 01:57:49
an downloads hab ich mich noch nicht rangetraut. Da wart ich noch auf die ersten Testberichte.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 04. Februar 2010, 02:07:12
kann ich das dann beliebig übertragen auf z.B. 3 Rechner und 4 MP3 Player?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 04. Februar 2010, 02:15:56
wenn mann sich dann auch noch einzelne Tracks downloaden kann, weil von 14 produzierten nur 3 wirklich interessieren, könnte das ne adäquate Alternative darstellen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 04. Februar 2010, 10:31:21
Wieso Oslo? Ist schon wieder Winterolympiade?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Februar 2010, 01:01:01
aus der 2. Runde hat mir Maria-Lisa (http://www.unser-star-fuer-oslo.de/videos/player/index.html?contentId=58551&initialTab=related&showId=1432-01) am besten gefallen



Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Februar 2010, 23:05:33
dass Lena weiterkommt, war nicht gans unerwartet, aber Maria Lisa hat sich songmäßig wohl vergriffen. Dann noch ne Kehlkopfentzündung und aus die Maus. Heute waren andere halt besser.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 17. Februar 2010, 01:06:47
yepp
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 17. Februar 2010, 09:35:32
Die Lena fand ich wieder stressig. Die ist eben optische und vom Wesen ein Sympathieträger, aber der Gesang ist schon etwas speziell. Aber sie sind allesamt besser als die aktuellen DSDS-Top-10.

Die Lena scheint anstrengend zu sein. Etwas prä-zickig.
Singen können se alle. Christian Durstewitz for Germany.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 17. Februar 2010, 21:45:35
Lena könnte mit ihrer Abgedrehtheit Punkte bei den Osteuropäern abräumen. Insofern für mich ein heißer Kandidat. Als Joker könnte evtl noch Jennifer Braun auftrumpfen. Leon beeindruckt zwar, ich bezweifle aber, dass er international ankommt. Der Rest läuft mE mehr oder weniger mit. Ausreißer nach unten waren gestern Durstewitz mit lächerlichem Outfit und Kerstin Freking, deren Stimme für meinen Geschmack einfach zu piepsig ist.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 18. Februar 2010, 10:18:08
Lena könnte mit ihrer Abgedrehtheit Punkte bei den Osteuropäern abräumen.
Dazu kommt sie aus dem falschen Land.


Als Joker könnte evtl noch Jennifer Braun auftrumpfen.
Ach, man darf Joker setzen?


Leon beeindruckt zwar, ich bezweifle aber, dass er international ankommt.
Den müsste man mal richtige Lieder singen hören, nicht diesen Pubertätsquatsch von Grönemeyer und Silbermond. Ich vermute, dass er das auch kann, aber beeindruckt hat er mich bisher nicht.


Der Rest läuft mE mehr oder weniger mit.
Sharyhan läuft mit Sicherheit nicht nur so mit, schon gar nicht mit
Kerstin Freking, deren Stimme für meinen Geschmack einfach zu piepsig ist.

Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 18. Februar 2010, 13:46:49
Und der Song war mit den Tempowechseln wirklich nicht ohne: http://www.unser-star-fuer-oslo.de/videos/player/index.html?contentId=59518&initialTab=related

Tempowechsel? Kommt in dem Song genau keinmal vor.
Zähl mal mit, ist immer das gleiche Metrum.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. Februar 2010, 13:47:29
Was läuft denn da in Oslo? So 'ne Art NSDS?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 18. Februar 2010, 13:58:17
Was läuft denn da in Oslo? So 'ne Art NSDS?

In Oslo läuft demnächst der nächste Eurovision Song Contest.
Den deutschen Kandidaten dafür ermitteln Pro 7 und ARD gemeinsam, das Publikum stimmt ab.

Also schon so ne Art NSDS.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. Februar 2010, 14:10:15
Weiß ich. Das Metrum der Begleitung bleibt gleicht, aber sie muß ab der Mitte mehr Wörter pro Schlag singen, im Vergleich von 1:40 zu ab 3:10.

Hat übrigens für Englischsprecher einen lustigen Namen: Freking => Freaking

Die Einleitung des ersten Satzes der Symphonie in C-Dur D.944 vom Schubert Franz funktioniert genau so. Auch wenn da nicht gesungen wird.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: marple am 18. Februar 2010, 14:12:02
Ich dachte immer, sowas wären Frauensendungen.





(Ich spende all meine ab jetzt verlorenen Punkte Jungfrauen in Not ohne TV.)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. Februar 2010, 14:14:54
Die Einleitung des ersten Satzes der Symphonie in C-Dur D.944 vom Schubert Franz funktioniert genau so. Auch wenn da nicht gesungen wird.

Damit ihr es auch glaubt:
http://imslp.info/files/imglnks/usimg/7/71/IMSLP24767-PMLP25384-Schubert_Symphony_9__D.944_Andante-Allegro.pdf (http://imslp.info/files/imglnks/usimg/7/71/IMSLP24767-PMLP25384-Schubert_Symphony_9__D.944_Andante-Allegro.pdf)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 18. Februar 2010, 14:16:21
Die Einleitung des ersten Satzes der Symphonie in C-Dur D.944 vom Schubert Franz funktioniert genau so. Auch wenn da nicht gesungen wird.

Jau.
Ich tät mal vermuten, das kommt von den unterschiedlichen Notenwerten.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. Februar 2010, 14:18:55
Jau.
Ich tät mal vermuten, das kommt von den unterschiedlichen Notenwerten.
Jenau. Ab dem Übergang vom Andante zum Allegro wird Alla Breve gezählt, die Schlagzahl bleibt die gleiche.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 18. Februar 2010, 14:19:24
marple, das ist ein wettbewerb. männer liebenn wettbewerbe, ob nackte mädel beim schlamm-catchen, beim rodeln auf die fresse fliegen oder wettsingen.

frauen lieben test. ist mein partner döver als wo der von meine freundin usw - wie doll ist meine angst im dunkeln..
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 19. Februar 2010, 01:36:27
quark
Aber die gute Maria Lisa sollte sich mal fragen warum sie sich beim Einüben ne Kehlkopfentzündung eingefangen hat. Das Organ zur Lautbildung ist doch ein bißchen komplizierter als manche so denken.
Hier das Original
My Chemical Romance Helena (http://www.youtube.com/watch?v=afgsGbJVM6A)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 23. Februar 2010, 22:18:04
neben dem spannenden Biathlon-Abend ein bißchen Musik gehört. Von dem, was ich so mitbekommen habe, war Kerstin freking wohl herausragend
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 23. Februar 2010, 22:27:27
Die hat mE in der Tat einen Riesensprung gemacht. Auch Durstewitz mit dem eigenen Song hat mir deutlich besser gefallen als beim letzten Mal.
Überraschend schwach fand ich Leon Taylor. Keine schwarze Stimme.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 23. Februar 2010, 23:10:18
die Genannten sind alle weitergekommen
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 02. März 2010, 22:00:38
das waren 6 Super Auftritte
Schade, dass eine(r) nicht weiterkommt.

und das war Leon
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 05. März 2010, 22:49:50
und wieder beste Unterhaltung.
Diesmal hats halt Sharyhan getroffen. Schade auch.
Lena war wieder irre gut drauf.
Mann vergleiche Lena
http://www.unser-star-fuer-oslo.de/videos/player/index.html?contentId=61984&initialTab=sendung&showId=1447-01
mit dem Original
http://www.youtube.com/watch?v=ztmIj3JXWPk
oder den hier
http://www.unser-star-fuer-oslo.de/videos/player/index.html?contentId=61992&initialTab=sendung&showId=1447-01
mit
http://www.youtube.com/watch?v=JdRBWWOuk7w
die deutsche Elfe war natürlich auch wieder super
http://www.unser-star-fuer-oslo.de/videos/player/index.html?contentId=61990&initialTab=sendung&showId=1447-01
http://www.unser-star-fuer-oslo.de/videos/player/index.html?contentId=61981&initialTab=sendung&showId=1447-01
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 07. März 2010, 00:28:33
mal ein Wort zur Band:
was die heavy tones da jedesmal abliefern ist ja ganz große Kunst.
Die müssen ja innerhalb kürzester Zeit da Songs einüben, die sie im Zweifel vorher noch nie gehört haben. Dazu muss einer die Arrangements schreiben. Hat hier einer Ahnung, wie die das jedesmal so sauber hinkriegen?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 07. März 2010, 14:04:11
Hat hier einer Ahnung, wie die das jedesmal so sauber hinkriegen?

Das ist deren Beruf. Für Berufsmusiker sind diese Anforderungen normal.

Aber diese Band ist wirlich außergewöhnlich gut, und das schon seit Jahren. Ich bin ein großer Fan von  ihnen, egal was sie spielen (müssen), es ist handwerklich immer excellent.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 09. März 2010, 21:57:54
Bayern liegt zurück und Kerstin, die norddeutsche Elfe, ist draußen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 09. März 2010, 23:03:31
Bayern ist weiter und Lena und jenny auch. Christian hat sein phänomenaler Harp-Einsatz nix genutzt.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 12. März 2010, 22:52:07
ich denk aber, es war ne knappe 49 zu 51 Entscheidung. Im letzten Song vor der Entscheidung hat Lena ziemlich gewackelt. Jenny hat sich kontinuierlich gesteigert.
Der Song ist ein bißchen sperrig, aber vllt. macht die Performance es wieder wett. Und nu hat sie ja noch 2 1/2 Monate Zeit, den song richtig einzuüben.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. März 2010, 00:07:01
wer hat eigentlich die 3 Oslo-songs komponiert?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 13. März 2010, 00:41:45
die gewinnerin erinnert mich von der stimme an die letzte gewinnern von raabs dsdsfdfdsfdggrtl... ob das was reisst? ziemlich gut hat sie ja die töne nicht getroffen. oder war das gewollt?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. März 2010, 00:46:41
Stefanie Heinzmann
Der Raab weiß schon, wie mann es macht.
Mit den Tönen hast du natürlich ins Schwarze getroffen. Da war Jenny deutlich besser. Aber das Gesamtpaket machts. Und in 2 1/2 Monaten lässt sich noch einiges reißen. Hauptsache, der Lena-Charme bleibt nicht auf der Strecke.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 13. März 2010, 00:48:39
ja genau, heinzmann. die fand ich gut, weil sie mal ne außergewöhnliche stimme hatte. die wurde nun kopiert. schlecht kopiert. wieso macht die heinzmann da nicht mit? weil sie schon unter nem besseren vertrag ist?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. März 2010, 00:53:52
sie ist Schweizerin, die in Schweden lebt und kein Wort von dem versteht, was sie singt.
Aber was sie singt, singt sie gut.
den hier zum Bleistift
http://www.youtube.com/watch?v=zxv0bQjmd-E
unforgiven
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 17. März 2010, 00:42:12
so ganz verkehrt scheinen die Abstimmenden nicht gelegen haben

"Mit unfassbar ungeheurem Vorsprung setzt sich heute Unser Star Für Oslo Siegerin Lena Meyer-Landrut an die Spitze der Charts in Deutschland. Lena Meyer-Landrut belegt dabei als erster Musikstar in der deutschen Geschichte die ersten drei Plätze bei den beiden wichtigsten deutschen Musikdownload Portalen. "
http://www.oljo.de/blog/lena-meyer-landrut-allzeit-rekord-download-hit/

axo: ich find den Titel in ihrer Version auch eingängig um nicht zu sagen: Ich sing (ha, ha) und wipp mit.

Aber auch Jennifer Braun lehrt den Arrivierten das Fürchten:
"Knapp steht Jennifer davor ebenfalls zur Legende zu werden. Nur wenige Plätze (nämlich 2 für Satellite bei iTunes) trennen sie um mit ebenfalls 3 gleichzeitig in den iTunes Top 10 platzierten neuen Hits quasi unsterblich zu werden…"
http://www.oljo.de/blog/lena-meyer-landrut-allzeit-rekord-download-hit/
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 17. März 2010, 01:38:43
platz 20.

etwas björk in der stimme aber keinne power dahinter. langweilige melodie schlapper rhytmus. genau, fuss wippt.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 17. März 2010, 01:47:25
bah, millionen fliegen könne sich nicht irren und die organisieren wieder wie zu Gildos seligen zeiten Busreisen in die umliegenden Länder und werden sich die finger beim tippen auf die Wahlwiederholung wundtippen und schon haben wir der Ostblock ausgekontert und gut ist.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 17. März 2010, 01:53:48
tja, nur gildo hatte was...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 17. März 2010, 02:05:49
lena hat auch was. Den lena-faktor, zum Bleistift. Die macht einfach häppy, wenn sie da auf der Bühne rumtobt. Mal schaun, was sich Raab und Konsorten für den ultimaten Auftritt ausdenken.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 18. März 2010, 00:48:15
nun ja... sooo toll ist sie auch nicht. und warum ist sie 1. im download? weil neu, weil wochenland im fokus... weil gewinner für uns.

schauen wir einfach, wie´s wird. letzter werden wir wohl nicht. aber erster auch nicht...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. März 2010, 00:59:27
so wird das nix. Das ist negatives Denken, von so etwas sollten wir uns frei machen und statt dessen überlegen, was wir für dieses unser Land tun können. Du charterst für den 29.05. einen Bus, lädst ihn mit Freundin, Freunden, Arbeitskollegen und allen, die sonst noch am Straßenrand herumlungern voll, fährst kurz hinter die Grenze und dann wählt ihr, bis der Daumen glüht. So wird das was mit Platz 1.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 18. März 2010, 01:15:02
so wird das nix. Das ist negatives Denken, von so etwas sollten wir uns frei machen und statt dessen überlegen, was wir für dieses unser Land tun können. Du charterst für den 29.05. einen Bus, lädst ihn mit Freundin, Freunden, Arbeitskollegen und allen, die sonst noch am Straßenrand herumlungern voll, fährst kurz hinter die Grenze und dann wählt ihr, bis der Daumen glüht. So wird das was mit Platz 1.
und dann voten wir mit 0,50 € pro anruf/sms? und dann kommt noch "gewinnen sie 1.000 euro! wer gewinnt heute bei uns in oslo? lena oder tschaikowski?!"

ist doch ein "wer hat mehr geld"...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. März 2010, 01:19:40
ein bißchen mehr Enthusiasmus bitte. Es geht um Deutscheland. Unser Ansehen in Europa.  Da spielen 50 cent pro Anruf doch keine Rolle. (Ist glaub ich auch günstiger)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 18. März 2010, 01:37:50
ganter, gib mir ein paar von den pillen ab, bitte.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 18. März 2010, 10:22:59
und warum ist sie 1. im download?

Ist ihre Mucke denn überhaupt anders zu kriegen?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 18. März 2010, 10:26:08
und dann voten wir mit 0,50 € pro anruf/sms? und dann kommt noch "gewinnen sie 1.000 euro! wer gewinnt heute bei uns in oslo? lena oder tschaikowski?!"

ist doch ein "wer hat mehr geld"...

Ist das eine dieser Sondernummern, oder kann der aufgeklärte Patriot diese Fährnis mit einer Handyflat umschiffen?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ElTorro am 18. März 2010, 11:15:46
Das sind immer Sondernummer. Davon wird das Ganze doch erst finanziert ...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 17. April 2010, 01:39:49
lena kann auch anders, äh richtig
http://www.youtube.com/watch?v=NlR7GWBJEhU
http://www.youtube.com/watch?v=Ol3Dpsp49b8
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. April 2010, 10:40:49
Was für ein dünnes Stimmchen.

50 ct sind zu viel?

Nein, es ist zu anstrengend, das Händi aus der Tasche zu ziehen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. April 2010, 02:58:12
männers, es geht um Deutscheland.
Und wer noch nicht vom Lena-Faktor angesteckt ist, sollte mal seinen Ergriffenheitskoeffizienten checken. Den Miesepätrigkeits- oder Negativ-faktor downgraden und Sonne-in-sein-Herz-Faktor upgraden.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. April 2010, 10:57:19
Quatsch. Jetzt fehlt nur noch der Wauwau mit seinem "Selbstmitleid".

Ich glaube an Musik. Darum geht es, um sonst nichts!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 18. April 2010, 12:17:09
männers, es geht um Deutscheland.
Und wer noch nicht vom Lena-Faktor angesteckt ist, sollte mal seinen Ergriffenheitskoeffizienten checken. Den Miesepätrigkeits- oder Negativ-faktor downgraden und Sonne-in-sein-Herz-Faktor upgraden.
Nö, es geht um schnöde Geldmacherei, andernfalls würde ja "Deutschland" die Telefongebühren übernehmen.

Is nen nettes gesinge von dem Mädel, jau. kann man sich mal im Radio zwischen 2 interessanten Wortbeiträgen zur Entspannung geben...aber dann ists das auch gewesen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 18. April 2010, 13:15:58
das wird evtl platz 16 oder so. da fehlt so einiges. etwas stimme, eine idee, schwung... schade.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 18. April 2010, 21:07:05
Die hat ne total nervige Stimme. Da rollen sich einem schon beim Zuhören die Fußnägel hoch...
Wenn man den richtigen Moment dabei abpasst kann man die wunderbar schneiden.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. April 2010, 21:11:13
Das werde ich mal mit meinem Chirurgen besprechen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 26. Mai 2010, 00:47:45
so, das Finale naht. Lena war in den Proben absolut überzeugend. Halb Europa liegt ihr zu Füßen und der Rest sinkt ergriffen am Samstag zu Boden. Dazu kommt ihr gestriges Duett mit Alex Rybak, ein megastarker Auftritt. Manche munkeln schon von Hochzeit und kleinen, singenden und Geige spielenden Kiddies.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 26. Mai 2010, 01:21:02
interessante wissenschaftliche Frage.
Mich interessiert eigentlich nur eins: die 300!
Gabs schon mal einen Sieger mit 300 Punkten?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 26. Mai 2010, 01:58:41
Die Flachzangen, die sich heute durchs 1. Halbfinale geplärrt haben, dürften jedenfalls am Samstag keine große Rolle spielen.
Moldawien hat bewiesen, dass man auch Lady Gaga noch qualitativ unterbieten kann. Russlands Säuferschnulze kann man nur als Parodie verstehen. Ihre Weißen Nachbarn langweilen mit Disney-Klängen zu Tode. Für Island singt ne lebende Hüpfburg die Dance-Hymne für den näxten Christopher Street Day, Bosnien-Herzegowina hatte offenbar nen Schülerband-Wettbewerb als Vorentscheid, Albaniens Sängerin kriegt immerhin ne Coladose innen Mund, ihr Outfit haben dafür offensichtlich Dschingis Khan bei Ebay reingestellt. Serbien hat gezeigt, wie Claudia Roth aussehen würde wenn sie ein Kerl und drogenabhängig wäre. Belgien liefert nen James Blunt in der Frittenversion für schlecht gevögelte Hausfrauen. Und Griechenland würde selbst dann noch unter die ersten Fünf gewählt,wenn da nur n Esel auf die Bühne kacken würde. Der einzige halbwegs vernünftige Beittrag kam aus Portugal.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 26. Mai 2010, 02:16:54
ich hab nur kurz reingeschaut, aber ich find: eine treffende Analyse.
Kurz, knapp und auf den . gebracht. Respekt.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 26. Mai 2010, 10:09:56
Ok Koenich, das hat Lust auf Mehr geweckt.  ;D
Ich werd mir das mal ansehen am Samstag.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 26. Mai 2010, 11:47:49
lena kann auch anders, äh richtig
http://www.youtube.com/watch?v=NlR7GWBJEhU
http://www.youtube.com/watch?v=Ol3Dpsp49b8

Eben hatte ich noch Verstopfung. Jetzt isse weg.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. Mai 2010, 12:19:39
Die fällt durch. Wetten?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 28. Mai 2010, 13:40:27
Kurzes Fazit von Gestern:
Alle Standardfinalisten und Jammertitten habens mal wieder geschafft. Israel jault und krächzt bis sich die Hälfte der Zuschauer umgebracht hat. Aserbaidschans Beyonce-Nachzüchtung schaffts gleich mit dem ersten DripDrop, mir so penetrant und nachhaltig auf die Eier zu gehen wie seinerzeit der Umbrella rella rella von Rihanna. Was Rumänien mir sagen wollte, weiß ich nicht, aber die Sängerin hätte, wenns nach mir ginge am Samstag was besseres vor als das Finale.
Bei Niamh Kavanagh bin ich mir nicht so sicher, ob sie nicht vllt auch das gleiche Lied wie damals '92 gesungen hat. Als ich sie auf der Bühne sah, dachte ich spontan "Jetzt wo die Kinder ausm Haus sind, fängt Mutti wieder mit Singen an".
Zypern hat Christian Ulmen geschickt und präsentiert im Background einen lupenreinen Nerd.  ;D Dänemark hat ne 20 Jahre alte Zeitkapsel ausgebuddelt und da Versatzstücke von "Missing You" und "Simply the best" sowie ein Foto vom jungen Sting gefunden. Georgien ist nur dabei, um die Schwarzmeer-Connection zu komplettieren. Armenien und die Ukraine sollten näxtes mal wieder in Landessprache singen oder professionelle Texter engagieren.

Zu den Rausgefallenen: Wenn ein blondgescheitelter Pimpf mit Segelohren und tuntengüldnem Anzug von Golden Shower singt (Il pleut de l'or), dann versucht die Schweiz offenbar, sich in nem Dark Room ausm Fester zu lehnen. Bulgarien bringt - genau wie sein Südnachbar zwei Tage zuvor - nen Hampelmann in weiß. @Bulgaren & Griechen: Heiratet doch!  :P Litauen drängt mir wieder einmal die Frage auf, wo das Baltikum immer seine ganzen Bekloppten hernimmt. Wachsen die da auf Bäumen oder werden die von der Ostsee angeschwemmt?  ??? Schweden hat Amy MacDonald blondiert und durch 2-3 Weichspülgänge gejagt. Außerdem sah es so aus als ob man dem armen Mädel nur so aus Scheiß ne viel zu große Gitarre gedrückt hätte. Und Kroatien ist zum anderen Ohr schneller wieder raus als man ESC sagen kann.  

Und dass die Kaaskopp-Orgel und die slowenische Hüttengaudi nicht weitergekommen sind, nehme ich ganz Europa persönlich übel.  >:(
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 28. Mai 2010, 13:56:30
 ;D ;D ;D´
koenich, du bist der oslo-könig :)

was ich gestern gesehen hab, hat mich auch schmunzeln lassen. raab ist ja eh contra bild und rtl, was man ja mitbekommt, wenn man bild liest oder rtl schaut... auf die familie-frage "wer ist gekommen?" antwortete lena kindhaft "nöööt", nach einer kleinen diskussion sagte raab "Joa, muss Frauke Ludowig halt mal ohne so’n Käse auskommen. Müsst ihr euch was anderes aus der Nase ziehen. Irgendwie Häuser-Versteigerungssendungen oder sowas"

find ich gut :)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 28. Mai 2010, 14:45:39
Die beiden Koenich-Essays werde ich ausdrucken und sie am Samstag abend bei jedem Beitrag auf ihren Wahrheitsgehalt abklopfen. Das wird vielleicht ne Gaudi! :D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Dionarap am 28. Mai 2010, 15:02:07
Zitat
Das wird vielleicht ne Gaudi!  :D

Ich habe die grade zwei Kollegen vorgelesen - BRÜLL! Wir haben immer noch Freudentränen in den Augen  ;D

Koenich, das ist koenichlich geschrieben, danke dafür!  ;)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 29. Mai 2010, 22:41:18
Die Russen fand ich ganz lustig. Die sahen aus, als wären sie gerade aus der Kneipe gekommen und nach dem Auftritt grade in die nächste Pinte weitergezogen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 30. Mai 2010, 00:12:03
Erste! Unglaublich!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 30. Mai 2010, 00:27:08
http://www.youtube.com/watch?v=tgbNymZ7vqY&feature=player_embedded#!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 30. Mai 2010, 00:31:26
irgendwie vermiss ich die überschwengliche Freude
Hier knallen die Korken, Feuerwerk steigt in die Luft, alles tanzt auf den Tischen und gröhlt ein Satellite nach dem anderen in die laue Sommerluft.
Und es ist noch Luft nach oben.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 30. Mai 2010, 00:55:40
Es ist ja nicht so als wären die Beatles wieder zusammengekommen.
ich glaub nicht, dass die fabulous four 2010 den ESC gewonnen hätten.
Der Lena-faktor hat alle überrollt.
Wobei ich nach ihrem Auftritt ein bißchen gezittert hab. Liegt wahrscheinlich an einer unvermeidlichen Immunisierung.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Korinthenkackerin am 30. Mai 2010, 01:15:57
Ich hätte letzte Woche keine 10 Euro auf das Mädel gewettet. Heute dachte ich nach ihrem Auftritt: das war ja jetzt mal frisch und einfach natürlich im Vergleich zu diesen anderen aufgemotzten "Show-Acts". Einfach anders. Aber dass die Lena gewinnt, Hammer. Stimmlich fand ich noch diese Blondine aus der Ukraine wirklich gut, die anfangs noch diese Kapuze auf hatte, nur zappelte die irgendwie nur merkwürdig rum und das Lied ging nicht ins Ohr. Als Frau fand ich dann natürlich noch die Griechen nett  ;D. 
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 30. Mai 2010, 01:19:11
Doch, hätten sie, etwas moderner arrangiert vielleicht, aber die Songs gehören immer noch zum Besten, was es im Pop gibt. Und für die Briten wäre es auch bitter nötig: 10 points, letzter Platz.
tja, keine musikalische entwicklung seit 40 Jahren.
Reiht sich nahtlos in ihre Kolonialpolitik ein. 500 Jahre Stillstand und dann wundern sie sich, dass sie überall rausfliegen.  Vllt. ist das britische Prinzip der Bestenauslese doch nicht das Beste.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 30. Mai 2010, 01:20:38
... Als Frau fand ich dann natürlich noch die Griechen nett  ;D. 
Dem quoll das Testosteron aus beiden Ohren, das kommt bei frau natürlich an.
 ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 30. Mai 2010, 03:04:57
Lena bekam Punkte aus fast allen Ländern, darunter die Höchstzahl von je 12 Punkten aus Estland, Dänemark, Spanien, der Slowakei, Lettland Finnland, Norwegen, Schweden und der Schweiz.
Ist schon klar:
Die Kohle verschieb ich in die Schweiz, ein Gössel darf in Estland reiten, der nächste Urlaub führt mich von Kopenhagen über Helsingör nach Schweden, zurück daheim genieß ich die finnische Saune und freundliche E-Mails verschick ich in die restliche Lena-Welt.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Korinthenkackerin am 30. Mai 2010, 11:16:17
Als Mann fand ich natürlich Armenien toll:

http://www.youtube.com/watch?v=kBGQEiEKzwA

Das Dekolleté des Abends... aber diese Folklorenummer im Hintergrund...meine Güte.

Kann ich auch als Frau nachvollziehen, das sah tatsächlich lecker aus, ok, vielleicht etwas zu sehr gepusht. Wenn die sich abends auszieht, fällt ja alles auseinander und übrig bleibt nachher nicht mal Körbchengröße B (und zwei Silikoneinlagen) ;D.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 31. Mai 2010, 11:27:24
Lena bekam Punkte aus fast allen Ländern, darunter die Höchstzahl von je 12 Punkten aus Estland, Dänemark, Spanien, der Slowakei, Lettland Finnland, Norwegen, Schweden und der Schweiz.
Ist schon bemerkenswert, wie ein respektabler Mann Deines Alters dieses kleine Stück Ornithologie anhimmelt. Ist das eins von Deinen Gösseln, oder was?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 31. Mai 2010, 23:52:15
sie macht einfach Spass. Sich und anderen.
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-55402.html

wobei der hier
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,697749,00.html
wohl doch ein bißchen übertrieben ist. Wir wollen doch auf dem Teppich bleiben (auch wenn der ziemlich hoch fliegt  ;D)
Ist halt peinlich, wer denn alles auf den Lena-Zug aufsprigen will.
Schon Landesvater Wulf machte nicht die gans glückliche Figur. Da prallen halt zwei welten frontal aufeinander (Mit dem besseren Ende für?
genau: Germany 12 points).
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 01. Juni 2010, 01:49:03
l
entweder mann ist infiziert oder eben nicht. Erklären kann ich´s nicht.

hier versucht es einer und scheitert kläglich
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2010-05/lena-eurovision

Das Phänomen Lena ist - zur Zeit - nicht zu erklären.
Westernhagen sprach in der 1. Show von "Star-appeal". Vllt. hat er recht. Entweder man/frau hat ihn oder eben nicht. Ein deasaster für alle Linken, die an "Gleiche Chancen für alle" glauben.
Aber eins ist mal sicher: Sie mischt mit ihrer fröhlichen Art etliche eingefahrenen Gleise auf. Der Eintrag im Goldenen Buch der Stadt Hannover "Verdammte Axt. Ist das geil!" ist eine absolut respektlose Frechheit, die ihr aber jeder mit freundlichem Lächeln nachsieht. Lena nimmt sich nicht nur selbst, sondern auch die Medien- und Politik-Landschaft herzhaft auf die Schippe. Für eine jetzt 19 jährige absolut unglaublich und herzerfrischend.

Davon mal abgesehen: diese ganzen Rumnölies möchte ich mal sehen, wie sie vor 18tausend Zuschauern und Kameras und geschatzt 120 Millionen Fernsehzuschauern auch nur einen Pieps rausbringen. Ehrlich gesprochen wär ich auf der Bühne in Ohnmacht gefallen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Sinfonie am 01. Juni 2010, 09:31:25
entweder mann ist infiziert oder eben nicht. Erklären kann ich´s nicht.
Steckt wahrscheinlich wieder eine Verschwörung dahinter, so mit Trinkwasserzusätzen und so.

Ich habs Wasser auch geschlürft... Lena ist einfach toll!!!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 01. Juni 2010, 09:35:06
Davon mal abgesehen: diese ganzen Rumnölies möchte ich mal sehen, wie sie vor 18tausend Zuschauern und Kameras und geschatzt 120 Millionen Fernsehzuschauern auch nur einen Pieps rausbringen. Ehrlich gesprochen wär ich auf der Bühne in Ohnmacht gefallen.

Du bist halt auch nicht spätpubertär.

Soll keine Kritik an Lena sein, aber sie ist halt noch nicht ganz erwachsen. Mal sehen, wie sie in 10 Jahren so drauf ist.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 01. Juni 2010, 09:47:34
Mal sehen, wie sie in 10 Jahren so drauf ist.
Sie sieht ja jetzt schon aus, wie 'ne Hausfrau. Was keine Kritik an Hausfrauen sein soll!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mockingbird am 01. Juni 2010, 10:07:15
Sie sieht ja jetzt schon aus, wie 'ne Hausfrau. Was keine Kritik an Hausfrauen sein soll!

... Das hätte ich jetzt auch eher als Kompliment aufgefasst ...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 01. Juni 2010, 10:16:54
Ich habs Wasser auch geschlürft... Lena ist einfach toll!!!

Mach doch einen Lena Fanclub im Männerforum auf! Das Niveau kann man immer senken!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 01. Juni 2010, 11:50:29
es ist schon kurios, wieviel leute "ecs ist eh schrott, alles mist und wer ist lena, die kann nix!" schreiben. ob hier oder auf anderen inet-seiten.

das ist schon kein stammtisch-gerede mehr. da würde mann sagen "ecs? kenn ich nicht, will ich nicht, nächstes thema". das ist doppelmoral auf kosten der ecs-teilnehmer zu gunsten... ja wessen? dem eigenen ego? sich mal wieder auskotzen, weil mann mit seinem eigenen leben gerade nicht zufrieden ist und sich damit ein wenig luft machen?

würde deutschland bei der fussball-wm ins halbfinale kommen, werden wir wieder viel lesen dürfen über "die haben es nicht verdient, ins halbfinale zu kommen! die werden 0:5 verlieren! alle spieler taugen nix!" würden wir ins finale kommen, wird dann "selten so einen schlechten fussball gesehen! die schlechtere mannschaft hat gewonnen! lahm war wie immer kacke und nur die zufallstore von xy haben uns dahin gebracht!" geschrieben.

würden wir weltmeister werden, kämen dann so sprüche wie "na, jetzt freut sich wieder jeder über fußballdeutschland, obwohl wir inner krise stecken, wie scheußlich!" oder "hätte xy in der 85. minute nicht den pfosten getroffen, hätte die bessere mannschaft gewonnen"...

alles schlecht reden, um über sich und seine eigene situation keine weiteren gedanken machen zu müssen, bzw. diese für sich besser darzustellen. bild lässt grüßen :)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 01. Juni 2010, 12:03:03
Der Papst sollte zumindest über eine Seligsprechung der Kleinen nachdenken...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 01. Juni 2010, 12:19:31
Ich warte immer noch auf die "Wir sind Lena!" Schlagzeile, wo "wir" doch schon nicht mehr so gerne Papst sind...
das wird´s nicht geben, weil raab/lena sich weigern, mit bild und rtl zusammenzuarbeiten. es ist schon komisch, dass die bild derart positiv von lena schreibt! normalerweise werden bild-desateure so richtig niedergemäht!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Dionarap am 01. Juni 2010, 12:58:55
Hauptsache es gibt hier im Forum keinen VolksSturm g(w)egen Lena - so heiss ist das Thema ECS nu auch wieder nich...

@DüDo: Zustimmendes Gemurmel - Rudi comes to mind:

http://www.youtube.com/watch?v=-vck9JFYc88

 :-X
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 01. Juni 2010, 14:03:16
Stimmt... manche Gurken machen das immer wieder...  ;D

Du meinst wohl mich! Mein Name ist Teppichporsche. James Teppichporsche!

Stimmt! Ich senke das Niveau. Aber ich mache das aus rein sozioökomenischen Gründen. Das hat also seine Berechtigung.

Ich bin also peinlich mit Stil. Dagegen ist Lena nur peinlich.

Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 01. Juni 2010, 20:18:07
hey, hey, für viele von euch könnte das die enkelin sein!!!  :o ;D
Na und? Warum heißt die Unterhaltungsbranche denn "Traumfabrik"?

Wobei ich mir gerade vorstelle, wie dem kleinen Gackvögelchen das Grinsen festfrisst, wenn ihr jemannd behutsam erklärt, dass 50% ihrer Fans nur deswegen Fans sind, weil sie sie gerne ficken würden.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Stachelhaut am 01. Juni 2010, 21:14:47
Wobei ich mir gerade vorstelle, wie dem kleinen Gackvögelchen das Grinsen festfrisst, wenn ihr jemannd behutsam erklärt, dass 50% ihrer Fans nur deswegen Fans sind, weil sie sie gerne ficken würden.

Das dürfte ihr durchaus bewußt sein. :o (http://maennerboard.de/Smileys/default/rolleyes.gif) ;D

EDIT: Wobei ich allerdings zu den anderen 50 % gehöre; mich stößt der Akzent ab - hat die in irgendeinem Londoner Hafenbordell ihr Englisch gelernt?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 01. Juni 2010, 21:21:51
angeblich von ihrem Englisch-Lehrer, aber wer weiß, wo der sich früher rumgetrieben hat.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 01. Juni 2010, 21:37:48
Wenn Ihr fertig seid, Euch über Scheißdreck aufzuregen, denkt dann vielleicht auch mal jemand über wichtigere und interessantere Dinge nach, die so in der Welt geschen? Staatliche Piratenüberfälle auf offener See auf Handelsschiffe mit Toten und Verletzten z.B.? Soll angeblich kürzlich im Mittelmeer passiert sein. Ist natürlich nicht so interessant wie die Frage, ob hier jemand eine Hupfdohle ficken will, die seine Enkelin sein könnte...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Moody am 02. Juni 2010, 02:11:36
keine Sorge.
guckst du hier
http://maennerboard.de/index.php?topic=212.15

Verdammte Axt, ist das geil.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 08. Juni 2010, 12:40:33
http://www.mopo.de/2010/20100607/deutschland-welt/panorama/anti_lena_gruppen_im_internet_es_nervt.html

Noch finde ich dieses musikalisch unterlegte Jammergestammel von Xavier Naidoo um Längen nerviger.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 08. Juni 2010, 14:29:09
Zitat
Noch finde ich dieses musikalisch unterlegte Jammergestammel von Xavier Naidoo um Längen nerviger.

yo, und noch mehr so schrott . drei töne und schwachsinnige texte. ich+ich, zweiraumwohnung juli etc bläääch.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 08. Juni 2010, 14:42:39
yo, und noch mehr so schrott . drei töne und schwachsinnige texte. ich+ich, zweiraumwohnung juli etc bläääch.

und ganz vorne dran rosenstolz *brech*
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Marvin am 08. Juni 2010, 19:05:37
Ich füg noch Gröhlemeyer oder wie auch immer der Depp geschrieben wird dazu. Ich glaub jedes mal der Würfelt seine scheiß Texte nur aus... *brechreizunterdrück*
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 08. Juni 2010, 21:45:22
Ich füg noch Gröhlemeyer oder wie auch immer der Depp geschrieben wird dazu. Ich glaub jedes mal der Würfelt seine scheiß Texte nur aus... *brechreizunterdrück*

Sowieso. Mit gleicher Augenzahl auf allen 6 Seiten.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 08. Juni 2010, 21:54:57
http://www.youtube.com/watch?v=q7y6z2eQ2jU&feature=player_embedded
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. Juni 2010, 13:20:02
An sich ja ein saublödes Timing für Fräulein Landschrat: Bis die WM vorbei ist, jagt die Presse irgend eine andere Sau durch's Dorf, und sie ist vergessen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 15. Juni 2010, 13:22:43
An sich ja ein saublödes Timing für Fräulein Landschrat: Bis die WM vorbei ist, jagt die Presse irgend eine andere Sau durch's Dorf, und sie ist vergessen.
das dauert noch ein wenig... :)

http://www.youtube.com/watch?v=L0Jocu4ZGU8
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Juni 2010, 01:17:24
unsere Bundesmausi hat das Abitur bestanden und der Kultusminister des Landes Niedersachsen verkündet dies. Es ist unglaublich, wie die Politiker sich dort einzubringen versuchen.
Die anderen, die auch das Abitur bestanden haben, erwähnt er nicht. Warum nicht? Haben die nicht die gleiche Leistung erbracht? Wieder eine Lusche, die sich im ER(oder eher SIE)folg anderer zu sonnen versucht.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 16. Juni 2010, 01:19:52
nunja, uns lena ist momentan wichtiger als alles andere - ausser der wm natürlich...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Juni 2010, 01:34:13
oder auch nicht. Zur Zeit ist die WM wichtiger als alles andere. Selbst unsere Politikkrise steht hintenan und unsere Bundesmerkel hofft auf ein teutsches Sommermärchen, was von ihrer katastrofalen Regierung ablenkt.
Aber keine Sorge: Es wird nicht eintreten: Unsere Bundesmausi dreht nach dem 11.07. so richtig auf und unserer Bundesmutti fliegt anschließend der Scheiß, den ihre "Regierung" angerichtet hat, so richtig um die Ohren. Spätestens im Herbst liegt sie in Steinmeiers und Gabriels Armen und fleht um Unterstützung, nur, dass sie Bundesmutti bleiben darf. Könnte sogar sein, dass die historische Allianz zwischen CDU und CSU auseinanderbricht.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 16. Juni 2010, 01:40:19
ich glaub, bis zum 11.07. passiert noch sehr viel...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 16. Juni 2010, 08:52:54
zum bleistift...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 16. Juni 2010, 09:01:58
ich glaub, bis zum 11.07. passiert noch sehr viel...
Aber ohne Mausi und Mutti.

Höchsten dass die zwei sich hinterher kloppen, wer Jogies Löwen zuerst begrüßen darf.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 16. Juni 2010, 09:05:15
Aber ohne Mausi und Mutti.

Höchsten dass die zwei sich hinterher kloppen, wer Jogies Löwen zuerst begrüßen darf.
wir werden sehen... je weiter wir kommen, desto wahrscheinlicher ist ein politscher gegenschlag ;)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 16. Juni 2010, 09:08:47
wir werden sehen... je weiter wir kommen, desto wahrscheinlicher ist ein politscher gegenschlag ;)
Da müssten sich die Gegenschläger erst ein Mal einigen. Je feuchter die vom Gegenschlag träumen, desto extravaganter werden ihre Phantasien, und desto unwahrscheinlicher eine Einigung.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 16. Juni 2010, 09:12:47
Da müssten sich die Gegenschläger erst ein Mal einigen. Je feuchter die vom Gegenschlag träumen, desto extravaganter werden ihre Phantasien, und desto unwahrscheinlicher eine Einigung.
wir werden sehen...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. August 2010, 01:25:31
guck an, der durstige Dursti tourt auch noch flieißg durch Schland.
http://www.youtube.com/watch?v=3DN7BxCRV_0&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=qoKH2cSsRHU&NR=1
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 05. September 2010, 01:08:24
nu räumt das mädel richtig ab
http://www.stern.de/lifestyle/leute/lena-meyer-landrut-ihr-charme-soll-opel-retten-1600382.html
wenn sie schlau ist und ihr Geld nop anvertraut, hat sie für den Rest ihres Lebens ausgesorgt.
Wenn sie allerdings ihr Geld den Sparekassen, Banken oder Windhorsts überlässt, geht sie in 10 Jahren die Immobilien putzen, die diese Penner ihr angedreht haben.
Beispiel: http://www.capital.de/unternehmen/100027657.html
Titel: Re:Opel ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. September 2010, 09:30:54
Tja, wenn das kleine Huhn jetzt einen besseren Job hat, dann muss Stefan Raab halt selber singen.

Wobei die Opel-Schau wohl auch nicht so optimal gelaufen ist. Am besten, sie macht sich auf die Suche nach einer Lehrstelle, bevor ihr Ruf völlig ruiniert ist.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 06. Oktober 2010, 02:41:40
mann kann ja nach wie vor über Lena sagen was mann will, aber Jenny hat es stimmlich besser drauf
http://www.youtube.com/watch?v=PiB_LrJYBlA&feature=related
aber sie hat halt nicht den Lena-Faktor...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 06. Oktober 2010, 02:51:44
naja, karriere kann sie ja dennoch machen. gibt ja nicht nur lena im plattenladen :)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. Oktober 2010, 09:05:40
... aber Jenny hat es stimmlich besser drauf

Müssen wir jetzt diese gequirlte Hühnerkacke jedes einzelne verfickte scheiß Jahr mitmachen?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 06. Oktober 2010, 21:52:49
ist düsseldorf nicht der austragungsort? dafür würde wohl sogar ein fortuna-heimspiel woanders ausgetragen werden!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 31. Januar 2011, 20:31:09
da wär ja fast etwas an mir vorbeigegangen.
Unser Lied für Düsseldorf. Schaun mer mal.

War ein unterhaltsamer Abend, aber der richtige Kracher war noch nicht dabei.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 01. Februar 2011, 02:20:09
da wär ja fast etwas an mir vorbeigegangen.
Unser Lied für Düsseldorf. Schaun mer mal.

War ein unterhaltsamer Abend, aber der richtige Kracher war noch nicht dabei.
[/quote
hm, wenn mann nur auf lena steht...^^
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 07. Februar 2011, 20:53:59
immer noch kein richtiger Kracher
aber es kommen ja noch 4...

war immer noch keiner dabei. Vllt. sollten sie es mal mit einem Komponistenwettbewerb versuchen, bei dem Komponisten ihre Werke einreichen und Lena und Raab die besten aussuchen...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 08. Februar 2011, 08:52:57
Die werden so oder so keinen Blumentopf gewinnen. Das Alternativprogramm an diesem Abend ist wesentlich attraktiver und trägt - schwarz-gelb... 8)
Uih nen Schwesterwelle Fan...jau, einen solls ja geben...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 08. Februar 2011, 09:26:47
Uih nen Schwesterwelle Fan...jau, einen solls ja geben...
Ignorant.

Die werden so oder so keinen Blumentopf gewinnen. Das Alternativprogramm an diesem Abend ist wesentlich attraktiver und trägt - schwarz-gelb... 8)
Ganz Deiner Meinung. Allerdings wird das Alternativprogramm wahrscheinlich schon drei vier Wochen früher stattfinden können.
 ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Februar 2011, 23:47:56
und- welch wunder - wurde es "taken by a stranger".

Mal schaun, wie die Nummer ausgeht.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 18. Februar 2011, 23:51:23
und- welch wunder - wurde es "taken by a stranger".

Mal schaun, wie die Nummer ausgeht.
Wie der Titel schon sagt wird der Titel von einem Fremden genommen werden....


Hoffen wir nur für das Mädchen das sie nicht von einem Fremden genommen wird...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 19. Februar 2011, 08:50:10
So oder so wird das der Untergang für das Mädel. Ich vermute eine Platzierung unter den letzten fünf, und in zwei Jahren weiß keiner mehr wer sie ist.

Das ist das beste, was ihr passieren kann; denn wenn sie mit den Füßen auf dem Boden bleibt und ihre Kohle ein bißchen zusammenhält, hat sie sich mit diesem Ausflug ins Showgeschäft jedenfalls eine gute Grundlage für ein geruhsames Leben als normaler Mensch geschaffen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 20. Februar 2011, 00:42:55
... und in zwei Jahren weiß keiner mehr wer sie ist.
Außer Raab und Ganter weiß das doch schon heute keiner mehr.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 20. Februar 2011, 00:53:51
guck dir die aktuellen Albumcharts an und du weißt, wo der Hammer hängt. Nämlich da, wo Lena draufsteht.  Das "Unser Lied für Schland" dingens war eine einzige und einzigartige und unwahrscheinlich erfolgreiche Marketingmaßnahme. Wo gab es das schon mal, dass ein Künstler sein gesamtes Album mehrmals vor einem Millionenpublikum präsentieren durfte. Der Produzent (alle dürfen raten, wer das war) hat sich eine goldene Nase verdient. Unser Lenachen hat auch ausgesorgt, macht jetzt noch ihre Tournee, anschließend den Auftritt und was dazugehört in Duseldorf und anschließend verzieht sie sich nach Kalifornien oder Florida. Down under dürfte ihr nicht so zusagen, da gibts zu viele Fliegen und Spinnen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. Mai 2011, 09:59:02
Wieso Oslo? Ist schon wieder Olympiade?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 05. Mai 2011, 10:00:58
In welchem Dorf?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 05. Mai 2011, 10:17:42
na im düssel-dorf!  :.)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ElTorro am 05. Mai 2011, 14:05:13
Du meinst wohl: dussel-doof
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 05. Mai 2011, 14:16:47
ach, ein kölner?!  ;D ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ElTorro am 05. Mai 2011, 14:19:07
Sischer datt! Jedenfalls gefühlt. Na ja, halb ein Drittel noch. Nach inzwischen 12½ Jahren Hessen fühle ich mich überwiegend hier zu Hause.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. Mai 2011, 14:21:58
Ihr brauch euch nicht zanken.

Die Nummer Eins am Rhein sind wir!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 05. Mai 2011, 14:23:14
:) du, ich find lenas auftritt heute auch nicht toll.. soll ja durch die ganz innenstadt gefahren worden sein und blümchen verteilt haben als dank... kotz....
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 05. Mai 2011, 14:23:57
Ihr brauch euch nicht zanken.

Die Nummer Eins am Rhein sind wir!
aha! koblenz? oder wer?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. Mai 2011, 15:52:48
Nee, Rüdesheim - da wird auch viel gesungen...
Gegen die spielt Ihr auch noch - alle miteinander!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. Mai 2011, 15:53:23
:) du, ich find lenas auftritt heute auch nicht toll.. soll ja durch die ganz innenstadt gefahren worden sein und blümchen verteilt haben als dank... kotz....
In Oslo?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 05. Mai 2011, 20:54:03
In Oslo?
;D ;D ;D ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 06. Mai 2011, 01:44:57
Schon ein paar Tage alt, aber trotzdem: Bravöööchen, Düsseldorf! (http://new.de.music.yahoo.com/blogs/eurovision_song_contest/11/peinliche-panne-fr-esc-gastgeber-dsseldorf/)  ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 09:17:01
"gay´s day of action!" liest sich doch viel besser  ;D
Titel: Re:Timbuktu ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. Mai 2011, 09:26:54
Kann mir mal jemand erklären, weshalb so ein blödes, antiquiertes Schlagerfestival überhaupt immer wieder solch ein Aufreger ist? Wenn die osteuropäischen Völker das Bedürfnis haben, die versäumten Siebziger nachzuholen, können sie das doch in Pjotropawlosk-Kamchatsky machen ...
Titel: Re:Timbuktu ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. Mai 2011, 09:55:20
Dann sollen die doch nach Lampedusa damit ...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 10:05:07
du verstehst die logik dahinter nicht :) lena -deutschland- hat den 1. platz belegt. und somit heimvorteil. hätte ein osteuropäer gewonnen, würde der gay´s day of action dort veranstaltet werden.
Titel: Re:Pjotropawlosk-Kamchatsky ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. Mai 2011, 10:47:24
du verstehst die logik dahinter nicht :) lena -deutschland- hat den 1. platz belegt. und somit heimvorteil. hätte ein osteuropäer gewonnen, würde der gay´s day of action dort veranstaltet werden.
In diesem Zusammenhnag von Logik zu sprechen, ist ja wohl der Hohn. Allerdings wäre ein Gay's Action Day in Russisch-Fernost wohl einige Sondernachrichten wert.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 10:51:01
 ;D ;D gay´s action day hört sich noch geiler an ;)

ich denke, du bist über die moderne russisch-fernost-kultur nicht informiert! die sind in allem iwie moderner als wir deutsche...
Titel: Re:Pjotropawlosk-Kamchatsky ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. Mai 2011, 10:52:07
Also doch besser Lampedusa?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 11:02:37
lass doch erstmal den csd.. äh esc im düssel-dorf beginnen. erst halbfinals, dann lena. sie wird wohl nicht gewinnen, aber unter die besten 5 kommen. dann freut deutschland sich wieder und neue gesetze dürfen her, die uns beschneiden werden. so ist deutschland!
Titel: Re:Der Muezzin ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. Mai 2011, 13:46:42
dann freut deutschland sich wieder und neue gesetze dürfen her, die uns beschneiden werden. so ist deutschland!
Wer will mich beschneiden? Genitalverstümmelung ist ein Verbrechen!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2011, 21:00:32
auf gehts.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 10. Mai 2011, 22:57:36
Tipp fürs Weiterkommen:

Türkei
AZE
Die alten Siechen
Kenia
Der Iwan
Finnland
Ungern
Litauen
Armenien
Kroatien
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2011, 22:59:33
eine     interessante    Veranstaltung.
Die Türken seh ich gans weit vorne.

edith: So kann mann sich irren.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 10. Mai 2011, 23:10:29
hm, du isst wohl zu viele döner... ...versteh ich aber auch nicht ganz, dass türkei draussen ist...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 10. Mai 2011, 23:15:54
Hätt ich auch nicht mit gerechnet. Ebenso Norwegen.
Dafür freut mich umso mehr, dass meine Lieblinge aus Island weiter sind.  :musik
Von den Ausgeschiedenen werd ich im Finale aber auch keinen wirklich vermissen. Eher könnte ich noch zusätzlich auf Russland und Griechenland verzichten.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2011, 23:22:13
Die Schweiz war super. Erinnert mich an die smash-hits meiner Kindheit, bevor ich englischsprachige Musik entdeckte.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 10. Mai 2011, 23:32:01
Die Schweiz war super. Erinnert mich an die smash-hits meiner Kindheit, bevor ich englischsprachige Musik entdeckte.

...erinnert mich an dein alter  :.) ;D ;D ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2011, 23:53:42
immer diese Miesmacher. Da ist ja wie ein Kölner, der beim Rosenmontagsumzug aus dem Fenster schaut und "RUHE!" brüllt.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 11. Mai 2011, 07:50:09
Ruhe!!!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2011, 08:59:00
Ja und? Ist das Huhn jetzt noch im Rennen oder nicht?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2011, 09:24:25
Wie nennt ma es, wenn Schlena Weinkönigin wird?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2011, 09:24:59
Coq au vin !
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2011, 09:52:30
OK, ein erster Versuch zwischen zwei Supportanrufen.

Aber ich fände es lohnenswert, hier und jetzt auf größtmöglicher Schöpfungshöhe die Gattung der Schlena-Witze in die Welt zu rufen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 11. Mai 2011, 15:27:20
Ich hoffte immernoch die ganze Trulla sei einer von Raabs dummen Witzen....
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2011, 19:57:09
Warum marschiert Schlena unter der Dusche immer hin und her?

Auf'm Shampooo steht doch "wash and go"!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 11. Mai 2011, 20:25:47
Warum wird Schlena von nem Fremden genommen? Keiner der sie kennt würd das tun...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2011, 23:44:09
Woran sehen wir, das Schlena noch Jungfrau ist?

Chuck Norris war noch nie in Hannover.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 11. Mai 2011, 23:48:16
macht für eure witzaktion bitte einen neuen thread :)

warum sitzt schlena immer auf der heizung? - weil der installateur gesagt hat: "die leckt!"
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2011, 23:50:22
macht für eure witzaktion bitte einen neuen thread :)

Nö.

Warum ist Schlena eifersüchtig auf die Titanic?

Weil sie gehört hat, die singt-
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2011, 23:57:43
macht für eure witzaktion bitte einen neuen thread :)

Kenau. Hier wird nicht gewitzelt, hier wird ernsthaft der ESC durchgenudelt.
(wo bleibt eigentlich der mod? Immer wenn mann ihn mal braucht, hängt er ab. )

mal kurz gegurgelt; der hier gefällt.
Lena ist ne Wolke, wenn sie sich verzieht, wirds ein schöner Tag.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. Mai 2011, 09:12:01
Kenau. Hier wird nicht gewitzelt, hier wird ernsthaft der ESC durchgenudelt.
Wieso ESC? Press any key!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Sinfonie am 12. Mai 2011, 10:56:44
Seid ihr aber gemein!  :.)

Lena ist die Beste...   :D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. Mai 2011, 19:04:40
Wieso sind Blondinenwitze so kurz?

Damit auch Schlena mitbekommt, weshalb sie sich die Haare besser nicht färbt.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 12. Mai 2011, 19:06:45
Seid ihr aber gemein!  :.)

Lena ist die Beste...   :D
von den deutschen die in die engere Auswahl kamen...jau.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 12. Mai 2011, 22:30:14
Belgien und Moldawien waren gans witzig.

edith: 50% sind besser als gar nix.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 13. Mai 2011, 10:53:38
http://www.youtube.com/watch?v=ckO595Z2vkM

interview lena mit frank elstner - frech und cool oder hochnäsig und arrogant?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 13. Mai 2011, 11:28:32
senil und altersstarrsinnig würd ich sagen, wo haben die denn den ausgegraben... ??? der riecht ja schon a wängle ...erdig..
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 13. Mai 2011, 13:57:48
Ich kann die zwar auch nicht leiden, aber ich finde das Interview war eine genervte Reaktion auf des dumme Gesabbel des scheintoten Elstner.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 13. Mai 2011, 14:20:33
http://www.youtube.com/watch?v=ckO595Z2vkM

interview lena mit frank elstner - frech und cool oder hochnäsig und arrogant?

Mal ehrlich, wen interessierts wie das Ding heisst: European wasweissich Contest? Den Mist guck ich mir nicht an. Ich war einmal auf so einer ESC Party und das war einmal zuviel.

Hätte ich diese hochinteressante Person interviewen müssen, wäre ich wohl auch eingeschlafen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 13. Mai 2011, 16:22:33
der olle frank mag ja trottelig sei..- aber versuch mal ein interview von ihm zu finden in dem er unhöflich wird.
sogar als produzent ist er einer der wenigen, die souverän bleiben.  - ich mag ihn auch nicht, aber er hat stil. das ist ein herr.

und er ist genau der mensch, der mit seiner erfsahrung, beziehung und wissen um fernsehen
dem rotzigen gör helfen könnte, nachdem sie samstag auf die fresse fliegt...
und wenn sie dann nach unten rutscht, werden alle, die sie so kotzig angeblafft hat, etwas mitschubsen....
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 13. Mai 2011, 17:11:55
ja, die fragen am anfang, bzw. die korrekturen von schlena fand ich noch... korrekt. wenn´s eurovision heisst, heisst es nicht european... da hat sie recht. und das noch dazu in einer sendung zum esc!

aber das gesicht, das sie oben am stadion gemacht hat... das war m.e. nicht korrekt. auch wenn elstner fehl am platz war. aber das geht gar nicht.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 13. Mai 2011, 18:30:12
Ja mehr sie sich danebenbenimmt, desto schneller ist sie hinterher wieder vergessen.  8)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 13. Mai 2011, 18:36:57
das stimmt wohl! ist sie sich in ihrer jugendlichkeit nur noch nicht bewusst!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 14. Mai 2011, 20:15:20
So, hier nochmal das heutige Starterfeld:

1.   Finnland - Paradise Oskar „Da Da Dam“
Ein verwirrter jugendlicher Einzeltäter mit Gitarre. In dem uassagekräftigen Titel geht’s natürlich darum, die Welt zu retten
 
2.   Bosnien-Herzegowina – Dino Merlin „Love in Rewind“
Ethnisch angepoppte Balkan-Jammernummer. Der Name ist Programm: ältester Teilnehmer im Feld.

3.   Dänemark – A Friend in London „New Tomorrow“
Eingängiger jugendlicher Feuerzeug-Pop. Achtung: Schunkelgefahr!

4.   Litauen - Evelina Sašenko „C’est ma vie“
Belanglose Ballade im Disney-Stil

5.   Ungarn – Kati Wolf „What about my life“
Europop, klingt wie 1000x gehört

6.   Irland – Jedward „Lipstick“   
Die Iren waren bei  der Vorentscheidung kollektiv besoffen und haben versehentlich bei Nickelodeon angerufen. Anders sind die beiden lebenden Flummies im knallroten Spielzeugfummel nicht zu erklären.

7.   Schweden – Eric Saade „Popular“
Eurodance-Nummer für die Gay Community.

8.   Estland – Getter Jaani „Rockefeller Street“
Baltischer Käthe-Perry-Verschnitt

9.   Griechenland - Loukas Giorkas feat. Stereo Mike „Watch my Dance“
Nein danke, möchte ich nicht. Ich will Euch nicht mal kennen!

10.   Russland – Alexey Vorobyov „Get You“
Der Typ hat offenbar in diesem Jahr zum ersten Mal “Grease” gesehen und macht mitsamt Background-Tänzern auf James Dean/JohnTravolta für ganz Arme.

11.   Frankreich - Amaury Vassili „Sognu“
Eine Opernarie auf korsisch gesungen. Favorit bei den Buchmachern.

12.   Italien – Raphael Gualazzi „Follia d’amore“
Offenbar ein Lucio-Dalla-Schüler. Für diesen Wettbewerb eindeutig überqualifiziert.

13.   Schweiz - Anna Rossinelli “In Love For A While”
Trällerpop irgendwo zwischen Lena und diesem Ukulelen-Hawaiianer.

14.   United Kingkong – Blue “I Can”
Ü30-Boygroup. Tanzendes Gammelfleisch, das sich - typical English – für die Favoriten halt.
15.   Moldawien - Zdob şi Zdub „So Lucky“
Sieht auf der Bühne aus wie ein Teil der Besetzung von „7 Zwerge“. Definitiv das Show- Highlight des Abends.

16.   Deutschland – Lena „Taken by a stranger“
Bei Google mittlerweile wieder Favorit. Die spinnen, die Europäer!

17.   Rumänien – Hotel FM „Change“
60er Jahre Britpop. Frontmann wird heut abend wohl Schwiegersohn der Herzen werden.

18.   Österreich – Nadine Beiler „The Secret is Love“
Hat ne Frisur wie Mireille Mathieu und quakt wie Mariah Carey. Tu debilix austria!

19.   Aserbaidschan - Eldar Gasimov & Nigar Jamal “Running Scared”
Ballade im Stil dieser säuselnden schwarzen Soulsängerinnen. Könnte weit kommen.

20.   Slowenien – Maja Keuc „No One“
Das Domina-Outfit der Sängerin ist weitaus interessanter als diese belanglose Ballade.

21.   Island - Sigurjón's friends „Coming Home“
New Orleans/Ragtime/Barbershop-Nummer mit erfrischend ungestylten Interpreten. Gefällt mir mit Abstand am besten.

22.   Spanien - Lucía Pérez “Que me quiten lo bailao”
Belanglose ethno-angehauchte Tanznummer

23.   Ukraine – Mika Newton “Angel”
Wer hätte das gedacht, noch ne Ballade - diesmal wieder im Volksweisen-Jammerstil.

24.   Serbien – Nina „Čaroban“
Quietschbunter 60s-Pop. Ich steh drauf.

25.   Georgien – Eldrine „One More Day“
Kaukasischer Linkin Park/Evanescence-Aufguss.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. Mai 2011, 02:03:21
da hast du die sieger aber mal so was von treffend geaugurt. Chapeau!
Lena hat immerhin ESC Geschichte geschrieben, wahrscheinlich für die Ewigkeit. Als Titelverteidigerin Platz 10 hat vor ihr noch niemand geschafft und wird wahrscheinlich auch niemand wieder schaffen.
Aber die hier
http://www.youtube.com/watch?v=W3okLQtw--c
sind die richtigen Gewinner
Stefan Raab feat. Lena - Satellite
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 15. Mai 2011, 02:39:45
Das Ding war allerdings der absolute Burner. Bester Opener ever bei ner ESC-Show.
Ich frage es mich seit Jahren und dieses Jahr wieder: Was zum Henker findet Europa an dem zusammengestocherten Mist, den Griechenland jedes Jahr abliefert. Da bräuchte nur n Esel auf die Bühne zu kacken und schon gehts wieder unter die ersten Fünf.
Musik machen können die ähnlich gut wie mit Geld umgehen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. Mai 2011, 03:02:57
7 Länder drumherum, die 12 >.e< abliefern. Gut, von der Türkei gabs nix, aber das können die verschmerzen. Ham sich ja auch mit 0 Points revanchiert.
Einige Punktevergaben waren wieder vorhersehbar, aber Aserbeidschan hat eben auch aus anderen Ländern Punkte gehamstert. Scheint mainstreammäßig auf low level niveau bei vielen angekommen zu sein. Bei anderen mag das Dütt Geschmachte gewirkt zu haben.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. Mai 2011, 10:03:22
Bei der Gelegenheit haben wir jetzt erfahren, dass Azerbaidjan in in Europa liegt ... gut zu wissen.

Und was für ein doofes, musikalisch völlig unebdeutendes Siegerlied. Vergessen wir das ganze.

Dann schon lieber Guildo Horn.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. Mai 2011, 11:31:33
Idiot.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 15. Mai 2011, 15:56:06
Deswegen heißt es ja auch Vorderasien. Vorpommern ist ja auch nicht Pommern. Ma so gesehn...  ;D

Bin ja mal gespannt, wie das näxtes Jahr abläuft. Z.B. ob die für die Veranstaltung extra nen neuen Republikpalast in Baku bauen (Gelder sind ja vorhanden). Oder zu welcher Sendezeit das Ding über die Bühne gehen wird bei MEZ+4h. Auf jeden Fall wirds wohl schweineteuer und kitschig bis zum Zuckerschock werden.   
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: grashopper am 15. Mai 2011, 19:51:59
Ich glaube, jetzt habe ich eine deftige Bildungslücke. Nicht einen Fetzen von dem Krams mitbekommen. Gerade eben mal gerade den rumspringenden Raab auf dem Jutjub-Link. Langte aber schon :P
Nur stehe ich die nächsten Tage sprachlos da, wenn das Thema auf den Grand Prix Teurovision kommt. Heijeijei :.)


Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 15. Mai 2011, 22:23:12
Keine Panik, spricht morgen eh keiner mehr von.  :D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 16. Mai 2011, 17:49:47
der wahre gewinner: stefan raab ;)

http://www.youtube.com/watch?v=8a7QxPTWILo

Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Mai 2011, 23:57:27
da hat der Schlawiner die Gelegenheit beim Schopf gepackt und sich und seine Firma einem Millionenpublikum präsentiert. Ein echter Fux!

Hurz. Der beste opener, den ich je gesehen habe.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. Mai 2011, 08:56:40
Oslo ruft nicht mehr. Und Schlena schon gar nicht. Wenn die Kleine Glück hat, reicht's noch für eine Ausbildung zur Speditionskauffrau.

Macht den Thread zu, und schreibt wieder über Autos uns Fußball ...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 17. Mai 2011, 09:03:12
Was fährt Schlena eigentlich fürn Auto?
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 17. Mai 2011, 09:05:41
hat die überhaupt nen führerschein? bei dem ganzen streß mit musik und fußballtraining!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. Mai 2011, 10:46:53
Brauchen Speditionskauffrauen Führerscheine? Die sollen Belege buchen, fahren tun andere.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 17. Mai 2011, 10:51:56
du meinst buchhälterinnen... ich denke, speditionskaufleute haben ne menge mehr drauf als belege buchen. wobei: weisst du, was du da schreibst? belege buchen. was bedeutet das?  ;)

aber wieso sollte sie speditionskauffrau werden, sie hat ihr abi, sie hat musikalisch erfolg... sie wird die neue elton!! ;)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 17. Mai 2011, 11:17:26
sie wird ihren weg gehen! und sponsored by raab. kein neid, bitte :) sie ist 19 und hat noch viel im leben vor. sei froh, dass es keine "bild präsentiert" tuse ist, sondern durch raab den weg ohne bild und rtl geschafft hat!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. Mai 2011, 11:54:56
weisst du, was du da schreibst? belege buchen. was bedeutet das?  ;)
Ich hab' auch mal Kaufmann gelernt.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 17. Mai 2011, 12:09:53
Die wünsche ich ganz neidlos meinen schlimmsten Feinden an den Hals...
dann würd ich gern dein feind sein ;)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 17. Mai 2011, 12:10:35
Ich hab' auch mal Kaufmann gelernt.
mehr als "schrank an bank" hat sie bestimmt drauf ;)
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 17. Mai 2011, 12:45:54
Die wünsche ich ganz neidlos meinen schlimmsten Feinden an den Hals...

Ich bin mir nicht sicher, ob das nicht dem Kriegsvölkerrecht widerspricht!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. Mai 2011, 12:52:34
mehr als "schrank an bank" hat sie bestimmt drauf ;)
Dass die auch "Sondereinzelkosten des Vertriebs" kapieren würde, glaube ich gerne.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 17. Mai 2011, 13:10:32
Genauer betrachtet erfüllt das Singsanghuhn alle Anforderungen an eine moderne Frau: schlanke Hände...die kann bestimmt gut in den Ecken putzen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 17. Mai 2011, 13:20:50
die hat doch schon ihr "english". die ist gestraft genug.

vergessen, einfach vergessen...
Titel: Re:Baku ruft
Beitrag von: ganter am 12. Januar 2012, 21:07:58
nützt ja nix

Weiter gehts!
Katja und Leonie waren ja schon richtig gut.
Bei Yasmin hats das kurze Röckchen auch nicht wirklich rausgerissen.
Kai dagegen war wieder richtig gut.
Guck an: Shelly sucht sich so ein ausgelutschtes Lied wie Valerie aus und erweist sich als Künstlerin. Sehr schön!
Salih dagegen ist ziemlich durchgerasselt.
Celine hat voll abgeräumt. Die Darbietung hat offensichtlich allen gefallen (mir gefiel das Lied nicht, so what).
Miss Rock hat leider nicht gehalten, was sie versprochen hat. Vllt. hätte sie sich mit ihrer Röhre an einem Blues versuchen sollen.
Roman hat das Feld von hinten aufgerollt. Mega-Vorstellung.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 13. Januar 2012, 10:15:47
Jau, weiter gehts.

Katja und Leonie sind wirklich richtig gut.

Ich hab nicht alle Kandidaten gesehen, z.B. Kai nicht. Erstaunt war ich, dass der beim Publikum so gut dastand. Was im Schnelldurchlauf von ihm zu hören war, fand ich ziemlich mickrig. Wahrscheinlich hat er mit seinem Wollkäppi gepunktet.

Yasmin hab ich auch nur im Schnelldurchlauf gesehen, ging eigentlich.

Shelly fand ich unterirdisch scheiße, ich glaub, ich verzeih ihr nicht, dass sie sich an so einem Heiligtum von Song vergreift. 
 
Miss Rock ist wohl eher die Poserin als die Sängerin.

Ansonsten sind alle weitergekommen, die ich mir gewünscht hab.

Diese Blitztabelle krankt daran, dass die Reihenfolge-Ersten ein wenig unterbedacht in der Endabstimmung sind. Aber wie will mans besser machen? Ich weiß es nicht.

Bemerkenswert immer wieder, wie sachlich und treffend Stafan Raab urteilen kann.

Titel: Re:Baku ruft
Beitrag von: ganter am 07. Februar 2012, 23:32:43
Gestern war mal wieder Casting für Baku
Katja war gut, Roman und Shelly herausragend und den Hype um Yana versteh ich nicht. Mal schaun, wie es Donnerstag weitergeht.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 08. Februar 2012, 09:19:07
Irgendwie kann ich mir von den ganzen Kandidaten keinen so recht für Baku vorstellen. Bin wohl overfed.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 08. Februar 2012, 16:57:12
Ich hab noch nicht eine einzige dieser bescheuerten Sendungen angeschaut.

Der Grong Brie de la Schongsong ist Kult, der wird gekuckt; aber das vorneweg und drumherum brauch ich nicht.
Titel: Re:Baku ruft
Beitrag von: ganter am 09. Februar 2012, 20:34:40
und weiter gehts

mal nen Tip wagen: Ornella oder Katja machen den 4. unter sich aus
Titel: Re:Baku ruft
Beitrag von: ganter am 09. Februar 2012, 20:48:14
Katja: datt war was mit x
Ornella: mal davon abgesehen, dass ich den song doof fand, hat sie es gans gut rübergebracht.
Shelly: gute Show, schlechte Songauswahl
Yana: zuerst wars ein bißchen zäh, aber dann drehte sie richtig auf.
Roman: eindeutig die beste performance
Zwischenstand: Ornella auf 4 mit 21% und Katja auf 5 mit 10%

2. Durchgang
Katja: schon besser, aber es wird nicht reichen
ornella: gans ordentlich
shelly: war wieder    Shelly
yana: könnte sich rausgesungen haben
Roman: professionell

Tscha: da flog Katja, und Shelly kann sich bei ihren Fans bedanken.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 09. Februar 2012, 21:33:00
Katja ist zwar supersüß, aber warum muss sie permanent so sterbenslangweilige Songs singen? Fliegt heute 8-kant raus.
Ornella singt gut, aber nix anderes als Soul. Außerdem sieht sie aus wie Counsellor Troi.
Shelly kann gut singen aber geht mir mit ihrer "Black-Lena"-Attitüde tierisch aufen Sack.
Yana ist verdammt niedlich und kann auch mal grölen. Gefällt mir.
Jeder andere Sieger als Roman wäre allerdinx ne Überraschung
Titel: Re:Baku ruft
Beitrag von: ganter am 13. Februar 2012, 21:27:34
Halbfinale
Shelly mit nem eigenen Song auf deutsch: passabel
Ornella mit nem eigenen Song auf portugisisch: gesanglich herausragend
Yana versuchte sich an Rolling in the deep uund verhob sich etwas.
Roman versemmelt grade you had a bad day
tscha: da flog shelly, aber keine Sorge, von der werden wir noch hören.
Im 2. Durchgang viel Gefühl und eine Heulsuse, die prompt den herausragenden 3. machte.
Freuen wir uns auf ein Finale mit den gesanglich Besten, in dem nach allem was mann so lesen kann, Roman die Nase vor Ornella hat. Oder auch nicht.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Februar 2012, 20:59:10
FINALE!
Roman gut und Ornella herausragend.

Und nu gilts:
Ornella mit Ballade, sehr gut;
Roman etwas rockiger, auch sehr gut.

Ich tipp mal auf ein 49,9 zu 50,1 für den Gewinner oder die Gewinnerin der Flugreise.

And the winner ist


Stefan Raab

und Roman darf fliegen
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 16. Februar 2012, 21:14:38
Auf dem Demokratieindex im Jahr 2008 von der Zeitschrift The Economist steht Aserbaidschan weltweit auf Platz 135 von 167 Ländern und zählt somit zu den autoritären Regimen (http://de.wikipedia.org/wiki/Politisches_System_Aserbaidschans)

Wollte ich nur mal angemerkt haben. Ich meine, kürzlich sei ein angewidertes Geraune durch die Medien gegangen, weil irgendeiner unserer Politspacken bei irgendeiner totalitären bananenrepublik dort in der Ecke Klinken geputzt hat für Gas, Öl oder sonstwas. Aber Halligalli machen für einen Schlahergezappelwettbewerb in so einem undemokratischen Kackland ist dann wieder okay. So viel zur Moral. Aber klar werd ich auch den Grong Brie kucken, wenn er dort stattfindet.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 16. Februar 2012, 22:29:40
Ornellas Werbelied für Rohypnol haut mich einfach nicht aus den Socken. 
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 17. Februar 2012, 09:50:32
Ornellas Werbelied für Rohypnol haut mich einfach nicht aus den Socken. 

Die kann halt nur Celin Dion. Das aber richtig gut.

Ich hätte gern Romans erstes Lied gehabt. Dieses Standing Still hab ich jetzt schon über.

Beim Finale wurde mir auch wieder klar, dass der Jury-Päsident als erstes hätte rausgewählt gemusst. Was für ein Seierkopp. Egal, was auf der Bühne läuft, er fühlt sich stets zum Weichei gemacht, geganshautet, mit einem Bang weggeblasen.
Leider nur im übertragenen Sinne.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Februar 2012, 03:17:08
eine Erinnerung an 2010
Kerstin Freking
http://www.youtube.com/watch?v=32vihKIFJao
http://www.youtube.com/watch?v=KYkZFtLLTHI&feature=related
tolle Stimme

der ewige Durstige
http://www.youtube.com/watch?v=WW1Idqco18w&feature=related
Christian Durstewitz- Let Me Sing

auch besser, als die meiste popscheiße, die im Rundfunk läuft.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: marple am 15. März 2012, 12:27:31
Russland schickt sechs Omas auf die Bühne (http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,820109,00.html)

Anwesende sind wie immer ausgeschlossen - aber - irgendwie entspricht das doch der Zielgruppe, oder? Wer schaut sich denn diesen ganzen "Kessel Buntes" überhaupt noch an?


Ooookay - Stringerchen fährt dann immer zu seiner Ommi schauen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 15. März 2012, 13:48:39
Wenn parallel dazu nur nen Zapfenstreich läuft dann würd ichs mir wohl geben.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: marple am 15. März 2012, 13:58:18
Dann müsste vorher aber meine Bibliothek komplett ausgebrannt, ich hellwach, die Bude aufgeräumt, das Telefon geklaut, der Nähkasten leer und der Computer tot sein.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 15. März 2012, 15:19:15
Anwesende sind wie immer ausgeschlossen - aber - irgendwie entspricht das doch der Zielgruppe, oder? Wer schaut sich denn diesen ganzen "Kessel Buntes" überhaupt noch an?


Ooookay - Stringerchen fährt dann immer zu seiner Ommi schauen.

Ich habe ein paar schwule Bekannte, die sich das Zeuch antun. Ich weiss nicht warum? ... uppps ... äh ...
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: marple am 15. März 2012, 15:42:06
... uppps ... äh ...

8)

Naja. Stringerchen? Könnte sein. Obwohl er nicht mal ansatzweise homophob tut.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 15. März 2012, 15:45:19
8)
...Obwohl er nicht mal ansatzweise homophob tut.

Das tut weh! Und dabei war ich immer nur nett zu dir... ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: marple am 15. März 2012, 15:51:56
Und dabei war ich immer nur nett zu dir... ;D

Echt? Kannst du das das nächste Mal einfach noch deutlicher machen? Also - ich steh auf Kaffee früh ans Bett, Fussmassagen und Gin Tonic in rauhen Mengen...  ;D ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 15. März 2012, 16:17:35
wieso tonic ? alles andere kann ich ja verstehen...
Titel: Re:BAKU ruft
Beitrag von: ganter am 23. Mai 2012, 00:42:27
1.Halbfinale
nach einem strähnigen Jammerlappen aus Montenegro nun eine blonde Ballade aus Eisland. Das können andere deutlich besser.
Griechenland kommt mal wieder mit aufgepoppter Folklore und dünnem Stimmchen daher. Der katastrofalen Finanzsituation angemessen hat es bei der Sängerin nur für ein knappes Kostümchen gereicht.
Nr. 4 war lettland mit einer Damencombo in züchtigen Kleidern. Ziemlich unerotisch.
Albaniens Tante hat ein Vogelnest auf dem Kopf. Den Rest hüllen wir in gnädiges Schweigen. (AUA, mein Ohr schmerzt)
In Rumänien hat die aktuelle Finanzkrise auch zugeschlagen. Rumänische Folklore auf English, das hat was. Sogar nen Dudelsack haben sie dabei.
Nu ein bisseken Poprock aus der Schweiz. Dank der 1971 eingeführten Gleichberechtigung durfte ein frau am Bass herumhantieren. Ansonsten was zum Mitgrölen für gefrustete bayernfans nach dem 3. Fäßchen.
Belgien schickt 2 Stelzen im kurzen Kleidchen ins Rennen. Die Ballade reißt mich weder musikalisch noch stimmlich vom Hocker.
Finnland setzt auf eine Elfe, die elfenhaftes auf finnisch zu verkünden hat. Ich versteh kein Wort.
Halbzeit
Die Israelis kommen mit ihrem Kinderlied richtig witzig rüber.
Und nu kommt San MarinoSiegel
Und schon gehen die Hände in die Höh und alle feiern mit: oh, oh dubbel dub, oh, oh, piep piep
Fünf Damen aus Zypern, die turnen und in bester holländischer Tradition das Feld von hinten aufrollen.
Für Danemark läuft eine frauendominierte Band auf, die fröhliche Mucke von sich gibt. Happy music.
Und nu der langersehnte Auftritt der russischen Babuschkas: Mit einem Wort: Fe-noh-menn-tal
Ungarn bringt eine reine männerband ins Spiel und kam etwas blutleer rüber
Die Schluchtenjodler bringen hiphop mit Stangentanz. Das Publikum tobt. Und nu leuchten auch noch die Tänzerinnen im Dunkeln. Der Iran tobt auch.
Moldawien mit einer Kopie von Roman Lob im Wunderland. Hört sich ziemlich ungarisch an.
Ireland, der Rekordsieger mit zwei alten Bekannten: Die Zwillinge auf ecstasy sind wieder on top und meeten starlight express. Fehlen nur noch die Rollschuhe.

Donnerstag gehts weiter!

Titel: Re:BAKU ruft
Beitrag von: Гладамыран am 23. Mai 2012, 01:39:32
Finnland setzt auf eine Elfe, die elfenhaftes auf finnisch zu verkünden hat. Ich versteh kein Wort.

Es war aber trotzdem kein finnisch ;D Sie gehört zu Minderheit der "finno-swedes", von den gibt es ca. 5% in Finnland.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 23. Mai 2012, 01:48:18
guck an, schon wieder was gelernt. Hast du auch ne Übersetzung von dem, was da rumgeschmachtet wurde?
Titel: Re: BAKU ruft
Beitrag von: Гладамыран am 23. Mai 2012, 02:01:34
Ich weiss dass När jag blundar soviel heisst wie "Wenn ich meine Augen schliesse". Ansonsten ist mir finnlandschwedisch eher fremd. Sie singt z.B. was von
 
doften jag känner vore inget utan dig - "Der Duft, den ich rieche (fühle) wäre nichts ohne dich"
ett liv utan färger, det är inte du - "Ein Leben ohne Farben - das bist du nicht"

Kurz: So ne Schmonzette halt ^^
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 24. Mai 2012, 21:49:09
THX!

und nu läuft das 2. Halbfinale
angeblich die gans große Favoritin: Loreen aus Schweden.

Oha und jetzt schneits. Wenns denn hilft.
 
Grad noch mal den Schnelldurchlauf gegönnt. Also so richtig vom Hocker hat mich nix gerissen. Das wird ja richtig spannend am Samstag. Nachher räumt der Roman richtig ab  :o

edith: Die Mazedonierin rockt gans gut ab.
doppeledith: Gössel Nr. 2 tippt auf Schweden oder Türkei.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 26. Mai 2012, 23:29:08
Schland oder Babuschkas, das ist die Frage.
Oder irgendein Überraschungsgast.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 27. Mai 2012, 01:02:29
Das schhwedische Ding war jedenfalls mittelmäßig schrecklich und auch nicht wirklich unterscheidbar vom Rest. und diese ganzen Osteuropa-Barbie-Clones... Die haben einen Geschmack da. Hauptsache operettenhaft und schwülstig.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2012, 01:16:25
so gans begriffen hab ich auch nicht, was den schwedischen Beitrag von den gefühlt 10 anderen derselben Machart unterschied. Wassolls. HG Schweden. Und ein gans großes Lob an den Lob. Der hat das megamäßig rübergebracht.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 27. Mai 2012, 03:50:59
Vor zwei Jahren standen die Europäer wenigstens noch auf richtige Mädels. Dank Euro-Krise reicht es jetzt nur noch zur magersüchtigen Björk-Attrappe.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 27. Mai 2012, 13:23:11
Mich würde es echt mal interessieren, zumal die ja wohl als Favoriten gehandelt wurden. Aber waum? Was war daran anders, außer dieser etwas depressiven Aufmachung?

Ganz schlimm war ja auch die Schreifrau in Graf-Zahl-Aufmachung.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Гладамыран am 27. Mai 2012, 18:02:25
Ich hab den schwedischen Vorausscheid (Melodifestivalen) gesehen und seitdem liebe ich Loreen, sie hat mich da zu Tränen gerührt und ihre Bühnenperformance im ESC Finale war ja mal gigantisch. Also einen verdienteren Sieger hätte ich mir kaum vorstellen können. Zeljko (Serbien) hätte ich den Sieg auch gegönnt, tolles Lied, toll inszeniert.

Die russischen Spice Girls sind 2te geworden, ich fand den Beitrag musikalisch zwar nich so ansprechend, aber trotzdem GW!!
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 27. Mai 2012, 21:42:14
Ich hab den schwedischen Vorausscheid (Melodifestivalen) gesehen und seitdem liebe ich Loreen, sie hat mich da zu Tränen gerührt und ihre Bühnenperformance im ESC Finale war ja mal gigantisch.

Ähm, was war an der Performance gigantisch? Und der Song? Ich kann mich jetzt schon nicht mehr daran erinnern.

Zitat
Die russischen Spice Girls sind 2te geworden, ich fand den Beitrag musikalisch zwar nich so ansprechend, aber trotzdem GW!!

An den kann ich mich noch erinnern.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: DüDo am 27. Mai 2012, 22:15:26
ich hab´s mir nicht angetan... aber hier ein ein wenig zynischer liveticker... ;)

www.rp-online.de/kultur/musik/eurovision/das-war-der-schmu-aus-baku-1.2846305
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Гладамыран am 29. Mai 2012, 10:10:11
Ähm, was war an der Performance gigantisch? Und der Song? Ich kann mich jetzt schon nicht mehr daran erinnern.

Soll das ein Witz sein ? Das hatte Ausdruckskraft, Dynamik, es war total mitreissend. Und so ein Lied schreibt man nicht mal so nebenbei, das kommt ganz von innen heraus. Authentizität, das ist doch, was die Leute sehen wollen. Die Schwarmintelligenz gibt mir da Recht ;D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 29. Mai 2012, 11:23:42
das einzig interessante am ganzen abend war lordi.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Гладамыран am 29. Mai 2012, 11:35:42
Wie was ? Waren die auch da ?  :D
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 29. Mai 2012, 11:44:41
lordi verlas die finnischen punkte..
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: Гладамыран am 29. Mai 2012, 11:46:05
Ach stimmt ja, der Typ mit der Ansage der heissen Russinnen haha
Titel: Re: Malmö ruft
Beitrag von: ganter am 14. Februar 2013, 23:00:54
und die sturm- und trinkerprobte Natalie Horler mit Cascada wird geschickt.
Massentauglicher pop. Immerhin weiß Natalie, was sie machen muss.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 15. Februar 2013, 06:45:31
Ich fand die bayerischen Bläser besser. Die Wertungen der anwesenden Jury waren so weit entfernt vom Trend der beiden anderen Juroren, daß sie offensichtlich getürkt waren.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. Februar 2013, 09:17:56
Wieso Oslo? Ist das nicht dieses Mal in Malmö? Oder geht es jetzt wirklich um die Olympiade?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 15. Februar 2013, 09:19:26
Oslö - Malmö, ist doch schietegal.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 15. Februar 2013, 09:23:53
Schweine im Weltall. Miss Piggy fährt nach Malmö.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 15. Februar 2013, 14:46:00
Hoffentlich stellt sie gleich nen Asylantrag.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 15. Februar 2013, 22:34:40
Gloria Euphoria widdewiddewitt STRUNZDUMM!

Da hatte ich mich schon während des Internetvotings gefreut wie Bolle, dass die Muttersöhnchen Mannheims schon mal keine Schnitte kriegen und mal was richtig Neues nach vorne gepusht wird und dann kommt diese F(l)achjury aus sogenannten Experten und fünf verwirrte Einzeltäter wischen die Stimmen von Millionen Radiohörern beiseite. Und dass drei von den fünf bei der gleichen Plattenfirma wie der spätere Sieger einen Vertrag laufen haben, ist natürlich purer Zufall und ein ganz normaler Vorgang gell, ARD? Wenn Peter Urban jetzt noch einmal stänkert, dass in irgendeinem Ex-Sowjetstaat der Vorentscheid geschoben wurde, fahr ich nach Hamburch und stoß ihn mit seiner Nase in den eigenen Kackhaufen rein.

Der Siegertitel ist komplett abgekupfert. Und dass Natalie Horny im Gegensatz zu der Stabheuschrecke vom letzten Jahr ne geile griffige Figur hat, täuscht nicht darüber hinweg, dass ihr Lied scheiße ist und der ganze Eurodance-Trash schon seit 15 Jahren so abgelutscht ist wie der Dödel von nem 70er-Jahre-Pornodarsteller.
Wie schon 2009, 2006, 1991 und 1989 wünsche ich Deutschland eine historische Tracht Prügel an den Hals. 
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Februar 2013, 00:45:18
ein echter koenich! Daumen hoch!

Peter Urban hat das voting der Jury heute verteidigt. Danach waren 3 Mitglieder absolute fans der Brass band, aber sie fanden das Lied einfach schlecht. Die können auch besser.
Ich konnte damit auch nix anfangen.

Ich hätte mir Blitzkids oder Ben Ivory vorne gewünscht.
Die gehypte Betty Dittrich fand ich zwar niedlich, aber den Song schrecklich.
Der Rest dudelte rechts rein und links wieder raus, teilweise verursachte es eine Gänsehaut des Schreckens ob der gar schröcklichen Gesangsdarbietung.
Titel: Re: Malmö ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2013, 16:59:13
heut ist es endlich soweit:
1. Halbfinale
mal schaun, welche Gruselnummern mich heute zum Lachen bringen. Die Vorberichte lassen hoffen.  ;D
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. Mai 2013, 19:25:52
Is' schon wieder Olympiade?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2013, 22:14:36
es ist mal wieder unglaublich. Astronauten, Feen, Trommler, Disco, alles vertreten. Viele Balladen, mehr oder weniger schlecht vorgetragen.
Eingängig waren bisher Dänemark und (ich mag es kaum schreiben) Anouk für Holland.
Jetzt treten 3 Putzfrauen auf.
So, nu ist es geschafft. Genau wie Peter Urban.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. Mai 2013, 22:30:28
Ist Lisa Schleyer-Landshut auch wieder dabei?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 14. Mai 2013, 22:38:15
Ich will auf jeden Fall Holland und Serbien im Finale sehen! Rest ist mir ziemlich wumpe.
Und Montenegro sollte morgen früh von der EU offiziell zum Schurkenstaat erklärt werden.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 14. Mai 2013, 23:11:45
Hier die Zusammenfassung:

Estland
 Birgit Õigemeel könnte eigentlich supergut aussehen. Wenn sie während ihres Vortrags nicht gucken würde wie eine Stalkerin, die im Hochzeitskleid ihrer Großmutter gerade an der Wohnungstür ihres Opfers geklingelt hat und ihm ein Ständchen trällert, mit dem schon ihre Mutter ihren Vater dazu brachte, in nackter Angst um sein Leben das ganz ganz Weite zu suchen.

 Litauen
 Andrius Pojavis setzt auf das Image "Dümmlich posender Großstadtcowboy in Kik-Lederjacke". Seine bevorzugte Bühnenpräsenz besteht in Grinsen, unkoordinierten Armbewegungen, Augenbrauen öfter heben als die Puppe eines Bauchredners mit Parkinson und sich beim Verfolgen der Kamera ein Schraubgewinde in den Hals drehen. Darüber hinaus hab ich noch nie jemanden gesehen, der unmotivierter "Yeah" in ein Mikro rufen konnte. Der Song ist auch nach dem dritten Anhören noch schneller aus dem anderen Ohr raus als er ins Eine rein ging.

Belgien
 Das Land, das weder Holländer noch Franzosen geschenkt haben möchten, zielt in diesem Jahr auf die Triebe Bravo-lesender Hauptschülerinnen. Die dabei eingesetzten Waffen sind austauschbarer Synthi-Pop und ein leidlich volljähriger Schmachtbolzen mit Boxernase (wahrscheinlich die ersten zwölf Male beim Bremsen gegen den Mofa-Lenker geknallt) und dem genretypischen metrosexuellen Dancefloor-Pottschnitt. Die Tänzerinnen bemühen sich unterdessen krampfhaft und weitgehend erfolglos, keine Einblicke in den Schritt zu zeigen.

Moldau
 Aliona Moon sieht aus, als wäre ihr bei sehr starken Westwind ein 20-Liter-Kanister Haarfestiger an den Kopf geflogen und unter ihrem Barbie-Kleid flackert ein überdimensionaler Kaminfeuer-Bildschirmschoner. Ihr Lied ist in etwa so interessant wie das Abschneiden von Moldawiens Meister in der näxten Champions-League-Saison.

Irland
 In diesem Jahr hat der Eurodance-Bullshit also auch die Insel der Rekordgewinner erfasst. Der Zwölftplatzierte des diesjährigen Moritz-Bleibtreu-Ähnlichkeitswettbewerbs in der Altersklasse U16 trällert einen Text von nervenzerfetzender Belanglosigkeit zu einer Musik, für die einem die IRA früher in die Kniescheiben geschossen hätte. Der Weg führt Irland geradewegs in Richtung ferner liefen. Da hilft auch ein Rudel mit Crystal Meth vollgepumpter Ethno-Trommler aus dem Dark Room nicht weiter.

Dänemark
 Folklore-Flöte, Folklore-Trommeln und ein blondes Elfengezuppel im wallenden Kleidchen mit der Winsel-Stimme von Shakira. Ich leg mich fest: Der Beitrag gewinnt.

Österreich.
Fiel vor allem durch riesige Tampons als Bühnendeko auf. Zu Recht draußen.

Slowenien.
Ab Startnummer 3 begann der Dance-Dreck. Highlight: Die Gesichtsbleche mit Sehschlitz für die
Tänzer.

Kroatien.
Erster Auftritt der Abteilung "Balladen von Pseudo-Tenören". Der Folklore-Fummel obenrum erweitert die musikalische Schnittbreite nur unwesentlich

Russland.
Standardballade, dargereicht von einer hübschen Nachwuchs-Traktoristin in Ommas Abendkleid. Dank gleichzeitiger Starts mit Ukraine, Litauen und Weißrussland praktisch immer fürs Finale gesetzt.

Ukraine.
Der erste echte WTF-Moment des Abends: Die Sängerin wird von einem Riesen auf die Bühne getragen und läutet den Töne-Langzieh-Wettbewerb ein.

Niederlande
Netherlands 12 Points! Verdammt, ich lieb diesen Style! Leider keine Siegchance, weil sie nicht schreit wie am Spieß, nicht epileptisch zappelt und keine debile Bühnenshow hinter ihr abläuft.

Montenegro
Die Sänger sind praktischerweise schon wie Astronauten gekleidet. Fehlt nur noch die Rakete, die sie ins All schießt. Andernfalls regt das Lied die Zuhörer zur Massenflucht von der Erde an.

Weißrussland
Präsident Lukaschenko nähert sich bei der Auswahl seiner ESC-Beiträge langsam aber sicher dem Totalverlust seines Restverstands. Disokugel und Flammenwerfer, ich glaub es hackt!

Zypern
Die Sängerin trägt ein Kleid, das an den Brokatüberzug auf Omas Telefon erinnert. Dank des langweiligen Songs, zu Recht keine Chance auf die obligatorischen 12 Punkte aus Griechenland dieses Jahr.

Serbien
Die Kostüme der serbischen Sängerinnen sind von einem drogensüchtigen Porno-Regisseur designt worden. Auch die Bühnenshow lässt einen erwarten, dass die drei süßen Dinger jeden Moment anfangen, miteinander rumzumachen. Keine Ahnung, warum es nicht fürs Finale gereicht hat.

Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2013, 23:38:35
treffender kann mann es kaum ausdrücken. Ein echter Koenich! Chapeau!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Teppichporsche am 15. Mai 2013, 11:14:17
Ich guck mir diesen Mist diese Sendung zwar nicht an, aber ich mag Koenichs Kommentare. Auch von mir chapeau!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 15. Mai 2013, 23:54:46
http://www.spiegel.de/thema/eurovision_song_contest/

die beiden artikel vom 15.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Mai 2013, 13:12:10
und weiter gehts
www.spiegel.de/kultur/musik/esc-2013-zehn-fragen-an-zehn-kandidaten-a-899944.html
(ich bin schon wieder gans aufgeregt)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 16. Mai 2013, 13:14:05
Ich hatte da ja mal kurz reingezappt an dem Abend ... aber das war ja bloß Popmusik! Ist das denn die ganze Aufregung wert?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Mai 2013, 13:40:22
gut, mann kann den Abend latürnich aufregender gestalten. Ikebana, Origami oder so.

Wenn mann das Spektakel aber durch die ironische Brille betrachtet und sieht, mit welchem "Einsatz" dort gearbeitet wird, ist das schon ein echter Schenkelklopfer. Die Kommentare von Mr. ESC Peter Urban tun ein übriges.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 16. Mai 2013, 21:05:28
der opener war ja schon mal spektakulär
als erstes gibts hipphopp im Glitzeranzug, talentfrei vorgetragen und am Musikgeschmack des typischen ESC Guckers voll vorbei.
jetzt Siegelts wieder. Goldlöckchen singt erheblich besser, das Lied beginnt als Ballade, nimmt dann aber Fahrt auf.
jetzt kommt Oma mit ihrem Enkel und ihre Tochter ist auch dabei. Er balladet und Omma ganz in Rot bringt orientalische Gesänge dazu. Soll wohl jeden Musikgeschmack abdecken, funzt aber nicht.
Bubi ganz in grau. Passt zur Musik.
Barbie möchte heiraten und hat sich die 80er Jahre als Song ausgesucht. Wo bleibt der Bräutigam, der uns erlöst? Und warum küsst sie eine andere Tussi? Fragen über Fragen... AXO: Die Dame ist lesbisch.
und noch ein Jüngling. Damit alle mitsingen können, wird der Text auf Leinwände projiziert. Funzt auch nicht.
nun trommelts. Dazu ein Dudelsack (original bulgarisch?) und Folklore. Ein Gössel springt begeistert herum.
die 2. Barbie, diesmal mit Bart. Wieder eine Ballade, sicherlich sehr interessant, wenn mann denn ein Wort verstehen würde.
Griechenland hat die letzten Euronen aus den Mitgliedern des Parlaments herausgepresst und lässt die neue Nationalhymne vortragen:  Alcohol is free.
Nu tritt nana muskuri 2.0 mit einer - wen wunderts - Ballade an.
jetzt wirds rockig. Inspiriert von Led Zeppelin wollen die Rocker die Welt retten. Könnte ja klappen...
Zur Abwexlung mal ein Trio, der Frontsänger mit einer Ben-Gedächtnismütze. Stimmlich leider nicht gans auf der Höhe. Ein wichtiges Wort im Text hört sich an wie Geldwäscher. Vllt. ein Song über die Mafia, wer weiß das schon.
Aus dem Land der Trolle schicken sie eine Elfe nach Malmö. Die kann gut singen und der Song ist auch eingängig. Sollte weiterkommen.
oha: nana muskuri 3.0, diesmal mit Bart (hatten wir das nicht schon?) dazu ein Anwalt, der sozusagen aus der Haut fährt. Die Costa Cordalis Gedächtnisperücke tut ein übriges. Rockiges Geschrei, was auch nicht weiterhelfen wird. Hilfe, die Gitarre sprüht Feuer. Nu muss er sie nur noch kaputtschlagen. Macht er latürnich nicht, viel zu teuer, das Teil.
Georgien hat den Euphoria Komponisten eingekauft. Sind die jetzt pleite? Das Dütt schreit und schmachtet sich an. Sind die verliebt? Klingt in jedem Fall, wie schon mal gehört.
Uropa am Kontrabass. dazu eine gemischte Band, die ab und an Hey schreit. Irgendwie eingängig und keine Ballade.
Schade, gleich ist es vorbei. Ein Counter Tenor macht den Abschluss. Und schon wieder flippt ein gössel aus. Meiner einer steht ja nicht so auf Kastratengesang.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 16. Mai 2013, 22:39:08
Lettland. PER können nicht so hoch hüpfen wie Jedward und rappen für nen Kindergeburtstag. So zahm, dass sie sich nicht mal in die Eier greifen, sondern immer ein paar Zentimter daneben.

 San Marino. Der erste hochdramatischer Beitrag. Die Künstlerin sitzt in weitem Gewand auf der Bühne wie eine verzweifelte Waldorfschülerin und umarmt eine Leuchtkugel.
 Hoppla, jetzt geht das rote Luder ab. Das hat Wumms, ohne dass der Dance-Scheiß vorschmeckt.

Aserbeidschan
 Baku ihm sein Star für Malmö macht in seinem Jackett eine so gute Figur, dass er genauso gut auch gleich im BVB-Trikot auf die Bühne kommen könnte. Als das Pathos verteilt wurde muss er mehrmals laut "Gibstu hierher, Alder" gerufen haben. Ergebnis ist eine ziemlich eingängige Schnulze kleinasiatischer Prägung, die es wahrscheinlich spielend ins obere Drittel des Finales schaffen wird. Zusammen mit dem Sänger auf der Bühne: Ein Plexiglas-Kasten, in dem gerade ein Tänzer erstickt.

 Finnland. Käthe Perry in blond aber mit dem gleichen bonschenfarbenen Kitsch-Kulissen.

 Maltata fiderallalla.
 Gianlucas hat eine klare Vorgabe bekommen: "Lächle oder stirb!" Damit er vor lauter Angst um sein Leben den Text nicht vergisst, wird der hinter ihm eingeblendet.

 Bulgarien. Genau das, was dieser Wettbewerb gebraucht hat: NOCH MEHR TROMMELN! Der männliche Trommler kommt mir irgendwie von den Flippers her bekannt vor. Außerdem dabei: Ein Berufsjugendlicher mit Baseballmütze und einem Dudelsack, den er offensichtlich kurz vor dem Auftritt im Drogenrausch aus einem frisch abgezogenen Schaf selbst gefertigt hat.

 Island. Nach Gothic-Rock, Barber Shop und Gay-Disco versuchens die Isländer mal wieder mit ner folkloristisch angehauchten Ballade. Dazu haben sie diesmal aus dem Genmaterial von Kurt Cobain einen Sonntagsschüler geklont und in einen zu kleinen Anzug gesteckt.

Griechenland
 Dass ich das noch erleben darf - Griechenland verabschiedet sich von seinen jährlichen dämlichen Folklore-Dance-Nummern, ausgerechnet im Jahr 1, nachdem eine dämliche Dance-Nummer gewonnen hat. Agathonas ft. Koza Mostra machen Stimmung mit Ethno-Ska vom Feinsten. Und können sich allein schon mit einem Titel namens "Alcohol is Free" breiter (sic!) Zustimmung sicher sein.

Israel
 Moran Mazor verkörpert eine der Urängste des Mannes: Die Frau auf der Single-Party, die entschlossen genug und entsprechend kräftig gebaut ist, einen nach 2 Uhr willenlos abgefüllt abzuschleppen. Ihr Sehmöbel und ihre "unglaubliche Physis" (F.v. Thurn u. Taxis) legen nahe, dass ihre Anmache eine Einladung nach SGB III ist und sie im Zivilleben hinter einem Schreibtisch mit Diddl-Maus sitzend über Dein Schicksal entscheidet. Ihr Lied ist - wie so oft bei israelischen Beiträgen und leider im krassen Gegensatz zum letzten Jahr - mal wieder eine vertonte Verzweifelungstat.

Armenien. Stadion-Rock für den Ascheplatz. Jetzt auch mit Flammen. Am Keyboard steht Walther aus "The Big Lebowski".  :o

Ungarn
 Die Ungarn bringen endlich mal wieder einen Beitrag in der Sprache, die nicht mal sie selbst verstehen. Das Lied ist niedlich, eingängig und lässt in Verbindung mit dem Bühnenbild darauf schließen, dass der ungarische Vorentscheid in diesem Jahr im Kinderkanal stattfand. Der Sänger macht dabei allerdings so penetrant einen auf Hipster, dass selbst die Kinder ihm liebend gern eine reingehauen hätten.

Albanien. Endlich mal was mit Trommeln und Flammen. Der Gitarrist sieht aus wie Nana Mouskouri nach ner Geschlechtsumwandlung, dafür kann seine Klampfe funken sprühen.

 Georgien. Ist das wirklich die erste Duett-Ballade in diesem Wettbewerb? Kein Wunder, dass dann gleich ganz tief in die Kitsch-Kiste gelangt wird. Dampf von unten, Funken von oben und Töne, die nicht enden wollen.

 Norwegen
 kaschiert den Befall von der Eurodance-Pest geschickt mit eingestreuten Industrial-Elementen. Dazu haben Margaret Bergers Kleid und Frisur diesen gewissen Domina-Touch, der einem befiehlt, den Titel "I feed you my love" aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen. Top-Favoritin bei männlichen Jurymitgliedern aus überwiegend katholischen Ländern und allen anderen unartigen Jungs.

 Schweiz. Heilsarmisten. Ohne Scheiß! Die Wetten laufen weniger auf deren Platzierrung als vielmehr darauf, ob der Bassist bis zur letzten Finalwertung noch am Leben ist.

 Rumänien. Cezar hat sein Bühnenoutfit aus dem Klamotten-Container vor Glööcklers Villa gefischt und singt in einem Frequenzbereich, dass Fledermäuse tot vom Himmel fallen. Rumänien bettelt förmlich um ein robustes EU-Mandat. Wer sowas in einen internationalen Wettbewerb schickt, der baut auch Chemiewaffen.

 Ich will Griechenland, Finnland und Norwegen im Finale sehen. Optional Ungarn, falls zwichendurch mal das Hirn gegen die Schädeldecke drückt
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 21:00:30
und los gehts. Cascada als 11.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 18. Mai 2013, 21:10:11
Die sehen alle Scheiße aus. Hab ich das richtig mitgekriegt, daß Bonnie Tyler für die Briten singt?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 21:17:27
yepp.

Die Französin macht gans schön Alarm. Und ganz ohne Trommeln und halbnackte Tänzer.
Der Geschichtslehrer hat nix dazugelernt und singt immer noch schlecht.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 18. Mai 2013, 21:28:05
Die Finnin ist Scheiße. Die aus Moldawien hatte wenigstens ne tolle Stimme; schaden, daß man der so eine bescheuerte Frisur verpaßt hat.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 21:30:49
Ich wage nicht, Dir zu widersprechen.
Nu kommt Spanien, original mit Dudelsack.
Ein dünnes stimmchen, aber sie hat ziemlich große äh, Augen.
Achtung, yossi, jetzt kommt der Belgier. Spannender sind aber seine Begleiterinnen.
unbestätigten Gerüchten zufolge hat der weißrussische Präsident Sängerin und Kleidchen ausgesucht.
und jetzt gilts
boah ey, Germany 12 Points. Natalie at her best. Nie war sie besser. Der Saal tobt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 18. Mai 2013, 22:00:28
Langweiliger Einheitsbrei bis jetzt. Ich weiß nicht, wer peinlicher war: Der Belgier oder diese beiden steif zappelnden Weiber, die man ihm dazugestellt hatte. Das weißrussische Gezappel war so zu erwarten.

Der Typ aus Malta war ganz okay.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Unikum am 18. Mai 2013, 22:03:28
Was sich erwachsene Kerle am Samstagabend alles so reinpfeifen.... :lala
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 18. Mai 2013, 22:06:15
Was sich erwachsene Kerle am Samstagabend alles so reinpfeifen.... :lala

Meine Freundin muß heute Abend arbeiten...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Druide am 18. Mai 2013, 22:09:19
Äh..., ich oute mich hiermit (wieder mal') - ESC -> schau ich schon seit zig' Jahren
nicht mehr... . AUT bringt/brachte  ja sowieso schon lange nix zusammen diesbe-
züglich

... lediglich, als Alf Poier dabei war... - da war's interessant, finde ich  ;)  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 22:10:48
jetzt kommt der rumänische Kastrat. das Gössel flippt schon wieder aus.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 22:12:04
Was sich erwachsene Kerle am Samstagabend alles so reinpfeifen.... :lala
das hier
http://www.stupidedia.org/stupi/Faxe
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 18. Mai 2013, 22:14:16
Ist das wirklich ein Kastrat? Oder nur eine rumänische Traktoristin? Und warum hat er einen bodenlangen Rock an?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 22:14:28
jetzt kommt die Botox Königin
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 18. Mai 2013, 22:15:58
Alt und fett geworden, die Gute.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 22:18:26
wir werden alle nicht jünger.
Vor 30 Jahren wär sie damit auf Platz 1 der Charts gelandet.

Nu kommen die Hausherren.
Der Versuch, die Titelverteidigung zu verhindern, ist gelungen.

Endlich: Die 10 zu 1 Favoritin. Nur wer barfuß singt, gewinnt.

Auch der aserbeidschanische Jüngling hat die klare Vorgabe, bloß nicht zu gewinnen. Auftrag erfüllt.

Und nu wieder die griechische Nationalhymne. Hier tobt die Brut. Ska hat eben was.

jetzt gibts was für die Augen. mann beachte die Hand.

The next of the Big Five. Steht stocksteif vorm Mikro und trägt - na was schon? - eine Ballade vor. Ist ja klar. Wenn er gewinnt, ist Italien endgültig pleite.

Die Elfe hats immer noch drauf. Ein Platz unter den besten 5.

So, den Abschluss machen 3 Typen aus dem Darkroom. Dass es so was in Irland gibt....
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 23:08:56
der Schnelldurchlauf. Unser Kater flieht in den Dauerregen.
Ich leg mich fest:
Dänemark vor Norwegen und Schland.
Gössel Nr. 1 Rumänien, Dänemark, Schland, Griechenland.
Gössel Nr. 2 Dänemark, Schland Finnland und der Rest ging rechts rein und links raus.
Das gänslein: Griechenland vor Dänemark und Finnland. Schland im Mittelfeld.

und jetzt kam der Nackenschlag für all die Möchtegern-SängerInnen
Loreen sang noch mal Euphoria und hat allen gezeigt, wo der Hammer hängt. Nämlich ziemlich weit oben.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: GiftUndGalle am 18. Mai 2013, 23:22:22
Ich hab gar keinen Fernseher.
Aber in Erinnerungen schwelgen (http://www.spiegel.de/kultur/musik/null-punkte-die-verlierer-beim-eurovision-song-contest-mit-nul-points-a-899849.html) lässt sich#s auch am PC   :evil
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2013, 23:23:43
auch gut.

so, alle noch mal schnell pullern gehen, gleich kommt die Punktevergabe.

oha 12 für die Griechen. Der Präsident kriegt einen Herzanfall.
3 Punkte aus Albanien. Juchu. Und 10 an Griechenland. Oh, oh.
6 aus Österreich.
Der Präsi kann sich entspannen. Dänemark ist vorn.
5 aus Israel.
aus serbien 12 für dänemark. Unglaublich.
Nu ist Aserbeidschan vorn.
Aber nicht lange. Dänemark rulez.
Nach der Hälfte führt Dänemark vor der Ukraine.
Dänemark weit vorn. Schland abgeschlagen.
Und Dänemark hat gewonnen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 19. Mai 2013, 00:58:02
also meiner einer hat sich mal wieder königlich amüsiert. Eine tolle Show. Näxtes jahr gehts weiter.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Korinthenkackerin am 19. Mai 2013, 01:02:18
Dänemark
 Folklore-Flöte, Folklore-Trommeln und ein blondes Elfengezuppel im wallenden Kleidchen mit der Winsel-Stimme von Shakira. Ich leg mich fest: Der Beitrag gewinnt.

Ist ja der Knüller. Sag mal, klappen deine Vorhersagen auch bei Lottozahlen?  8) ;D Können wir uns da mal kurzschließen?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: grashopper am 19. Mai 2013, 06:41:31
Ist ja der Knüller. Sag mal, klappen deine Vorhersagen auch bei Lottozahlen?  8) ;D Können wir uns da mal kurzschließen?

Ich guck ja den Mist auch schon lange nicht mehr, aber beim Lotto-Schein wäre ich gerne mit dabei ;D
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. Juni 2013, 00:54:36
Peter Urban hat das voting der Jury heute verteidigt. Danach waren 3 Mitglieder absolute fans der Brass band, aber sie fanden das Lied einfach schlecht. Die können auch besser.
Ich konnte damit auch nix anfangen.
nu scheinen sie so richtig einen rausgehauen zu haben
www.spiegel.de/kultur/musik/labrassbanda-neues-album-europa-a-904956.html
Titel: Re: Danmark ruft
Beitrag von: ganter am 13. März 2014, 23:28:04
ziemlich unerwartet wird die Mädelband Elaiza schland vertreten.
Die polnischen und ukrainischen Wurzeln des Frontmädels könnte zu unerwarteten Punkten führen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. März 2014, 09:50:43
Also die ganzen Russen sind dann schon ein Mal dagegen.

Warum werden die Leute nicht einfach danach ausgesucht, ob sie singen können?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 14. März 2014, 10:00:13
Warum werden die Leute nicht einfach danach ausgesucht, ob sie singen können?

Weil das in der Musikbranche schon seit geraumer Zeit kein ausschlaggebendes Kriterium mehr ist?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. März 2014, 10:03:32
(Vor einigen Jahren hat eine Serbin gewonnen, die konnte singen. Zig Millionen Popfans fanden das skandalös, weil die nicht so aussah wie vorgeschrieben.)

Am besten, mann nimmt die Veranstaltung aus dem Fernsehen heraus - und bringt sie nur noch im Radio!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 14. März 2014, 11:42:15
Diese slawische Weise ist ein klasse Song und die Stimme der Göre einfach Hammer. Hätte trotzdem nicht gedacht, dass sie es schaffen, sich gegen den Affen von Vollpeinlich durchzusetzen.

Für den ESC genau das richtige Stück.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Koenich am 15. März 2014, 00:29:00
Auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Beitrag vom letzten Jahr.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. März 2014, 15:52:03
Also die ganzen Russen sind dann schon ein Mal dagegen.

Die sind schon deswegen dagegen, weil die Band ziemlich lesbisch daherkommt mit dem Kurzhaar-Hosenträger-Look. Osteuropäer stehen auf nuttig.

Zitat
Warum werden die Leute nicht einfach danach ausgesucht, ob sie singen können?

Es geht doch nicht ums Singen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. März 2014, 16:58:12
dabei kann die Ela sogar singen. Klingt ein bisseken wie Steffi Heinzmann.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. März 2014, 17:15:19
wie wer?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. März 2014, 17:25:32
die hier
https://www.youtube.com/watch?v=gQ_pka_VLeI
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. März 2014, 18:53:36
ja, ok, aber so toll ist die auch nicht. Finde ich die besser: https://www.youtube.com/watch?v=yMyP-ojqdHk
Titel: Re: Kopenhagen ruft
Beitrag von: ganter am 06. Mai 2014, 23:42:11
nu war es endlich soweit
1. Halbfinale
zeimliche Ostlastigleit, dazu Schweden (sehr gut), San Marino mit Siegel, Holland mit Countrymusic und Islands verrückte Band Pollapönk
https://www.youtube.com/watch?v=TwfGKEIn5xw

Donnerstag das 2. HF mit großer Erwartung an Conchita Wurst aus Austria

Dazu passt dieser Blog
http://www.eurovision.de/videos/bloggenhagen121.html
Mann beachte das Wollknäuel, das Peter Urban auspackt.
Was ich nicht gesehen habe, war des Kranführers Thermotäng, aber bestimmt stand sie irgendwo herum.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 07. Mai 2014, 17:26:24
ganz eindeutig: der getanzte pirellekalender aus polen.
Titel: Re:Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 01:46:45
Oslo ruft nicht mehr. Und Schlena schon gar nicht. Wenn die Kleine Glück hat, reicht's noch für eine Ausbildung zur Speditionskauffrau.

Macht den Thread zu, und schreibt wieder über Autos uns Fußball ...
so kann mann sich irren...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 01:52:21
Conchita Wurst wird sich also nachher ein 2. mal einem Millionenpublikum präsentieren.
Der Mensch hat mehr Arsch in der Hose als etliche seiner homophoben Hasser. Die sich mal sagen lassen sollen: Homosexualität ist keine ansteckende Krankheit und nix, was mann oder frau erlernt oder beigebracht kriegt.

Dann gibt es sicherlich wieder welche, die von der Dekadenz des Abendlandes sprechen und schreiben werden. Was auch völliger Quatsch ist. Vielmehr spricht es für die Toleranz und Vielfältigkeit, das das Künstlerische bewertet wird und der Rest... einfach Wurst ist.
Vllt. gewinnt er/sie sogar, das wäre ja ein echter Kracher.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 03:01:35
Dann gibt es sicherlich wieder welche, die von der Dekadenz des Abendlandes sprechen und schreiben werden. Was auch völliger Quatsch ist. Vielmehr spricht es für die Toleranz und Vielfältigkeit, das das Künstlerische bewertet wird und der Rest... einfach Wurst ist.

Richtig, sie soll machen und aussehen, was und wie sie will, aber ich mag den Anblick trotzdem nicht. Ganz einfach, weil ich Frauen mit Bart einfach nicht attraktiv finde.

Andererseits: die Russen ärgern hat auch was.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 06:07:26
Ich find's bis jetzt auch mehr Show als Können, der Song hat mich auch noch nicht gepackt. Kann sich aber noch ändern, ich hab ihn erst zweimal gehört.

Die Wurst kann von mir aus machen und singen, was sie will. Man kann aber keine Anerkennung für etwas einfordern, was man selbst als Selbstverständlichkeit propagiert.  Das geht mir auf die Nerven.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 21:02:42
auf gehts

nu kommt Herr Wurst und anschließend Elaiza
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 21:57:27
Conchita hat aber so richtig einen rausgehauen

Elaiza war gans gut, aber nicht so richtig überzeugend.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 22:00:55
Das Geknödel von den Deutschen ist ja echt anstrengend.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 22:28:07
wenn die Finnen Pech haben, holt die finnische Teenie-Band den cup.

upps, jetzt kommen die spanischen Wasserspiele.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 22:28:17
Guck an die Finnen. Durften heute mal lange aufbleiben.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 22:34:19
der Schweizer pfeift uns einen. Ist aber gans eingängig, wahrscheinlich weil es mir sehr bekannt vorkommt. Kennt einer das Original?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 22:34:41
Singt der Schweizer englisch oder französisch? Kann man irgendwie nicht richtig identifizieren.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 22:40:06
Dieses Jahr keine dicke Frau aus Malta?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 22:42:46
ne aber ne ordentliche Band. gefällt mir gut.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 22:44:53
Denmark kommt mit den Daltons.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 22:46:47
Super anstrengende Stimme, nächstes Jahr also nicht in Kopenhagen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 22:48:02
Singst Du die Titel alle mit oder was ist bei Dir so anstrengend?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 22:50:57
Anstrengend zu hören. Das klang wie diese Verzerrer-Stimmen bei Daft Punk. Kriegt man Kopfschmerzen von.

Aber ich lege mich mal fest. Der niederländische Song ist richtig gut, weshalb er vermutlich nicht gewinnen wird, aber der hat was.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 22:51:07
Die Kaasköppe sind aber geil laid back. Das gefällt mir.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 22:51:24
nu also die holländische Countryband.
Also ich hab schon schlimmeres aus Käsland gehört.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 22:52:20
Die Kaasköppe sind aber geil laid back. Das gefällt mir.

Schade, daß die nicht noch eine Strophe mit etwas mehr Druck rangehängt haben.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 22:52:43
Achtung! Stillgestanden. Mr. Grandprix am Flügel.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 22:54:45
Egal. Wir kriegen Wiener Würschtl.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 22:54:56
San Marino: Daß so eine Kleinstadt als pseudo-unabhängiger Staat überhaupt einen eigenen Kandidaten hat...

die singende Tagesschau-Sprecherin-Blondine.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 22:57:43
zum Abschluss die Briten. Fing gut an, dann brach hier das Satellitensignal ab. Schnell in den livestream

Das mädel klingt ein bisseken wie Bonnie Taylor.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Schelm am 10. Mai 2014, 23:00:53
erstaunlich ... guggt hier einer auch ZDF? (aktuelles Sportstudio  ;)) .. mein "Männerbild" gerät ins Schwanken  ;D ...vorsichtshalber heb mal mein Schild hoch  :iro
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:01:29
bei dem Kleid mußte ich an dieses Webber-Musical mit den Zügen denken. Da hatten die doch auch so goldene Formteile an.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:02:08
erstaunlich ... guggt hier einer auch ZDF? (aktuelles Sportstudio  ;)) .. mein "Männerbild" gerät ins Schwanken  ;D ...vorsichtshalber heb mal mein Schild hoch  :iro

Wieso? Ich guck' nur wegen den Polinnen. Wenn die gewinnen, gibt es die noch mal. Gleich mal den offiziellen Soft-Porno das offizielle Video rausgekramt: http://www.youtube.com/watch?v=syMhJMmGEIc
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 23:03:22
so, ich leg mich fest
Conchita vor Schweden und Holland.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Schelm am 10. Mai 2014, 23:03:59
ah...verstehe... 8) .. im Sportstudio kümmt gleich BVB ... und Kloppo ist so ne geile ...  :musik
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 23:05:01
bei dem Kleid mußte ich an dieses Webber-Musical mit den Zügen denken. Da hatten die doch auch so goldene Formteile an.

Du meinst Starlight Express. Das läuft immer noch. Täglich. In Bochum.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:15:02
Riff Raff von der Rocky Horror Picture Show singt die "Ode an die Freude".... holy crap.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 23:15:38
so, ich hab 20 ct investiert und einen Beitrag für die Völkerverständigung geleistet. Wenn sich genug andere anschließen, kriegt Austria zum ersten Mal 12 Punkte aus schland.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:16:45
Wenn die gewinnt, tritt halb Osteuropa aus der Eurovision aus.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 23:21:23
not my prob
So jungs und mädels, Gas geben. Noch 5 min.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 23:22:49
so, ich hab 20 ct investiert und einen Beitrag für die Völkerverständigung geleistet. Wenn sich genug andere anschließen, kriegt Austria zum ersten Mal 12 Punkte aus schland.

Ich glaub, Du hast Dich geirrt. Die nennt sich nur Wurst, die kann man nicht grillen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Schelm am 10. Mai 2014, 23:25:38
seh gerade den schnelldurchlauf...eindeutig Ungarn!!!!! yees!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:26:39
Was haben sich eigentlich die Franzosen mit diesem Kindergartenauftritt gedacht? Und die Italiener zeigen mal wieder, daß sie Frauen mögen, die versuchen, wie ein Mann zu klingen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 23:26:50
Na gut. Ich hab die Nachbarn im Westen unterstützt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:28:15
seh gerade den schnelldurchlauf...eindeutig Ungarn!!!!! yees!

Ungarn ist ok. Letztes Jahr hatten die einen recht guten Auftritt. War damals ein cooler, unaufdringlicher Song. Dieses Mal leider ein bißchen zu sehr Richtung Schlager.

Der einzige Song, den ich diesmal gerne gehört habe, und auch gerne noch mal hären würde, war der aus Holland.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2014, 23:29:04
Was haben sich eigentlich die Franzosen mit diesem Kindergartenauftritt gedacht? Und die Italiener zeigen mal wieder, daß sie Frauen mögen, die versuchen, wie ein Mann zu klingen.
An die Franzosen kann ich mich gar nicht erinnern...
Den Auftritt der Italienerin fand ich gar nicht schlecht, sie hätte sich halt ausziehen sollen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Schelm am 10. Mai 2014, 23:31:19
Den Auftritt der Italienerin fand ich gar nicht schlecht, sie hätte sich halt ausziehen sollen.

So wie der Ungar  :)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:33:06
Die Britin mit dem Loriot-Namen sieht aus wie Jeanette Biedermann. Vielleicht ist die das sogar.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 23:35:14
Singt der Schweizer englisch oder französisch? Kann man irgendwie nicht richtig identifizieren.
der Sebalter singt wie ein Schweizer, der es mit Schulenglisch versucht.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2014, 23:35:20
An die Franzosen kann ich mich gar nicht erinnern...

Manche Dinge sind so schrecklich, daß unser Gehirn sich weigert, sie durchzulassen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 23:39:05
ging mir auch so, zum Glück
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2014, 23:46:56
12 Punkte aus griechenland
unglaublich: 5 Points aus Rußland
und schon ist frau Wurst gans vorn
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 11. Mai 2014, 00:16:50
Ein bißchen schade, daß der beste Song wegen dem wurstigen Queer-Bonus nur auf 2 ist.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 00:20:37
kann mann so sehen
Die schöneberger sucht schon nach dem Vollbart
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 11. Mai 2014, 00:24:14
Habe ich das richtig mitgekriegt, daß UKR keine Punkte an RU gegeben hat? Da kann man jetzt mal drüber nachdenken. Und das bei den ganzen ethnischen Votes, 12pt von Moldawien an Rumänien usw.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 00:29:20
aus Georgien und Slowenien gingen 12 .e an Conchita. Europa und Nachbarn sind tatsächlich weiter...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 11. Mai 2014, 00:30:40
aus Georgien und Slowenien gingen 12 .e an Conchita. Europa und Nachbarn sind tatsächlich weiter...

Slowenien ist ja ehemaliges KUK Empire, und ich glaube, in Georgien haben Frauen auch oft Bärte.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 00:31:43
An die Franzosen kann ich mich gar nicht erinnern...
...
das ging gans Europa und Nachbarn so...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 00:34:51
der Österreichische Finanzminister hat grade nen Herzkasper gekriegt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 11. Mai 2014, 00:45:39
Helene Fischer: "Mein Herz läuft Marathon, wenn ich in deine Nähe komm'"

Das Land der Dichter und Denker.... alles vorbei.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 00:54:54
ich kam auch grad noch bis zum Blumenkübel
Wurst
Conchita hat ja den Song noch mal gesungen und Gössel Nr. 1, das was von Musik versteht und das absolute Gehör hat, hat gans genau gelauscht. Sie hat nicht einen Ton verhaun. Professionalität pur.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 00:56:14
Jetzt kriegt der Spruch
"Da ist die Wurst warm."
eine völlig neue Bedeutung  ;D
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 11. Mai 2014, 01:07:35
Oder auch "da geht's um den Wurst."
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 01:15:28
ich korrigiere dich ungern aber es ist der Tom und die Wurst. Er/sie feiert auch 2 Geburtstage.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 11. Mai 2014, 01:15:31
Olivia Jones können sie auch mal bleiben lassen...

Da fällt mir ein: in zwei Jahren gibt's dann Wurst im Dschungel.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 01:16:44
gab schon Wurst in Wüste, wäre also nix völlig Ungewohntes.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 01:17:17
jante, für wen hast du angerufen?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 18:36:53
ich habs doch gewusst
http://www.stern.de/kultur/tv/esc-wertung-fuer-oesterreich-deutsche-jury-verhindert-zwoelf-punkte-an-conchita-wurst-2109788.html
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 11. Mai 2014, 19:41:22
ich habs doch gewusst
http://www.stern.de/kultur/tv/esc-wertung-fuer-oesterreich-deutsche-jury-verhindert-zwoelf-punkte-an-conchita-wurst-2109788.html

Ist nun mal so. Publikum entscheidet nach anderen Kriterien als eine Jury, und rein musikalisch wat der Wurst-Song jetzt nicht wirklich großartig. Viel fragwürdiger ist, daß die Jury den Dänen auf Platz 1 hatte.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2014, 19:47:25
und Polen auf 4
so viel zu musikalischer Kompetenz.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 11. Mai 2014, 20:04:01
Ich fand das gestern so flach, daß ich zum ersten mal seit Jahren nicht bis zu Ende gekuckt habe.

So doll war das Liedchen des Herrn Wurst wirklich nicht. Nicht schlechter als der andere seichte Kram, aber auch nicht besser. Kein Grund, diese Karikatur so zu hypen; der wäre in einer Travestieshow besser aufgehoben gewesen. Über kurz oder lang sehen wir den im Dschungelcamp wieder.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 11. Mai 2014, 20:07:40
Ich gebe es zu, ich bin noch nicht bereit / zu "narrow minded" für diese Art von Kunst.

Deshalb würde ich mich an Deiner Stelle nicht grämen. Es ist nicht narrow minded, wenn man nicht jedem Unfug applaudiert.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 12. Mai 2014, 10:34:53
Ich bin über die niedrige Platzierung der Deutschen immer noch überrascht. Ich hätte den Song im Ergebnis höher vermutet, denn ich finde ihn nach wie vor ziemlich gut und für diese Art Veranstaltung sehr passend. Die musikalische Qualität des Vortrags war auch völlig ok.

Optisch hat mich allerdings die Gardine um die Hüften von Ela gestört. Die ist mir damit zu chubby.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. Mai 2014, 01:03:45
Frau Wurst spaltet den Kontinent: Schwul, in frauenkleidern und englischsingend.
Aber keine Sorge: Austria kann auch anders
https://www.youtube.com/watch?v=XpXsnvKbiXU
ohne Kleid und nicht englisch



Warum soll ich alleine leiden: Beide gössel haben das auf ihren smartphones und rennen damit durch die Hütte :kotz
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 13. Mai 2014, 10:06:16
Ich wußte, dass es schlimmer geht.

There's hell beyond Wurst.

Btw: Wie spricht man Gabalier aus?

Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 13. Mai 2014, 10:18:49
Es geht immer noch schlimmer.

Ich verstehe diesen Hype um diesen HansWurst nicht; es wird getan, als sei dessen Sieg ein Sieg der Toleranz, während für die Russen und die deutschen Stammtische die Welt unterginge.

Vor zig Jahren trat mal ein Transsexueller für Israel an, damals hieß das noch Gran Brie de la Schongsong. Das wurde damals in den Medien mit mehr oder weniger Interesse eher en passant berichtet und gut war. Keiner - bis auf ein paar erzkonservative Rabbis bei ihr daheim - hatte sich darüber aufgeregt, weder in die eine noch in die andere Richtung. Also warum jetzt dieser Riesenaufriß?

Edit: Ganz nett übrigens das hier (http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/tagesgespraech/conchita-wurst-eurovision-song-contest-toleranz100.html), besonders auch der Kommentar Nr. 5 darunter:

Im Laufe des Abends beschlich mich irgendwann der (hartnäckige) Verdacht, dass die dem Contest innewohnende trashige Exzentrik, ihr unverhohlener Exhibitionismus und diese theatralische und tränenreiche Sentimentalität vielleicht gar nicht so weit weg sein könnten von den Schaubühnen früherer Jahrhunderten, die den wohligen Schauer bei Elefantenmenschen, Muskelmännern, bärtigen Frauen, Somnabulen, Zwergen und Hungerkünstlern etc. zelebrierten.

Was, wenn unsere Euphorie über den Sieg von Conchita Wurst nicht genau das Gegenteil von dem offenbart, was wir gerne von uns kundtun möchten - nämlich dass wir so fortschrittlich gar nicht sind wie wir glauben?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: grashopper am 13. Mai 2014, 13:46:05
Ich habe das Ganze nicht mitverfolgt. Aber, unsere Gesellschaft braucht eben Kicks. Da ist Wurst doch harmlos und ohne Gewalt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 13. Mai 2014, 13:55:08
Da ist Wurst doch harmlos und ohne Gewalt.

Ja sicher. Brot und Spiele mit Wattebäuschchen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 23. Januar 2015, 08:23:56
Wieso Oslo? Ist schon wieder Olympiade?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 23. Januar 2015, 08:37:31
Vielleicht auch Oslopiade.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 23. Januar 2015, 11:08:27
Auf jeden Fall ein relativ seltenes Plusquamperfekt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 23. Januar 2015, 11:41:25
Auf jeden Fall ein relativ seltenes Plusquamperfekt.

Dafür ist der falsche Fall im Nebensatz leider um so verbreiteter.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 23. Januar 2015, 11:50:06
Das ist kein Nebensatz, sondern ein zweiter Hauptsatz; natürlich trotzdem falsch.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 23. Januar 2015, 12:30:56
Den zweiten Hauptsatz kenne ich nur aus der Thermodynamik.  ;D
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 23. Januar 2015, 13:29:22
Womit mal wieder eindrucksvoll gezeigt ist, dass die Naturwissenschaften nicht zur Beschreibung des Seins ausreichen.
Titel: Re: Austria ruft
Beitrag von: ganter am 21. Februar 2015, 00:52:40
Und es geht schon wieder los.
Da lief Donnerstag das Clubkonzert aus St. Pauli, in dem der Außenseiter ermittelt wird.
Läuft noch in der ARD Mediathek, waynes interessiert.
Gewonnen hat Ann Sophie aus Hamburg, (ab min 46) wohl völlig zurecht, soweit ich das beurteilen kann.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 21. Februar 2015, 08:23:44
Ann Sophie Mutter?  :o
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 21. Februar 2015, 20:44:11
nö. die tochter... :evil
Titel: Re: Austria ruft
Beitrag von: ganter am 05. März 2015, 12:16:02
Das wird ein Spass heute abend:
http://www.stern.de/kultur/tv/kandidatencheck-unser-song-fuer-oesterreich-wer-soll-in-wien-fuer-deutschland-singen-2177228.html
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 05. März 2015, 12:19:10
Und wo ist Heino?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 05. März 2015, 16:13:13
PSST.
Du weißt doch: Wenn mann das Böse dreimal ausspricht, kommt es.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 05. März 2015, 16:13:45
Und wo ist Heino?

Der macht inzwischen Rock.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 05. März 2015, 16:27:42
Wahrscheinlich ist das Affentheater selbst ihm zu peinlich.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 05. März 2015, 21:49:23
Ich kann mich nicht so recht entscheiden zwischen AnnSophie und Andreas Kümmert

Kümmert hat die bessere Stimme und den rockigeren Song, aber AnnSophie hat das Siegergen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 05. März 2015, 22:27:23
Mußt du auch nicht Der eine will ja nicht mehr.

Die Nummer von der Frau ist von der Sorte, die einem nach 3 Minuten schon zu lang ist und beim zweiten Hören nur noch auf die Nerven geht.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 05. März 2015, 23:52:12
So wie Lena. Und du weißt ja, wie das ausgegangen ist.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 06. März 2015, 00:03:58
Lena war das süße, charmante, freche Girlie. Diese Ana-Sophia ist das eher nicht.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 06. März 2015, 00:09:20
aber eine Rampensau. Die rockt die Hütte.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 06. März 2015, 08:08:54
Es scheint, als hätte ich da gestern Abend was verpaßt, gegen Ende jedenfalls.

Donnerstags abends kucke ich allerdings immer Anger Management (http://de.wikipedia.org/wiki/Anger_Management_(Fernsehserie)).

Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 06. März 2015, 09:00:05
Mußt du auch nicht Der eine will ja nicht mehr.

War wohl noch etwas arg fiebrig, der Gute.

Die haben da mal wieder einen ganz schönen Müll zusammengekarrt. Ann Sopie war das einzig konkurrenzfähige am Start.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 06. März 2015, 11:49:45
Warum gibt's da fast nie gute Songs? Dieer Scooter-Verschnitt und die trommelnden Mittelalter-Leute waren ja auch eher schrecklich. Der Kümmert war der einzige, der irgendwie als Musiker durchgeht. Das wird in Wien jedenfalls wieder nur ein zweistelliger Platz.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. März 2015, 12:08:46
Ist Euch diese Veranstaltung nach der Nummer letztes Jahr eigentlich immer noch nicht peinlich genug?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 06. März 2015, 12:47:24
Warum gibt's da fast nie gute Songs? Dieer Scooter-Verschnitt und die trommelnden Mittelalter-Leute waren ja auch eher schrecklich. Der Kümmert war der einzige, der irgendwie als Musiker durchgeht. Das wird in Wien jedenfalls wieder nur ein zweistelliger Platz.

Keine Ahnung, welcher Platz das in Wien wird. Kümmert würde gehen, wenn der ESC eine Radiosendung wäre. Hat er wohl auch selbst gemerkt. Musiker hin oder her, es geht um Songs und um ihre Präsentation. So überzeugend fand ich ihn nicht.

Aber ich muss mich korrigieren: Grad fiel mir ein, die vier Perlen mit "Wechselt die Beleuchtung" fand ich doch sehr ansprechend; die Performance hätte auch in Wien Einiges reißen können.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 06. März 2015, 14:12:39
Keine Ahnung, welcher Platz das in Wien wird. Kümmert würde gehen, wenn der ESC eine Radiosendung wäre. Hat er wohl auch selbst gemerkt. Musiker hin oder her, es geht um Songs und um ihre Präsentation. So überzeugend fand ich ihn nicht.

Die beiden dicken Dänen damals waren aber ganz ähnlich und haben gewonnen.

Die Anna-Sophia kommt vielleicht im Ostblock ganz gut an.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Stachelhaut am 06. März 2015, 15:03:04
Die beiden dicken Dänen damals waren aber ganz ähnlich und haben gewonnen.

So dick waren die gar nicht. Eher so stinknormale Säcke mittleren Alters und gesetzter Statur. Waren das nicht Lehrer?

Flei on se wings of loff,
flei, bebi flahahei

... oder so.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 06. März 2015, 15:04:16
So dick waren die gar nicht.

Mag sein, aber für die Alliteration waren sie es.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 06. März 2015, 15:43:26
Ein Vergleich Andreas Kümmerts mit den Olsen Brothers hat schon etwas tollkühnes.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Stachelhaut am 06. März 2015, 15:46:07
Wieso?

Sie machen alle drei Musik ohne elektronischen Schnickschnak, nervige Ufftata - Grundrhythmen oder alberne Showelemente.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 06. März 2015, 15:50:56
Dann schwenk mal um aufs Optische. Die Olsen Brothers bedienen in ihrer Arriviertheit den ESC-Mainstreamzirkus perfekt. 
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 06. März 2015, 16:24:49
Dann schwenk mal um aufs Optische. Die Olsen Brothers bedienen in ihrer Arriviertheit den ESC-Mainstreamzirkus perfekt.

Die sind doch da aber auch Aussenseiter gewesen zwischen den ganzen Osteuropa-Diven. Der eine sieht übrigens aus wie Wolfgang Kubicki.
Titel: Re: Wien ruft
Beitrag von: ganter am 19. Mai 2015, 22:17:44
und schon ist es wieder soweit. Das 1. Halbfinale steht an. Was ich bislang (ab 9) gehört und gesehen habe, hat mich nicht vom Hocker gerissen.
Oha. Jetzt tritt eine Gothic mit gans starker Stimme  aus Georgien auf.
Nach dem Schnelldurchlauf wurds nicht besser.
Titel: Re: Wien ruft
Beitrag von: Araxes am 19. Mai 2015, 22:43:02
und schon ist es wieder soweit. Das 1. Halbfinale steht an. Was ich bislang (ab 9) gehört und gesehen habe, hat mich nicht vom Hocker gerissen.
Oha. Jetzt tritt eine Gothic mit gans starker Stimme  aus Georgien auf.

Estland ist ok, bei den Armenienern ist das Mädel echt hübsch (https://www.google.de/search?q=Tamar+Kaprelian&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=r5xbVbilKoygsAHgrYHQDA&ved=0CAcQ_AUoAQ&biw=1533&bih=796), Russland trifft den typischen ESC-Geschmack und die "dicke Frau aus Malta" kommt diesmal aus Serbien.

La France wird auch weit vorne liegen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 20. Mai 2015, 08:32:02
Das Halbfinale muß ich mir nun wirklich nicht geben, aber ich bin schon mal gespannt auf die Finnen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 20. Mai 2015, 11:21:05
zu schön geschrieben:

http://www.spiegel.de/kultur/musik/esc-halbfinale-frueher-war-mehr-show-rezension-a-1034609.html
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 20. Mai 2015, 11:40:59
Die Finnen sind raus? Schade!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 23. Mai 2015, 21:27:31
Den Franzosen hat wohl noch keiner gesagt, daß das nicht mehr Grand Prix d'Eurovision den Chanson heißt, sondern Eurovisoin Song Contest.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 23. Mai 2015, 22:18:21
Der australische Song ist bei Coldplay geklaut.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 23. Mai 2015, 22:43:06
Bis jetzt hat mich noch nix vom Hocker gerissen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 23. Mai 2015, 22:51:02
Ungarn gefällt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 23. Mai 2015, 22:57:02
Was haben die Georgier denn da für eine Mickymausdomina ins Rennen geschickt?

Barbie goes Gundel Gaukeley.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 23. Mai 2015, 23:02:22
Die Litauerin war auch echt süß:

(http://up.picr.de/22006451pu.jpg)

Quelle http://www.panele.lt/straipsniai/zmones/sloves-kaina-dainininke-monika-linkyte-nesiekia-pigaus-populiarumointerviu.d?id=63466704

Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 23. Mai 2015, 23:35:23
Estonia finde ich als Song ganz ok, aber leider wird wohl Russland gewinnen. na, dann gibt's 'ne schöne Diskussion um Boykott usw.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 24. Mai 2015, 00:46:27
Null Punkte für Deutschland. Ich hab's ja gesagt, daß der Song nervt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 24. Mai 2015, 01:24:15
Schweden hat verdient gewonnen. Song und Performance passte.
Die Russin war zwischendurch ja richtig am Abdrehen. Das hatte ja schon fast psychotische Züge.

Axo: Null Points für Ann Sophie ist etwas deprimierend. Sie hat eine tolle Show abgeliefert.

(Wahrscheinlich musste sie für merkelchens "Politik" büßen.)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 24. Mai 2015, 02:06:14
(Wahrscheinlich musste sie für merkelchens "Politik" büßen.)

Glaube ich nicht. Merkels Politik ist in weiten Teilen Europas populär. ok, Polen kritisiert, daß sie gegen Russland zu nachgiebig auftritt. Aber geben die deshalb keine Punkte?

Zitat
Axo: Null Points für Ann Sophie ist etwas deprimierend. Sie hat eine tolle Show abgeliefert.

Ich fand ihre Ausstrahlung nicht gut. Viel zu hart und uncharmant. Typisch deutsch eben. Dazu dann noch so ein Schrei-Song. Fehlt nur eine Uniform.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 24. Mai 2015, 07:39:14
Ich fand es ziemlich langweilig, dieses Jahr. Nachdem die Songs runtergenudelt waren, bin ich ins Bett gegangen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 24. Mai 2015, 07:44:10
Wieso sind die Österreicher noch hinter Deutschland? Gab´s Minuspunkte für die?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 24. Mai 2015, 10:42:55
... aber leider wird wohl Russland gewinnen. na, dann gibt's 'ne schöne Diskussion um Boykott usw.
Geht es da eigentlich um Länder oder um Lieder?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 24. Mai 2015, 18:17:58
Wieso sind die Österreicher noch hinter Deutschland? Gab´s Minuspunkte für die?
auf der Anzeigetafel passten sie nicht nebeneinander.

das merkwürdikchen war wohl nicht schuld, sagt der stern
http://www.stern.de/kultur/musik/eurovision-song-contest/eurovision-song-contest-woran-lagen-die-null-punkte-2196248.html

Geht es da eigentlich um Länder oder um Lieder?
das weiß keiner so genau. Wohl um die show.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 24. Mai 2015, 23:38:12
Geht es da eigentlich um Länder oder um Lieder?

Je nach der politischen Situation um das eine oder das andere. Aber jetzt wird's ja das neutrale Schweden.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. Mai 2015, 11:51:43
Na endlich isses wieder vorbei  :.) :.)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 26. Mai 2015, 12:44:17
Nach dem ESC ist vor dem ESC.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Gianluca am 26. Mai 2015, 12:48:04
Vor allem koennen wir voellig befreit von 0 wieder durchstarten.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Nikibo am 26. Mai 2015, 13:27:53
Ich versuche jedes Jahr aufs Neue den Hype um diesen Schrott zu verstehen. Dass man sowas überhaupt freiwillig anguckt, ist mir schon ein Rätsel. 
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 26. Mai 2015, 13:32:16
Ich muß zugeben, daß es diesmal extrem langweilig war.

Die Vorausscheidungen gebe ich mir auch nicht, aber so einmal im Jahr den eigentlichen Event kucke ich schon ganz gerne.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 26. Mai 2015, 13:48:31
Nach dem ESC ist vor dem ESC.

Statt ESC besser gleich STRG + ALT + ENTF.  :lala
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 26. Mai 2015, 14:01:51
Die Litauerin war auch echt süß:

Sieht aus wie Sandra nach einer missglückten Botox-Behandlung.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 27. Mai 2015, 14:35:45
Ich versuche jedes Jahr aufs Neue den Hype um diesen Schrott zu verstehen. Dass man sowas überhaupt freiwillig anguckt, ist mir schon ein Rätsel.

Es ist zumindest völkerverbindend und transportiert nebenbau auch noch ein bißchen was, z.B. daß die Wurst in diesem Jahr schon kein Skandal mehr war.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Gianluca am 27. Mai 2015, 14:43:02
"Frueher war mehr Lametta"
Oder anders, da haben die damals erheblich weniger vorhandenen Volksgruppen noch ein Staendchen in ihrer Heimatsprache nebst den dazugehoerigen Klaengen getraellert und nicht nur Disco-Fox, Trash und Punk.
War zwar hin und wieder gruselig anzuhoeren, aber manches hatte auch Charme.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 27. Mai 2015, 15:03:48
Oder anders, da haben die damals erheblich weniger vorhandenen Volksgruppen noch ein Staendchen in ihrer Heimatsprache nebst den dazugehoerigen Klaengen getraellert und nicht nur Disco-Fox, Trash und Punk.
Musikalisch war es differenzierter, folkloristischer, das stimmt. Das gefiel mir auch besser. Was die Libretti angeht, bin ich ganz froh, dass sie heute meist in Englisch statt in der Landessprache sind. Nicht, weil sie anspruchsvoller wären, sondern weil ich die fehlende Qualität selber beurteilen kann. Ich glaube, es gab nur einen Song dieses Jahr in Landessprache.

27 vortragende und vor allem 40 votingberechtigte Länder, wie es heute ist, finde ich für eine Sendung zu viel. Das wird langatmig.


War zwar hin und wieder gruselig anzuhoeren, aber manches hatte auch Charme.
Das wiederum findet sich ja heute auch noch so.


"Frueher war mehr Lametta"
Finde ich nicht. Waren früher die Performances meist reichlich bieder, bin ich heute in erster Linie von der überwältigenden Bühnentechnik und den zum Teil bombastischen Inszenierungen und Choreografien beeindruckt. Das ist der eigentliche Grund für mich, ESC zu schauen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Gianluca am 27. Mai 2015, 15:21:58
Finde ich nicht. Waren früher die Performances meist reichlich bieder, bin ich heute in erster Linie von der überwältigenden Bühnentechnik und den zum Teil bombastischen Inszenierungen und Choreografien beeindruckt. Das ist der eigentliche Grund für mich, ESC zu schauen.
Meinereiner steht eher nicht so auf Bombast. Auch nicht bei Live-Konzerten. Lenkt nur von der musikalischen Leistung ab (soll es wohl auch). Musik pur ist mir lieber.
Das mit dem Lametta war wohl falsch platziert (Entschuldigung V. von Buelow) in diesem Sinne.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 27. Mai 2015, 15:22:26
Ich glaube, es gab nur einen Song dieses Jahr in Landessprache.

Waren schon ein paar: französisch, spanisch, italienisch (?) und noch einer, den ich vergessen habe.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 27. Mai 2015, 15:44:23
Waren schon ein paar: französisch, spanisch, italienisch (?) und noch einer, den ich vergessen habe.

Stimmt, und den einen meinte ich. Das war diese Truppe um einen älteren Herren, der wie ein Autovermieter auf einer griechischen Ferieninsel wirkte. Ich komme nicht auf das Land...

An Frankreich erinnere ich mich wieder; mit gefiel der Auftritt sehr gut. Obwohl er betont schlicht gehalten war.

Spanien weiß ich gar nicht mehr. Italien waren diese drei Tenöre, sowas find ich schon vorm Zug zum Kotzen.   
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 27. Mai 2015, 15:53:15
Ich komme nicht auf das Land...

Der Herr Knez aus Montenegro war es. Hat immerhin zu 44 Punkten gereicht. Was aber gar nichts sagt, wie wir alle wissen.
Titel: Der Untergang
Beitrag von: Yossarian am 19. November 2015, 08:38:27
Jetzt soll also ausgerechnet das jammernde Berufsbrikett Deutschland beim nächsten Grand Brie de la Schongsong vertreten.

Ein großer Tag für einen ehemaligen kleinkriminellen Türsteher mit Kontakten nach ganz weit rechts, ein schwarzer Tag für Deutschland.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 19. November 2015, 10:40:23
Von wem ist die Rede?  Xavier Nee du?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 19. November 2015, 10:44:57
Genau von dem.
Titel: Re: Der Untergang
Beitrag von: Conte Palmieri am 19. November 2015, 11:18:34
Ein großer Tag für einen ehemaligen kleinkriminellen Türsteher mit Kontakten nach ganz weit rechts, ein schwarzer Tag für Deutschland.
Ich habe irgendwann im Radio gehört, der Rat der Stadt Venedig habe sich noch im 20. Jahrhundert geweigert, Werke von Carlo Gesualdo, weil der seinerzeit seine Frau umgebracht hatte. Mit den Kriminellen aus dem Süden wollten die stolzen Norditaliener nix zu tun haben ...
Titel: Re: Der Untergang
Beitrag von: Yossarian am 19. November 2015, 11:28:59
Mit den Kriminellen aus dem Süden wollten die stolzen Norditaliener nix zu tun haben ...

Et ca veut dire quoi?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Nikibo am 23. November 2015, 13:33:34
Nett geschrieben
http://www.stern.de/kultur/micky-beisenherz/xavier-naidoo-am-digitalen-galgen--die-suehne-mannheims-6569638.html


Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 23. November 2015, 14:14:31
Dass jemand tatsächlich dazu aufgerufen hatte, die Bücher von Pirincci zu verbrennen, um gegen Nazis zu demonstrieren, entbehrt nicht einer gewissen Tragikomik.  :evil
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 23. November 2015, 16:26:31
Nett geschrieben
http://www.stern.de/kultur/micky-beisenherz/xavier-naidoo-am-digitalen-galgen--die-suehne-mannheims-6569638.html

Gut, daß ich weder Facebook noch Twitter habe. Deshalb habe ich also gar nicht mitgekriegt, worüber der Autor sich aufregt. Ein bißchen merkwürdig, daß er sich über "Meinungs-Bukkake" beschwert und darüber, daß "der Regler mittlerweile permanent auf zehn" steht, wenn man das überhaupt erst dann mitkriegt, wenn man diesem Zirkus zuhört. Muß man ja nicht. Ich finde einfach, daß Xavier Naidoo nicht so toll ist, daß man ihn ohne Vorentscheid nominieren sollte und seine pseudo-bedeutungsschwangeren Texte sind mir zu nervig.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 23. November 2015, 18:39:57
seine pseudo-bedeutungsschwangeren Texte sind mir zu nervig.

Er ist eine grauenvolle Nervensäge. Daß er sich bei Reichsbürgern und ähnlichem Gelichter rumtreibt, paßt zu seinen mentalen Fähigkeiten, die ich eher als medioker einschätze.

Netter Kommentar hier. (http://vorschriften.blogspot.de/2015/11/das-wird-man-doch-wohl-noch-singen.html)

Bislang war der Sänger Xavier Naidoo eher durch eine Form der Betroffenheitslyrik aufgefallen, die von ferne an Gesang gemahnt, bei näherem Hinhören aber nur eine hektische Suche nach Ab- oder Umschaltknöpfen auszulösen vermochte. Dies ist indes eine hinreichende Qualifikation, um von  der öffentlich-rechtlichen Künstlerverwaltung des NDR für eine internationale Veranstaltung ausgesucht zu werden, in der Künstler aus dem Werk- und Wirkbereich der Musik als Repräsentanten ihres Landes in einen bizarren Wettbewerb um Länderpunkte geschickt werden.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Gianluca am 23. November 2015, 19:00:59
Länderpunkte
Ich hätte gern die Erdbeere ...  ;)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 23. November 2015, 19:15:27
Ich hätte gern die Erdbeere ...  ;)

Oh ja, die Sendung, die nie einer gesehen hatte, wenn man ihn danach fragte. (https://de.wikipedia.org/wiki/Tutti_Frutti_(Show))  :evil
Titel: Re: Oslo, ach ne, Stockholm ruft
Beitrag von: ganter am 25. Februar 2016, 17:49:33
und es geht schon wieder los...
Vorentscheid heute ab 20:15
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 25. Februar 2016, 20:41:57
1. Ella Halbnackt auf Helenes Spuren, etwas dünn
2. Die Joco Schwestern  mit eingängigem Pop
3. Gregorian mit entsprechenden Gesängen. Wer´s denn mag...
meiner einer zum Bleistift und etliche andere        Siegerpotenial
4. Woods of Birnam (was soll es bedeuten?) Da singt einer zweistimmig
5. Luxuslärm Helene mit Band. Sehr eingängig.
6. Keoma mit einer Pop-Ballade
7. Avantasia ein bisseken Hardrock
8. Alex Diehl mit einem 3 sprachigen Protestsong
9. Jamie-Lee mit einem etwas verstörenden Auftritt als Anime. Aber tolle Stimme und tolle Show
10. Laura mit einem so oder ähnlich schon gehörten Popsong. (kein Wunder, Ralle is back) Aber ein tolles Kleid mit Lichteffekten, was andererseits die Show recht statisch macht.

3 kommen weiter. Ich tipp mal auf nr. 3, 5 und 8
1 von 3 ist auch nicht schlecht
Es wurden Nr. 7, 8 und 9

Tipp: 7 machts
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Kulle am 25. Februar 2016, 21:42:38
 9 oder 10
Aber auf meine Ohren muss niemand wert geben.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Gianluca am 25. Februar 2016, 21:43:57
Mensch ganter,
Du fieberst ja richtig mit.  ;D
Pilseken und Chips auffem Sofa. Beine hoch und ab geht der Peter. Und spaeter noch ein Kochrezept.
Die Nummer geht mir so was vom am Ar*** vorbei.
Zero Points for everybody.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 25. Februar 2016, 22:15:40
Mensch ganter,
Du fieberst ja richtig mit.  ;D
...
ein bisseken Spass muss sein.  ;D
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 25. Februar 2016, 22:20:39
Es fährt Jamie-Lee Krievitz
Da waren etliche Anrufer wohl noch konditioniert. Immerhin ist sie die Gewinnerin von Voice of Germany 2015. Fanta 4 lässt grüßen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 26. Februar 2016, 08:14:35
Ich hab´s nicht gesehen, aber vorhin das Gewinnerliedchen im Radio gehört. Nett, belanglos; es hätte schlimmer kommen können.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Nikibo am 26. Februar 2016, 09:50:50
Ich hab gestern durch Zufall in die Wiederholung gezappt und konnte ein paar Liedchen hören. Grausam. Alle.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 26. Februar 2016, 10:09:33
Da muss ich uneingeschränkt beipflichten.

Ich war froh, um 21 Uhr auf Porto-Dortmund umschalten zu müssen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 26. Februar 2016, 11:05:11
wenn ljk ihre deko auf dem kopp richtig festtackert, kann se sich evtl auch mal watt bewegen...

Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 26. Februar 2016, 11:18:34
wenn ljk ihre deko auf dem kopp richtig festtackert, kann se sich evtl auch mal watt bewegen...

Ich denk, dass sind Elchschalen soll den Schweden schmeicheln ...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 26. Februar 2016, 13:12:23
http://www.spiegel.de/kultur/musik/esc-vorentscheid-triumph-des-zierboemmels-a-1079384.html
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 26. Februar 2016, 13:33:32
Die Stimme paßt nicht zum Song. Die sollte nicht krampfhaft versuchen, tief zu singen. Dem Song selber fehlt auch was. Das beste war das Bühnenbild.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 26. Februar 2016, 17:08:21
Statt Oslo (https://archive.org/details/davidwnivenjazz)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 27. Februar 2016, 23:59:03
nix is
hier ist sie
https://www.youtube.com/watch?v=avyMGbuna3w
Jamie-Lee Kriewitz - Ghost
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 03. März 2016, 01:39:36
und hier ihr Auftritt
https://www.youtube.com/watch?v=Qp5hRoU9HgQ
sensationell! Germany twelve points!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 04. März 2016, 02:44:16
Espana ist auch stark. vor allem das lalala
https://www.youtube.com/watch?v=SNOzBoE3H0I
Island mit Fransenlook und mainstreampop
https://www.youtube.com/watch?v=rwz2xNK1h7A
Norwegen mit einem indifferenten Song. Erst power, dann slow im Refrain. Interessant.
https://www.youtube.com/watch?v=GTQWGlzie7M
der Ungar Freddie macht Werbung für die längst verstorbene Firma Pioneer
https://www.youtube.com/watch?v=wpIg3bJ__GE
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2016, 21:27:30
und es geht schon wieder los:
1. Halbfinale
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2016, 21:42:34
Holland mit Country-Pop ist sicher weiter.
Armenien mit einer starken Sängerin
Für San Marino tritt eine Reinkarnation von Drafi Deutscher an.
Russland mit seiner Videoshow ist auch weiter.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 12. Mai 2016, 23:49:30
Jedenfalls wir Jaimee-Lee nicht letzte. Ich denk eher so Platz 5. Ich habe aber das Gefühl, daß sie noch nicht die passenden Songs geschrieben bekommt, so wie bei Lena damals. In "Ghost" muß sie zu tief singen und die Stimmung ist eigentlich auch nicht typgerecht.

Aber neben dem ganzen Osteuropa-Kitsch wird sich das trotzdem ganz gut machen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2016, 20:06:19
Wir beginnen mit dem Vorglühen
zur Einstimmung gibts - latürnich - Lena
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2016, 21:17:23
Komisch, wie viele Songs irgendwo abgekupfert sind.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 14. Mai 2016, 21:34:58
Es klingt irgendwie alles gleich...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2016, 21:39:50
Eigentlich nicht. Die langweilige niederländische Country-Rock-Nummer war schon anders als dieser schreckliche italienlische Pop-Songs. Der ungarische Song war auch identifizierbar. Der israelische ist ziemlich überflüssig.

Der schwedische Song ist überraschend gut.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 14. Mai 2016, 22:16:16
Ja, der Schwede war ganz nett, hat jetzt aber auch nicht so aus dem Einheitsbrei rausgeragt.

Sorry, aber wenn das Programm kommentarlos im Radio laufen würde, hätte ich längst einen anderen Sender gesucht.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2016, 22:31:53
Zumindest kann man es ertragen.

In Köln gab es neulich Tumulte als Piano Phase von Steve Reich (https://www.youtube.com/watch?v=yJyGKP-WjKs) gespielt wurde. Ich find's auch eher nervig als hörenswert. Und das ist nun "Neue Musik" und damit angeblich die Nachfolge von Bach und Beethoven. Im Original geht das so 16 Minuten lang.

Noch mal auf zwei Pianos (https://www.youtube.com/watch?v=i0345c6zNfM)

Mit zwei Klavieren hat das sogar was, aber die Cembalo-Version macht Kopfschmerzen, wobei ich Cembalo auch bei anderen Stücken anstrengend finde. Und 5 Minuten hätten es auch getan.

Daß minimalistische Musik nicht anstrengend sein muß, hört man z.B. bei Ólafur Arnalds - Tomorrow's Song  (https://www.youtube.com/watch?v=W9t3mbv2Hd8)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2016, 23:02:10
Armenien und Aserbaidschan sind fast mit dem gleichen Dress aufgetreten: irgendwas hautenges badeanzuähnliches. Großer Konflikt, gleicher Geschmack. Kann man mal drüber nachdenken. Aserbaidschan allerdings mit den schöneren Möpsen drin.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2016, 23:12:55
richtig gut - außer Jamie Lee selbstverfreilich - fand ich die Südkoreanerin, die für Australien antrat und - Achtung - Österreich.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2016, 23:22:58
Der Refrain aus dem Ösi-Song ist geklaut. Den kenne ich von irgendwo.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 14. Mai 2016, 23:29:40
raxi, bitte schön. nur langsamer von den ösis

https://www.youtube.com/watch?v=Oqd9lzMP1V8
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2016, 23:38:40
Nicht ganz. Ich habe da im Ohr:

"Er ..... gehört zu mir ..... wie mein Name an der Tür".

Das paßt genau auf: "Dans un pays .... loin d’ici .... À la recherche du paradis" Andere Stimmlage, andere Tonart, aber sonst das gleiche.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2016, 23:56:05
Also wenn man, die traditionelle Grand-PRix-Abstimmung maximal verhunzen will, dann macht man es genau so wie diesmal, indem man alle Punkte eines Landes einfach sofort einblendet.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. Mai 2016, 00:42:15
Nännä-nännä-näh-näh
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. Mai 2016, 00:45:31
Und warum hat der ukrainische Song gewonnen?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. Mai 2016, 00:49:06
jetzt bin ich irgendwie deprimiert...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. Mai 2016, 00:54:09
im Gegensatz zum letzten Jahr war der deutsche Song diesmal nicht so schlecht, wie er abgeschnitten hat. Aber gegen den Osteuropa-Kitsch kommt man beim ESC kaum noch an.

...und ein bißchen viel "Manga-Ästhetik" war es vielleicht auch. Bißchen weniger Kram auf dem Kopf wäre besser gewesen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. Mai 2016, 00:59:03
Das Schlimmste ist aber das Outfit von der Schöneberger.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. Mai 2016, 01:33:34
Das singende Dürer-Gemälde aus Polen hat bei den Jurys den vorletzten Platz gemacht, aber beim Publikum den dritten. Wieso nur?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. Mai 2016, 02:32:54
mann weiß es nicht...
Der Geschmack des Publikums ist unerfindlich.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 15. Mai 2016, 08:09:29
"Er ..... gehört zu mir ..... wie mein Name an der Tür".

Marianne Rosenberg, wenn ich mich Recht erinnere.

Ansinsten war´s einfach nur Scheiße gestern. Ich hab irgendwann umgeschaltet auf Dieter Nuhr. Daß die Ukrainerin gewonnen hat, wundert mich kein bißchen. Hätte sich jemand im Mangadress auf die Bühne gestellt und "Steinigt Putin!" gerufen, hätte der / die auch gewonnen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 15. Mai 2016, 11:07:30
Jedenfalls wir Jaimee-Lee nicht letzte.

 ;D ;D ;D ;D ;D :lala
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Nikibo am 15. Mai 2016, 13:09:44
Ansinsten war´s einfach nur Scheiße gestern.
Wie immer halt.

Ich habe gerade mal bei Youtube in alle kurz reingehört. Durchgehend furchtbar. Für die Ohren und teilweise auch für die Augen.
Ich verstehe überhaupt nicht, wie sich das Ding halten kann.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 15. Mai 2016, 23:28:48
Marianne Rosenberg, wenn ich mich Recht erinnere.

Das weiß ich auch.

Zitat
Ansinsten war´s einfach nur Scheiße gestern. Ich hab irgendwann umgeschaltet auf Dieter Nuhr. Daß die Ukrainerin gewonnen hat, wundert mich kein bißchen. Hätte sich jemand im Mangadress auf die Bühne gestellt und "Steinigt Putin!" gerufen, hätte der / die auch gewonnen.

Ganz so einfach ist es nicht. Immerhin hat Russland es auf Platz 3 geschafft, wobei die meisten Länder tatsächlich "entweder oder" gestimmt gestimmt haben. Da hat die Ukraine wohl mehr Unterstützer als Russland.

Interessant ist auch, was die Punktevergabe des Publikums über Gastarbeiter aussagt. Polen war bei den Jurys auf dem vorletzten Platz, aber beim Publikum auf dem Dritten. Es leben einfach eine Menge Polen verstreut über Europa.

Überhaupt geht's beim ESC nicht ums Singen, sondern ums Abstimmen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 16. Mai 2016, 14:24:41
Und warum hat der ukrainische Song gewonnen?
Wegen des arabischen Namens natürlich  :P
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 16. Mai 2016, 18:31:01
Was ist an "1944" arabisch?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Nikibo am 16. Mai 2016, 18:40:38
Was ist an "1944" arabisch?
Die Zahlen. :D
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 16. Mai 2016, 18:54:09
Stimmt, hatte ich übersehen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. Mai 2016, 09:00:32
"Djamala" ist arabisch.

PAPFISCH - Panische Popfans gegen die Islaimisierung des Song Contest  :lala
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 17. Mai 2016, 11:01:06
Du siehst Fata Morganas.
Titel: ESC 2017
Beitrag von: ganter am 09. Mai 2017, 21:05:24
Und es geht schon wieder los. ESC 2017 aus Kiew.
Heute das 1. HF auf One
Die Schweden präsentieren einen Investmentbanker. Die wollen das nicht noch mal austragen, zu teuer.
Für Georgien eine Frau in Rot, die eine Bond-Ballade präsentiert.
Australien als etabliertes Mitglied Europas schickt einen 17jährigen. Gössel Nr.1 meint, er erinnert an das missing link zwischen Neandertaler und Cromangnon. Zum Glück wird er mit seiner Ballade auch nicht gewinnen.
Albanien mit dünnem Stimmchen und der näxten Ballade. (Wenn das so weiter geht, erleb ich die Abstimmung nicht mehr)
Für Belgien Blanche. Ihre Stimme ist tiefer als der Altlantik.
Für Montenegro  ein Mann mit langen Zopf und einer Popnummer.
Finnland mit der näxten Ballade.
Aserbaidschan lässt einen Pferdekopf auftreten. Ein sehr skurriler Auftritt.
Portugal mit der näxten Ballade. Der Künstler performt wie Joe Cocker in Woodstock. Allerdings singt er nicht so gut.
Griechenland mit einer Juristin. Sehr schön, stimmengewaltig, keine Ballade. Ich erschrecke jetzt den griechischen Finanzminister: Gewinnpotential!
Polen mit einer blonden Göttin (dem Kleid nach), einem Geiger und - latürnich - einer Ballade.
Moldawien besingt -passend zum Muttertag- die Mamma. 3 Pinguine auf der Bühne, die locker aufspielen. Dazu drei Hupfdohlen, die mehr oder weniger unkoordiniert herumtanzen. Das Sax kommt gut.
Island schickt eine blonde Fee, die mit einer Ballade zu überzeugen versucht.
Die Tschechische Republik will mit einem Unterwäsche-Model und - wen wunderts - einer Ballade punkten.
Zypern hat das Rätsel der Gravitation gelöst. Let me be your gravity. Durchaus Ohrwurmqualität.
Armenien mit einer Mischung aus Ethno und Elektro (O-Ton P.U.). Kannmannhören.
Slowenien schickt den näxten Bond ins Rennen.
Lettland mit Elektropop. Das mädel hat wohl zuviele Mangas angeschaut. Aber mal was anderes.

Fazit: Richtig vom Hocker hat mich nix gerissen.
Weiterkommen sollten: Griechenland, Moldawien, Zypern, Armenien, Lettland. Die anderen 5 können sie auswürfeln.

Titel: Re: ESC 2017
Beitrag von: Kulle am 09. Mai 2017, 22:01:36
Du bist hart im Nehmen dass du den ESC jedes Jahr voll rein ziehst.

....Australien als etabliertes Mitglied Europas schickt einen 17jährigen. Gössel Nr.1 meint, er erinnert an das missing link zwischen Neandertaler und Cromangnon. ....
Könnte es ein Aborigines gewesen sein?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 09. Mai 2017, 22:04:02
hart, härter, Ganter  ;D
Kann sein, dass Vorfahren des Aussies irgendwann einmal mit dem Genpool in Verbindung kamen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Mattieu am 10. Mai 2017, 09:15:00
Echt hart, Ganter.

Ich als bekennender Sitzplatzkanake steige immer erst nach dem HF ein.
Titel: Re: ESC 2017
Beitrag von: Araxes am 10. Mai 2017, 12:45:29
Könnte es ein Aborigines gewesen sein?

Ja.
Titel: Re: ESC 2017
Beitrag von: Hameel am 10. Mai 2017, 13:21:54
Für Belgien Blanche. Ihre Stimme ist tiefer als der Altlantik.
Avec Frida la blonde quand elle devient Margot ?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 10. Mai 2017, 13:58:27
Frida et Margot, cela n'a rien à voir avec un rapprochement Allemagne-France... Il s'agit bien d'une chanson sur la Belgique !
En fait, il veut mettre en exergue le fait que le mélange des cultures et des régions a bien lieu en Belgique. Ici, il s'agit bien d'une Flamande (Frida) qui joue un rôle (Margot) d'une pièce francophone. Au paragraphe précédent, il évoque d'ailleurs la présence massive de ressortissants d'origine italienne dans le Hainaut, province de Belgique. On voit bien que le côté cosmopolite est mis en avant.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Hameel am 10. Mai 2017, 14:13:36
https://www.youtube.com/watch?v=rzeZcdW4Pbo (https://www.youtube.com/watch?v=rzeZcdW4Pbo)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 11. Mai 2017, 21:23:37
weiter gehts mit dem 2. HF
Serbien mit der frau in weiß und belanglosem Pop
Austria mit Nathan in weiß und genau so belanglosem Pop.
Mazedonien mit der Frau in schwarz und einer durchaus eingängigen Elektro Pop Nummer aus schwedischer Feder
Malta mit einer silbernen Dame und einer Ballade (und Phil hat grade Jackpot geschlagen  ;D)
Rumänien mit einem Spassduo und Gejodel
Holland mit drei Damen in dunklem Glitzer und einer Pop Ballade (dem Publikum scheints gefallen zu haben)
Ungarn mit Folklore auf ungarisch. Scheint sehr dramatisch zu sein. Dazu eine Stehgeigerin und eine bauchtanzende Hupfdohle.
Dänemark mit einer blonden Wikingerin in rot, die in Australien geboren wurde. Sehr solide. Könnte an alte Zeiten anknüpfen.
Irland mit einem Jungen, der erst noch in den Stimmbruch kommen muss. Was für ein Gejaule.
San Marino, powered by Ralphie. Das gemischte Duo tritt in dunklem Glitzer auf, aber immerhin können sie singen. Könnte glatt aus den 70ern sein.
Kroatien mit einem Pavarotti Double. Dazu eine gespaltene Persönlichkeit, die eine Ballade trällert. Sehr skurril.
Norwegen mit einer flotten Elektropop Nummer. Könnte reichen.
Die Schweiz ruft den griechischen Gott um Hilfe. Ob das für den Kanarienvogel reicht?
Weißrussland mit einem gemischten Duo in weiß. Hai ho!
Bulgarien mit dem Nesthäkchen. Ganz in schwarz trällert er eine Ballade. Das wird wohl nur mit Hilfe der Nachbarn was.
Litauen schickt die frau in rot ins Rennen. Frisur, ellenlange Fingernägel und Kleid bringen ein bisseken fernöstliches Flair. Ein rockiger Song mit Potential.
Estland mit einem gemischten Duo in schwarz weiß. Belanglose Pop Nummer.
last but not least: Israel mit einem mann in schwarz. Warum jault er nur so, dass es schmerzt?

Kurzer Blick in die Kristallkugel: Mazedonien, Holland, Dänemark, San Marino, Norwegen, Litauen kommen ins Finale.

als besonderes Highlight gabs jetzt noch einen öffentlichen Heiratsantrag.





Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. Mai 2017, 22:38:56
jetzt wird gejodelt aber gleich kommt Levina. Also Obacht!
Wahnsinn. WAHNSINN!!! Eine perfekte Show. 12 Points!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 13. Mai 2017, 22:52:40
Die Songs sind ja mal durchweg langweilig und austauschbar. Bis jetzt sind nur Portugal und Belgien ein bißchen interessanter. Die kommen auch mal ganze ohne Rumgeschreie aus.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. Mai 2017, 23:16:14
Kenau! Bis auf Levina.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 13. Mai 2017, 23:23:13
Die könnte tatsächlich von der schwachen Konkurrenz profitieren. Vielleicht kommt sie unter die ersten 5. Es hätte aber geholfen, nicht so eine teutonisch-strenge Hochsteckfrisur zu tragen.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 13. Mai 2017, 23:37:15
Ich tippe mal auf den Ösi als Gewinner. Ich meinte natürlich Portugal trotz Schmuddel-Look.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 13. Mai 2017, 23:59:39
da profitiert mal wieder gar nix.
portugal ist vorn

Irland rettet uns. Auf nach Irland!
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2017, 00:15:58
Das ist dann schon komisch. Man kann nicht sagen, daß die anderen Songs wirklich besser waren. Richtig gut war keiner.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Druide am 14. Mai 2017, 00:22:28
Bin gerade durch zufälliges "zappen" bei der Punktevergabe auf "Das Erste" gelandet - anscheinend hat Portugal gewonnen. Ö ist gar nicht auf dem letzten Platz  :o - tztztztztz - Sachen gips...

EDIT: Aha, Punktvergabe geht ja doch noch weiter,...
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2017, 00:32:06
yo, jetzt kommen die Publikumsjoker. Und keiner steigt mehr durch.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2017, 01:17:05
näxtes Jahr schicken wir die Kelly Family
https://www.youtube.com/watch?v=jVLcM-HcyK8
The Kelly Family - Fell In Love With An Alien
oder mit nanana
https://www.youtube.com/watch?v=2d-YVhmAaZ8
dazu ne Windmaschine und gut ist
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2017, 02:31:43
Bin gerade durch zufälliges "zappen" bei der Punktevergabe auf "Das Erste" gelandet - anscheinend hat Portugal gewonnen.

Wenigstens keine von den Osteuropa-Drag-Queens.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Küchenchef am 14. Mai 2017, 10:21:32
Titelverteidigung nicht geschafft. Kein Triple. Nur zweiter Verlierer ist Mist. Dabei möge Deutsche doch die Beständigkeit. Bloß nix Neues wagen und lieber Mutti wählen. Von daher passt es ja eigentlich. Nur halt kein Triple. Gibts für die Buyern diese Saison ja auch wieder nicht.  ;D
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 12. Mai 2018, 22:10:22
und es ist schon wieder so weit

Nr. 1 Das Glasauge mit Pop
Nr. 2 ein Dütt mit Ballade
Nr. 3 mädel mit pinken Haaren und Elektropop. Mann versteht kein Wort, weil sie auf slowenisch singt.
Nr. 4 pink lady mit Ballade
Nr. 5 Will Smith mit Pop
Nr. 6 mädel mit dem teuersten Kostüm singt Arien
Nr. 7 der Sieger 2009, wieder mit Geige sehr eingängig
Nr. 8 der Gastgeber mit einer Ballade über den Garten Die Regierung ist erleichter. Das wird nix mit de Titelverteidigung.
Nr. 9 eine unaufgeregte im weißen Hosenanzug singt eingängigen Pop, dazu ein Bühnensturm und ein Mikroklau.
Nr. 10 ein Damentrio mit Djinn mit einer Ballade in der Landessprache
Nr. 11 die teutonische Hoffnung (das Gössel hat Entenpelle)
Nr. 12 eine starke Stimme, doch leider versteht mann nicht, was ihn so aufregt
Nr. 13 ein Pärchen aus Frankreich mit Pop
Halbzeit
Nr. 14 ugly nerd mit Rap
Nr. 15 die Wikinger kommen
Nr. 16 die Dame vom 5. Kontinent mit eingängigem Pop
Nr. 17 eine Dame am sich drehenden Rad, doch wo bleibt der Messerwerfer? und Pop
Nr. 18 Retortenband mit viel aaahhaaahhaaahhhaaa
Nr. 19 jetzt kommen Barbie und Ken mit Hausfreund im Doppelpack mit Stampfpop. Die Menge tobt.
Nr. 20 Junge mit Dackelblick und mainstreampop
Nr. 21 Hardrock der besseren Sorte, doch auch hier versteht mann kein Wort. Dafür sind alle wieder wach.
Nr. 22 Wuchtbrumme mit elektronischen Tricks. Durchaus interessant. Die Hütte brennt.
Nr. 23 mal wieder was Originelles aus NL.
Nr. 24 ein junger Gitarrist will in die Schuhe von Johnny Logan schlüpfen. Den Chinesen war das zu schlüpfrig.
Nr. 25 eine aufregende Langmähne mit einem eingängigen Popsong. Den Refrain "Aijeajeaje" kann auch jeder zu fortgeschrittener Stunde mitgrölen
Nr. 26 das Beste zum Schluss Ein Appel gegen den Krieg. Gewinnt den Sympathiepreis.

Blick in die Glaskugel: schland, N, NL, AUS, CYP

now the results der Juries     
2 .e aus Aserbeidschan       
10 aus San Marino
12 aus NL ein Wunder ist geschehen
3 aus Mazedonien
7 aus Georgien
7 aus Spanien
10 aus AUT
12 aus Dänemark
1 aus S
3 aus Lettland
6 aus Albanien
8 aus Irland
4 aus Rumänien
6 aus Island
4 aus Moldawien
5 aus Belgien   100 Punkte und Platz 4
12 aus Norwegen
8 aus France
10 aus I
10 aus AUS
6 aus Estland
10 aus Serbien
5 aus Armenien
6 aus BUL
1 aus Finnland
4 aus RUS
12 aus Schweiz
5 aus Israel
10 aus Polen
5 aus Litauen
Zwischenresultat 204 Platz 4

nu kommt das Publikum
136 als 6.
macht 340 und Platz 4
geht doch
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 12. Mai 2018, 23:21:55
in der Zwischenzeitmal was Komplexeres
https://www.youtube.com/watch?v=KkM71JPHfjk
The Good, the Bad and the Ugly - The Danish National Symphony Orchestra
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Korinthenkackerin am 13. Mai 2018, 11:44:06
@Ganter
 :musik

Herzlichen Dank für deine heitere Zusammenfassung. Wir sind gestern abend nach einem Geburtstag nach Hause gekommen und haben dann, nach Lesen deines Postings, noch den TV eingeschalten, um uns im Kurzdurchlauf über deine Kommentare zu amüsieren  ;D. Anschließend sind wir bei der Punkteverteilung hängen geblieben. Heute morgen haben wir uns ein paar der Songs mal komplett angehört und festgestellt, da ist ja schrecklich viel zusammengeklaut  :evil. Manche Songs hören sich an wie drei bekannte Hits, die irgendwie zusammengeschnitten wurden. Manche Songs wären nix ohne das drumherum. Naja. Der Siegertitel war jedenfalls ziemlich heiter und wir haben es Israel deutlich mehr gegönnt als dieser Tussi aus Zypern, die ständig mit ihren Händen ein Herz formte - sehr albern.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 13. Mai 2018, 18:50:58
Ich habs nicht gesehen. Hab ich was verpaßt?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2018, 00:06:16
kommt drauf an. Z.B. ob du an Jesus glaubst.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 14. Mai 2018, 08:03:35
Weiß nicht; für welches Land hat der gesungen?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2018, 23:56:00
für schland.Ohne Beistand von oben wirds halt nix.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 15. Mai 2018, 08:20:34
Hat aber nicht ganz gelangt, der Beistand.  ;)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 15. Mai 2018, 23:46:59
es war ja auch "nur" göttlicher Beistand und nicht Chuck Norris
Titel: Re: und es geht schon wieder los
Beitrag von: ganter am 24. Februar 2019, 00:59:47
die arme frau
http://www.spiegel.de/kultur/musik/anja-ruetzel-ueber-den-esc-vorentscheid-mehr-story-waere-auch-schoen-a-1254776.html
Musste sich den Mist tatsächlich von vorn bis hinten ansschaun
Ihr Kommentar ist, soweit ich das beurteilen kann, sehr treffen.
Ich erwachte aus dem Wachkoma dank eines Gössels, das Lena und Udo begeistert ankündigte.
Und tatsächlich: Die beiden waren die Highlights.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2019, 18:42:05
und heut gehts los
da ich mir das Ganze wahrschenlich nicht in Gänze antun werde, verlinke ich einfach wieder Anja.
ESC Check (https://www.spiegel.de/kultur/musik/eurovision-song-contest-2019-esc-stylecheck-anja-ruetzel-sichtet-kurioses-a-1267147.html)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Gianluca am 14. Mai 2019, 20:44:43
Und jährlich grüßt das Murmeltier ...
Mann, ganter, unerschütterlicher Fan
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 14. Mai 2019, 22:04:05
eigentlich guck ich Eishockey, aber ich hab grad mal reingezappt und sah eine australische Opernsängerin völlig losgelöst. Unglaublich!
Und jetzt Island mit einer Sado-Maso-Show. Sachen gipps..
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Araxes am 14. Mai 2019, 22:51:54
Eigentlich war nur Slowenien auszuhalten. Und bei denen ging es sogar ohne den üblichen osteuropäischen Nutten-Look.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 18. Mai 2019, 21:23:08
gleich ist es soweit
die schwestern betreten die Bühne
sie performen
und hüpfen davon.
Oha

btw: Bei den Buchmachern steht Australien auf Platz 2. Vllt. feiern wir näxtes Jahr dort.

Die Dänin sitzt auf einem riesigen Stuhl. Macht sie Werbung für XXXL?
Niedliches Lied.

Für San Marino ein Zahnklempner. Wäre er doch beim Zähnebrechen geblieben.

Der Schwede mit 4 glitzernden Vollweibern. Einer der Favoriten.

Für Zypern ein Madonnaverschnitt.

Und nu der Top Favorit aus, mann beachte: Netherlands
John Miles jr.

Der Israeli hat die Vorgabe des Finanzministers, nicht wieder zu gewinnen, perfekt umgesetzt.

Norwegen mit happy music und samischen Gesangstechniken. Mal was anderes.

Auch der Brite wird den Haushalt nicht belasten.

Zartbeseitete bitte wegschalten. Island mit SadoMaso Trash
Anja steht drauf
https://www.spiegel.de/kultur/musik/eurovision-song-contest-2019-esc-im-live-ticker-a-1267318.html
das erklärt einiges  ;D

und nu der Schwede, der für Estland antritt. Das ist auch das einzig Interessante am Auftritt.

Ich bin irgendwie raus. Nur noch Grottiges. Da fällt nicht mal mir was zu ein.

eine langbeinige blonde Serbin betritt die Bühne. Nach wenigen Takten und Geschrei dreh ich den Ton weg. So lässt es sich ertragen anschaun.

der schweizer Luca betritt die Bühne und die mädels hier in der Hütte verfallen in Schnappatmung. Aus Versehen betätige ich die Ton-an Taste auf der Fernbedienung. Hätte ich es doch gelassen.

Nu Australien: Oper und fliegende Sängerinnen

und nu der Letzte (oder das Letzte?) Spanien

Ich habe das dringende Bedürfnis, duschen zu gehen, um das ganze Klebrige loszuwerden. Hoffentlich verpasse ich Madonna nicht.

Peter Urban ist völlig verwirrt. Er weiß nicht, wer gewinnen wird und meint, dafür gebe es viele Kandidaten.

Und nu Madonna
Mit Greta-Zöpfen, im Piratenoutfit und Augenklappe

erst mal wird gezaubert

und nu ein gelber Kanarienvogel mit Übergewicht. Axo, das ist die Gewinnerin 2018.

da ist sie. Jetzt mit Kimono. Präsentiert wird "Like a prayer" Life scheint nicht ihre Stärke zu sein. Die Stimme wackelt und die Töne trifft sie auch nicht.
so, der Kimono ist weg, nu wieder als Piratin. Elektro-Rap, viel Hall, kann mann mögen, muss mann nicht.

jetzt das Voting
12 für NL
aber Nord Mazedonien führt

und unglaublich: 2 .e aus Irland.
und 8 aus Belarus
3 aus Australien
5 aus Litauen
8 aus Dänemark
6 aus der Schweiz
nach der Jury stehts Schweden 239 zu N-M 237

jetzt kommen die Telefonjoker
0 Punkte für schland. Macht Platz 24. Uns mag keiner.
Ich gönn mir jetzt nen Brandy...

S oder NL
nur 93 Punkte für S, macht NL
jetzt noch mal den Siegersong

und aus die Maus.
Wie sagt mann: Nach dem ESC ist vor dem ESC. Bis zum näxten Jahr...

kurzer Nachtrag:
Es läuft die Aftershowparty auf der Reeperbahn
Am Start Stef Heinzmann mit Mothers Heart
das entschädigt für alles. Die frau hat es wirklich drauf.


Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 18. Mai 2019, 22:11:06
gr : vom knödeln zum kreischen...und waren die schiefen töne geplant
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: nigel48 am 19. Mai 2019, 10:38:55
https://www.spiegel.de/kultur/musik/madonna-beim-esc-ein-tiefpunkt-ihrer-karriere-a-1268160.html



die konnte noch nie richtig singen oder tanzen:
https://www.youtube.com/watch?v=8mQgGMAfKEU

Madonna - Into The Groove (Live Aid 1985)
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Kulle am 19. Mai 2019, 18:29:16
.....die konnte noch nie richtig singen oder tanzen....
Warum jetzt Madonna-Bashing? Dafür das sie nach deiner Meinung schlecht tanz und sing war sie recht erfolgreich.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 19. Mai 2019, 18:35:00
Warum jetzt Madonna-Bashing?

Weil sie laut dem Spiegel-Artikel eine erbärmliche Performance abgeliefert hat. Ich habe es nicht gesehen; aber ich habe meiner Freundin den Artikel vorgelesen, und wir haben uns scheckig gelacht. Ich glaube sowieso, der ESC mutiert immer mehr zur Freak-Show, die auch vor platten Wiederholungen (Conchita Wurst 2.0) nicht zurückschreckt.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Korinthenkackerin am 19. Mai 2019, 18:35:41
Präsentiert wird "Like a prayer" Life scheint nicht ihre Stärke zu sein. Die Stimme wackelt und die Töne trifft sie auch nicht.

die konnte noch nie richtig singen oder tanzen:

Warum jetzt Madonna-Bashing? Dafür das sie nach deiner Meinung schlecht tanz und sing war sie recht erfolgreich.

Ich habe kurz vor dem Schlafengehen einmal rüber geschalten zum ESC und just gerade war der Auftritt von Madonna (https://www.youtube.com/watch?v=j6KtxMqESRI). Zuerst dachte ich tatsächlich, dass es sich gar nicht um Madonna handelt, weil der Song eben tatsächlich wirklich mies gesungen war  ;D. Das ist auch kein Bashing, sondern einfach eine Tatsache. Dazu muss man nicht mal was von Musik verstehen, die schiefen Töne hört echt jeder (ganz deutlich auch gleich am Anfang). 


Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 19. Mai 2019, 18:42:11
Das Patriarchat ist Schuld, daß die S!sters so schlecht abgeschitten haben:

Was noch gegen die S!sters spricht? Dass sie Frauen sind. Zumindest könnte es so scheinen. Nach Lena schnitt Deutschland nur zwei Mal gut ab, 2012 war es Roman Lob mit „Standing Still“ (Platz acht) und im vergangenen Jahr Michael Schulte (Platz vier). Und beim ESC in diesem Jahr kommt erst auf Platz acht die erste Frau: Tamara Todevska aus Nord-Mazedonien. Vor ihr nur Männer (und das norwegische Trio Keiino). Zufall?

Das sagt jedenfalls die F.A.Z. (https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/warum-deutschland-so-schlecht-beim-esc-abschnitt-16195372.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0), und hinter der steckt bekanntlich immer ein kluger Kopf.  8) :evil
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Kulle am 19. Mai 2019, 18:53:28
.... Das ist auch kein Bashing, ...
Doch! Bin jetzt nicht unbedingt Madonna-Fan, aber nur weil sie sich an die Show angepasst hat gleich auf ihre gesamte Lebensleistung zu schießen ist Bashing.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: simplemachine am 19. Mai 2019, 21:07:02
Die S!sters haben die Sache im Rahmen ihrer Möglichkeiten eigentlich ganz gut gemacht. Konnten sich optisch gut sehen lassen, kein überflüssiger Showkram und von den Livestimmen hätte Madonna sich noch was abgucken können. Aber die sind, was Teenyoptik, Stimmlage und Songtext betrifft einfach zu jung für das Format ESC.
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 19. Mai 2019, 22:54:21
eine schöne Nachschau
https://www.zeit.de/kultur/musik/2019-05/eurovision-song-contest-finale-niederlande-madonna-bericht
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: Yossarian am 25. Mai 2019, 07:47:08
Groko Haram (https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_85804194/europawahl-interview-mit-martin-sonneborn-die-dummen-waehlen-die-afd-.html?utm_source=pocket-newtab)
Titel: Re: Rotterdam ruft
Beitrag von: Gianluca am 27. Februar 2020, 19:08:52
Mönsch ganter,
da hamse den Vorentscheid ohne Dich gemacht.
Mit der Nummer schau'n wir wieder von ganz unten nach oben.
Ist Mukke aus Schland wirklich sooo schlecht?
Titel: Re: Oslo ruft
Beitrag von: ganter am 28. Februar 2020, 00:17:37
das ging völlig an mir vorbei.
Aber wir sind multikulti: ein Slowene, der beim Sängerwettstreit immerhin den 2. Platz gemacht hat, mit einem Song von einem österreichisch-bulgarischen Produzenten und Songwriter, mehr geht nicht.
Als ich den song heute im Radio hörte, dachte ich, Lena kommt durch die Boxen.